Der Staffelbach.Net Buzzer

Hier auf dieser Themenseite finden Sie Aufreger, Nebensächlichkeiten, Kleinigkeiten, Kurioses, Gedanken und alles was sonst noch irgendwie mir in den Sinn im Bezug auf Staffelbach kommt.

Folgenden Inhalt gibt es hier:

• Die Staffelbacher Pinnwand
• Graffiti-Schmierereien
• Illegale Sammlung in Staffelbach
• Staffelstein, Staffelberg, Staffelbach
• Ein Ortsplan mit Tücken
• (Kein) Schlangenalarm (mehr) in Staffelbach
• Routenberechnung à la Google
• Erkennen Sie den Ort?

Die einzelnen Themenpunkte erreichen Sie entweder durch direktes Hinscrollen oder durch anklicken des Themas in der Übersicht.


Die Staffelbacher Pinnwand

Eine digitale Informations-Pinnwand mit Meldungen, Ereignissen und Terminen, die sicherlich ebenfalls von Interesse sind.



» Donnerstag | 18.10.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Der Obst- und Gartenbauverein Staffelbach lädt ein

Da der Verein aufgelöst wird, laden wir alle Mitglieder des Gartenbauvereins Staffelbach herzlich ein zu einem kleinen Abschluss bei Kaffee und Kuchen und Lichtbildervortrag am Sonntag, 04.11.2018, um 14:00 Uhr im TSV-Sportheim.

Die Vorstandschaft

» Mittwoch | 10.10.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Landtagswahl und Bezirkswahl in Bayern am Sonntag, den 14.10.2018.

Wählen gehen und sein demokratisches Grundrecht wahrnehmen!

Ich habe per Briefwahl gewählt.





Für welche die Protest wählen wollen und nicht aus Überzeugung, gibt es einige Alternativen ohne eine besagte Alternative zu wählen!

Nachtrag:

Alle Abstimmungsergebnisse aus der Gemeinde Oberhaid im gesamten, aus Staffelbach (Altes Rathaus) und Briefwahl im gesamten sind hier als PDF-Dokument abrufbar.

» Samstag | 06.10.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Weinfahrt am Samstag, den 13.10.2018 mit dem Freundschaftsbund Staffelbach nach Wohnau in die Kutscherscheune





» Donnerstag | 04.10.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: 12 Jahre "Black Busters" am 06.10.2018 ab 18 Uhr beim Löschweiher Staffelbach





Auch auf Facebook. -> [ Hier klicken ]

» Mittwoch | 03.10.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Bockbieranstich im Sportheim des TSV Staffelbach am 31.10.2018 um 18:30 Uhr





» Samstag | 29.09.2018 ... [ Direktlink ]

Terminhinweis: Erntedankfest in Staffelbach

Die Pfarrgemeinde Staffelbach lädt herzlich ein am Erntedanksonntag, den 7. Oktober 2018 um 09:00 Uhr zum Gottendienst in der Kirche.

Ab 10:30 Uhr ist der "TISCH GEDECKT" mit kalten und warmen Speisen im Haus der Begegnung.

Auf Euer Kommen freuen sich der Gartenbauverein, der Kirchenrat und die Kindergartenkinder aus Staffelbach.

» Freitag | 14.09.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Spitzelberggottesdienst am 16.09.2018





» Mittwoch | 12.09.2018 ... [ Direktlink ]

Die Fränkische Weinkönigin und Weinprinzessin des Abt-Degen-Weintals statteten dem Weingut Wagner in Staffelbach einen Besuch ab.

Seit vergangenem Jahr ist die Gemeinde Oberhaid Mitglied im Verein Abt-Degen-Weintal. Gestern erfolgte der Antrittsbesuch der Vereinsführung samt Wein-Majestäten.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Den ganzen Artikel (mit Bildergalerie) können Sie auf inFranken.de lesen.

In der Printausgabe des Fränkischen Tag vom 12.09.2018 (Bamberg) ist auf Seite 17 ebenfalls ein Artikel abgedruckt.

Am Staffelbacher Ortseingang, von Stettfeld kommend, soll das "Abt-Degen-Weintal"-Schild angebracht werden.

» Dienstag | 11.09.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Tagesfahrt am Sonntag, den 23.09.2018 mit dem Freundschaftsbund Staffelbach nach Weiden in der Oberpfalz und nach Windischeschenbach





» Freitag | 31.08.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

In Staffelbach an der Ecke Mühlbachstraße zur Weinstraße um den Schaukasten der Gemeinde rum ist auf dem Gehweg lauter Hundekot.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Warum muss diese Sauerei sein? Warum können Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Hunde nicht in Beutelchen aufsammeln und in den nächsten Mülleimer entsorgen?

Nachtrag vom 13.09.2018:

Es hat sich weder was getan, noch scheint sich die Gemeindeverwaltung dafür zu interessieren. Keinerlei Rückmeldungen oder irgendwelche Reaktionen auf Mails. Die Kacke, paar schon plattgetreten, also es sind welche bereits reingetreten, liegt heute immer noch dort.

» Mittwoch | 22.08.2018 ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 28.08.2018 findet eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses um 16:30 Uhr statt. Treffpunkt: Schulstraße (Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum - Baustandbesichtigung), danach Sitzungssaal im Rathaus.

Ein Tagesordnungspunkt in den Bauanträgen betrifft Staffelbach:

• 

Fl.Nr. 20, Gemarkung Staffelbach, Hallstadter Str. 6 - Einbau einer Einliegerwohnung in ein best. Einfamilienwohnhaus durch Silke S*****


Eine vollständige Übersicht über die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen der Gemeinde.

» Montag | 20.08.2018 ... [ Direktlink ]

Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell Wurfzettel einer "ungarischen Familie" für eine illegale Straßensammlung für alles mögliche, angekündigt für Mittwoch, den 22.08.2018 von 7 bis 12 Uhr.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen und seriösen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

Beachten Sie hierzu ebenfalls den auf dieser Themenseite befindlichen Themenpunkt "Illegale Sammlung in Staffelbach".

» Dienstag | 07.08.2018 ... [ Direktlink ]

Gestern gab es nicht nur den Waldbrand nordwestlich von Staffelbach, sondern auch einen Wasserrohrbruch in der Kirchäckerstraße und, aus dem Polizeibericht:

STAFFELBACH. Ein 33-jähriger VW-Golf-Fahrer übersah, vermutlich durch die Sonne geblendet, am Montagabend einen in der Hallstadter Straße geparkten Pkw VW-Bus.

Der 33-Jährige sowie seine 21-/ und 22-jährigen Beifahrer mussten mit schweren Verletzungen in die Juraklinik Scheßlitz eingeliefert werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der nicht mehr fahrbereite VW-Golf musste abgeschleppt werden.


Die FFW Oberhaid, weil eh gerade am Abend wegen dem Waldbrand am Ort, hat dazu drei Bilder auf Facebook veröffentlicht.

» Montag | 06.08.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Waldbrand nordwestlich von Staffelbach am frühen Montagabend.




[ Größere Bild-Ansicht ] ... Eine Aufnahme von 18:33 Uhr.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Die Freiwillige Feuerwehr Oberhaid am 06.08.2018 auf Facebook (inkl. weiterer Bilder):

Waldbrand oberhalb von Staffelbach

Noch während wir mit Nachlöscharbeiten beim ersten Einsatz, dem Flächenbrand am Oberhaider Baggerloch tätig waren, erfolgte die nächste Alarmierung zu einem Waldbrand oberhalb unseres Ortsteiles Staffelbach. Alle dort eingesetzten Löschfahrzeuge traten, nachdem hier "Feuer aus" war, unverzüglich die Anfahrt nach Staffelbach an.

Zusätzlich wurden für diese Einsatzstelle die Feuerwehren Unterhaid, Staffelbach, Stettfeld, Hallstadt, Bischberg und Trunstadt alarmiert.

Weiter wurde ein Hubschrauber mit einem Löschwasser-Außenlastbehälter zur Einsatzstelle beordert. Der Hubschrauber selbst verblieb einige Zeit einsatzbereit im Luftraum in Nähe der Einsatzstelle, der Außenlastbehälter musste jedoch nicht mehr eingesetzt werden.

Dank massiver Unterstützung aus der Landwirtschaft kam ausreichend Wasser an in das unwegsame Einsatzgebiet, zahlreiche Landwirte kamen hier schnell mit ihren Schleppern und Fässern vor Ort. Hier ein großer Dank für diese Unterstützung!

Weiter wird heute Nacht noch eine Brandwache mit einem wasserführenden Fahrzeug durch uns gestellt.


Außerdem von der FFW Oberhaid am 06.08.2018 auf Facebook:

Unterstützung FF Staffelbach / Aufglimmende Glutnester Waldbrand

Etwa gegen 22:50 wurde unsere Ortsteilfeuerwehr Staffelbach erneut zur Einsatzstelle Waldbrand Staffelbach alarmiert. Grund hierfür war ein Aufflammen eines Glutnestes des vorangegangenen Waldbrandes.

Unser Tanklöschfahrzeug fuhr die Einsatzstelle zur Unterstützung an, musste vor Ort jedoch nicht mehr tätig werden, die FF Staffelbach hatte die Situation bereits unter Kontrolle.


Die Freiwillige Feuerwehr Trunstadt am 06.08.2018 auf Facebook (inkl. weiterer Bilder):

Am heutigen Montagabend wurden wir zusammen mit mehreren Feuerwehren aus unserer Umgebung nach Staffelbach zu einem Waldbrand alarmiert.

Bei eintreffen in Staffelbach wurden wir gleich nach Absprache mit der Führung zur Einsatzstelle in den Wald geschickt.

Wir bauten die Schlauchleitung mit der Wasserversorgung hoch zum Brandherd. Dort begannen wir unverzüglich mit der Brandbekämpfung.

Nach ablöschen wurde von uns die Einsatzstelle durch unsere Wärmebildkamera nach Glutnester abgesucht und abgelöscht.


Die Freiwillige Feuerwehr Bischberg am 06.08.2018 auf Facebook:

Wir wurden heute zur Unterstützung nach Staffelbach alarmiert. Dort hatte ein Flächenbrand auf den angrenzenden Wald übergegriffen.

Von uns alleine wurden über 40 Schlauchleitungen zur Wasserversorgung verlegt, was eine Länge von mehr als 800 m bedeutet.

Weitere eingesetzte Einheiten:
Feuerwehrführung Landkreis Bamberg
UG-ÖEL
Feuerwehr Oberhaid
Feuerwehr Unterhaid
Feuerwehr Staffelbach
Feuerwehr Viereth
Feuerwehr Trunstadt
Feuerwehr Hallstadt
Feuerwehren aus Landkreis Haßberge
Polizei + Hubschrauber
Rettungsdienst


Die Freiwillige Feuerwehr Hallstadt am 06.08.2018 auf Facebook (inkl. weiterer Bilder):

Heute Abend wurden wir im Laufe einer Nachalarmierung zusammen mit der Feuerwehr Staffelbach, Feuerwehr Oberhaid, Feuerwehr Unterhaid, Feuerwehr Stettfeld, Feuerwehr Trunstadt, Feuerwehr Viereth, Feuerwehr Bischberg und der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Landkreises Bamberg nach Staffelbach in ein Waldstück alarmiert.

Bereits auf Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung weithin sichtbar.

Vor Ort bestand unsere Aufgabe darin, die Feuerwehr Trunstadt mit einer Schlauchleitung zu speißen. Umgehend wurde eine ca. 150 Meter lange B-Schlauchleitung in das Waldstück zum Trunstadter LF verlegt.

Zeitgleich wurden von unserem Rüstwagen zwei 3000-Liter Faltbehälter an die Einsatzstelle gebracht und aufgebaut, welche im Pendelverkehr mittel unseres Löschgruppenfahrzeuges, des Oberhaider Tanklöschfahrzeuges und zwei Güllefässer ortsansässiger Bauern befüllt wurden.

Parallel dazu wurde der AB Besprechung in Stellung gebracht und in Kooperation mit der örtlichen Einsatzleitung und der UG-Öel in Betrieb genommen.

Im weiteren Verlauf unterstützten wir die Nachlöscharbeiten, welche sich bis in die Abendstunden hinzogen.

Des weiteren kam ein Hubschrauber der Polizei Oberfranken zum Einsatz, welcher das Gebiet großräumig von oben Erkundete und gegebenenfalls die Löscharbeiten aus der Luft zu unterstützen.

Nach ca. 4,5 Stunden waren wir wieder einsatzbereit am Standort. Aktuell stellen die Feuerwehren Staffelbach und Oberhaid eine Brandwache.


Die Freiwillige Feuerwehr Stettfeld schrieb am 07.08.2018 auf Facebook (inkl. Bilder):

Gestern gegen 18:14 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Staffelbach, Unterhaid, Oberhaid, Viereth, Trunstadt, Hallstadt und Bischberg zum Waldbrand zwischen Stettfeld und Staffelbach alarmiert.

Durch uns wurde das Feuer mittels Brandpatschen im Zaun gehalten bis Wasser mit den größeren Fahrzeugen an die Einsatzstelle gelangte.

Hier ein Ausdrückliches Dankeschön an die Landwirte die hier tatkräftig mit ihren Güllefässen unterstützten.

Desweiteren legten wir mit der Feuerwehr Bischberg gemeinsam eine knapp 1000m lange Löschleitung vom Staffelbacher Löschweiher zur Einsatzstelle.


Auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Viereth finden Sie ebenfalls noch zahlreiche Aufnahmen.

inFranken.de (07.08.2018): Bei Staffelbach brannten 1,5 Hektar Wald
[ Artikel mit Bildergalerie aufrufen ]

inFranken.de (07.08.2018): Waldbrand - 1,5 Hektar betroffen
[ Artikel aufrufen ]

Fränkischer Tag (08.08.2018): Waldbrand - 1,5 Hektar betroffen
[ Als PDF aufrufen ]

Hier ein Blick von der Staatsstraße 2281 zwischen Staffelbach und Stettfeld aus in Richtung Gelände wo es brannte.




[ Größere Bild-Ansicht ] ... Aufgenommen am 21.08.2018 um 14:08 Uhr.

» Dienstag | 31.07.2018 ... [ Direktlink ]

Zwei Veranstaltungshinweise des Katholischen Frauenbund Staffelbach mit Kräuter sammeln und zu Kräuterbüschel binden am 13.08.2018 und einer Fahrt nach Lohr am Main am 22.09.2018.




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Dienstag | 24.07.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Staffelbacher Weinwochen vom 1. bis 26. August 2018 beim Weingut Wagner in der Hallstadter Straße 5




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Donnerstag | 12.07.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 17.07.2018 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Unter anderem mit diesen Tagesordnungspunkten, die auch Staffelbach betreffen ...

• 

Breitbandausbau - 2. Förderverfahren, Höfebonus

• 

Bauvoranfrage für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage auf der Fl.Nr. 1029, Gemarkung Staffelbach, durch Elisabeth R*******


Aus den Bauanträgen ...

• 

Fl.Nr. 1625/34, Gemarkung Staffelbach, Kirchäckerstr. 22 - Errichtung eines Wohnhauses mit Garage durch Miguel B******* M*****


Eine vollständige Übersicht über die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen der Gemeinde.

Zu "Breitbandausbau - 2. Förderverfahren, Höfebonus" aus dem FT vom 20.07.2018:

Bereits im Februar wurde der Beschluss über das Erschließungsgebiet für den Breitbandausbau in der Gemeinde Oberhaid festgelegt. Nun beschloss der Gemeinderat einstimmig, das Angebot der Telekom - dem einzigen Anbieter - in Höhe von 335.441 Euro anzunehmen. Bei der Regierung wird eine Förderung in Höhe von 268.353 Euro beantragt, der Eigenanteil der Gemeinde Oberhaid beträgt somit 67.088 Euro. Verbessert wird damit die Breitbandversorgung in den Ortsteilen Sandhof, Staffelbach, in Oberhaid an der Turnhalle und der Kläranlage sowie in Unterhaid ebenfalls an der Kläranlage.

Eine Anmerkung dazu von mir lesen Sie auf der Themenseite "Das (Kein) DSL-Problem" beim Themenpunkt "Der Stand der Dinge" vom 20.07.2018.

Zu "Bauvoranfrage für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage auf der Fl.Nr. 1029, Gemarkung Staffelbach, durch Elisabeth R*******" aus dem FT vom 20.07.2018:

Betrübte Gesichter gab es bei einer Staffelbacher Familie, die eine Bauvoranfrage für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage in Staffelbach nahe der Autobahn stellte. Bürgermeister Joneitis bewertete diesen Antrag positiv, sei die Schaffung von regenerativen Energien doch ein Schritt in dir richtige Richtung. Kontrovers diskutierte dies jedoch der Gemeinderat, der zwar mehrheitlich für derartige Energiegewinnung war, jedoch den Nachteil des Flächenverbrauchs und des Blendschutzes ins Feld führte. Mit 6 : 9 Stimmenwurde der Antrag abgelehnt.

» Sonntag | 08.07.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Kirchweih in Staffelbach vom 26. bis 30. Juli 2018




[ Als PDF aufrufen ]

Ein Blick zurück mit einer Bildergalerie mit 40 Aufnahmen zum Aufstellen des Kirchweihbaums am 29.07.2017: [ Hier klicken ]

» Freitag | 29.06.2018 ... [ Direktlink ]

Am Mittwoch, den 04.07.2018 findet die Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr mit einem Ortstermin statt.

Treffpunkt: Staffelbach, landwirtschaftliche Gerätehallen

Es geht um eine ...

Bauvoranfrage für eine Freiflächenphotovoltaikanlage auf der Fl.Nr. 1029, Gemarkung Staffelbach, durch Elisabeth R*******

» Mittwoch | 27.06.2018 ... [ Direktlink ]

Der Freunschaftsbund Staffelbach lädt herzlich ein zum Kellerfest im Hertleins-Keller am Sonntag, 8. Juli 2018.

Ab 10:00 Uhr Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück.

Ab 14:30 Uhr lassen Sie sich mit Kaffee und hausgemachten Kuchen und Torten, sowie Grillspezialitäten und deftigen Brotzeiten verwöhnen.

Auf Euren Besuch freut sich der Freundschaftsbund Staffelbach.

[ Aushang als PDF aufrufen ]

» Mittwoch | 20.06.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Die FFW Staffelbach lädt zum Johannisfeuer am 30.06.2018 ein





» Samstag | 16.06.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 19.06.2018 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Im Tagesordnungspunkt 4 mit:

• 

Altes Rathaus Staffelbach (ehemalige VR-Bank) - Antrag auf Nutzung durch die Vereine


Nachtrag 1:

Dem Antrag der Staffelbacher Vereinsvorstände vom 11. Juni 2018 auf Nutzung der Räumlichkeiten der ehemaligen VR Bank im alten Rathaus Staffelbach wurde stattgegeben.

Die evtl. notwendigen baulichen Veränderungen sind vorzunehmen. Des Weiteren ist eine entsprechende Nutzungsvereinbarung bzw. Hausordnung zu erstellen.

Alle Details dazu hier in einer PDF aus dem Amtsblatt vom 05.07.2018.

Nachtrag 2:

Im nichtöffentlichen Teil wurde die "Kanal- und Straßenbauarbeiten Staffelbach - Bereich Siedlung" behandelt. Es sollte die Vergabe der Kanalbauarbeiten für die Straße "Siedlung" beschlossen werden.

Anhand einer Grobkostenschätzung über Gesamtkosten von ca. 590.000 Euro brutto im Vorfeld der Ausschreibung zeigte sich, dass die abgegebenen Angebote bis zu 55 % gegenüber der Kostenschätzung überhöht waren und wurden durch den Gemeinderat durch Beschluss zurückgewiesen und die Ausschreibung aufgehoben. Im Herbst 2018 soll es eine erneute Ausschreibung geben.

Alle Details dazu hier in einer PDF aus dem Amtsblatt vom 05.07.2018.

» Freitag | 15.06.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Public Viewing zur Fussball-WM 2018 in Russland mit allen Deutschlandspielen in der Vorrunde auf Leinwand in der Feuerwehrhalle Staffelbach





Nachtrag:





» Mittwoch | 06.06.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: "Spargel trifft Wein" vom 13. bis 24. Juni 2018 im Weingut Wagner in der Hallstadter Straße 5 in Staffelbach




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Montag | 04.06.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Kellerfest des Kriegerverein Staffelbach im Hertleinskeller am 24.06.2018





» Dienstag | 29.05.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Fronleichnam in Staffelbach am 31.05.2018

10:00 Uhr Hochamt mit anschließender Prozession. Der Weg:

1. Altar: Hallstadter Straße - Krug
2. Altar: Leitenstraße - Düsel
3. Altar: Mühlbachstraße - Reh
4. Altar: Weinstraße - Kirchweg - Kirche

» Mittwoch | 16.05.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Staffelbacher Fußballer-Kellerfest über Pfingsten 2018 im Hertleinskeller





» Dienstag | 15.05.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Hinweis vom 30.05.2018: Das Sommerfest fällt leider aus!

Veranstaltungshinweis: Sommerfest "40 Jahre Kindergarten Staffelbach" am Sonntag, den 10. Juni 2018 von 14 bis 20 Uhr

Ganze 40 Jahre ist man am Standort in der Schwarzenstraße 3 nun beheimatet.





» Montag | 14.05.2018 ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 15.05.2018 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Im Tagesordnungspunkt 2 mit einem Bauantrag aus Staffelbach:

• 

Fl.Nr. 1641/9, Gemarkung Staffelbach, Zur hohen Linde 6 - Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Carport durch Florian und Michaela D****


» Dienstag | 08.05.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Weinfest des TSV Staffelbach am 02.06.2018





» Montag | 07.05.2018 ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Bittgang zum Fischer-Keller am 10.05.2018

Die Pfarrgemeinde Staffelbach lädt an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, den 10. Mai 2018) um 09:30 Uhr zum Bittgang von der Kirche auf den Fischer-Keller ein.

Der Gottesdienst ist um 10 Uhr, begleitet vom Blasmusikverein Oberhaid.

Für das leibliche Wohl mit Himmelfahrtsburgern und anderen Kreationen ist bestens gesorgt.

Auf das Kommen freut sich die Pfarrgemeinde Staffelbach.

» Mittwoch | 02.05.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweis: Fahrzeugweihe bei der FFW Staffelbach

Die Feuerwehr Staffelbach lädt alle zur Fahrzeugweihe des neuen Mannschaftstransportwagens am 27.05.2018 recht herzlich ein.

Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Auf das Kommen freut sich die FFW Staffelbach.

Nachtrag 1:

Das ausgehängte Veranstaltungsplakat.





Nachtrag 2:

Eine Bildergalerie mit insgesamt 20 Aufnahmen finden Sie hier auf Staffelbach.Net.

» Mittwoch | 18.04.2018 ... [ Direktlink ]

Der Obst- und Gartenbauverein Staffelbach lädt hiermit zur außerordentlichen Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 2. Mai 2018 um 19:30 Uhr im TSV Sportheim recht herzlich ein.

Tagesordnungspunkt: Neuwahlen der Vorstandschaft

Sollte es zu keiner Neubildung kommen, sind wir leider gezwungen, den Verein aufzulösen.

Bei diesem pressanten Thema bitten wir um zahlreiches Erscheinen und Eure Mithilfe.

Auch Nichtmitglieder und Interessenten sind herzlich eingeladen.

» Donnerstag | 12.04.2018 ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 17.04.2018 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Im Tagesordnungspunkt 3 mit den Bauanträgen betreffen folgende Staffelbach ...

• 

Fl.Nr. 48, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 3 - Tekurplan für die Teilunterkellerung und Fensteröffnungen in die Gebäudeabschlusswand durch Constanze K***

• 

Fl.Nr. 1115/3, Gemarkung Staffelbach, Leitenstr. 9 - Einbau eines Cafes in einer Backstube mit Verkauf durch Maria und Reinhard D****

• 

Fl.Nr 101, Gemarkung Staffelbach, Mühlbachstr. 19a - Anbau eines Zimmers an einer bestehenden Wohnung im OG durch Martin G********

• 

Fl.Nr 1121/2, Gemarkung Staffelbach, Röthenstr. 6 - Neubau eines Doppelcarports durch Sandra und Felix L***


» Dienstag | 10.04.2018 ... [ Direktlink ]

Terminhinweis: Löschweiherreinigung durch die FFW Staffelbach

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird am Samstag, den 14.04.2018 den Löschweiher reinigen.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen. Bitte geeignetes Werkzeug (Schaufeln, Besen, usw.) mitbringen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Treffpunkt: 09:30 Uhr am Löschweiher

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Arbeiten sind die Führungskräfte der FFW Staffelbach.

Videos von der Löschweiherreinigung:

2015 -> [ Hier ansehen ]
2017 -> [ Hier ansehen ]

» Freitag | 06.04.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Wer sich heute am frühen Abend gewundert hat, warum durch die Straßen von Staffelbach neben der Staffelbacher Feuerwehr auch Feuerwehren aus umliegenden Ortschaften, samt ihren Fahrzeugen mit Martinshorn und Lichtsignalen fuhren, hatte dies einen einfachen Grund: Dies war ein Empfangskonvoi (im Fachchargon "Fahrzeugeinholung") für einen neuen Mannschaftstransportwagen unserer Freiwilligen Feuerwehr Staffelbach.

Die Einweihung des MTW findet am Sonntag, den 27.05.2018 statt. Schauen Sie sich hier den Veranstaltungshinweis dazu an.

» Mittwoch | 28.03.2018 ... [ Direktlink ]

1.000 Euro Spende der VR Bank Bamberg an den TSV Staffelbach für die Erneuerung der Flutlichtanlage.





Zu sehen sind Matthias Karger, 1. Vorstand des TSV Staffelbach (links) und Patrick Garbe, Kundenberater der VR Bank Bamberg.

Quelle: VR Bank Bamberg eG [ 1 ] [ 2 ]

» Dienstag | 27.03.2018 ... [ Direktlink ]

Polizei warnt vor falscher Polizei

Am Donnerstag letzter Woche gab sich ein Betrüger am Telefon mehrmals als Polizist aus. Er versuchte bei vermeintlich ahnungslosen Bürgern Auskünfte über deren Vermögenswerte zu erlangen und sie zur Übergabe von Bargeld zu veranlassen. In allen Fällen reagierten die Angerufenen klug und gingen auf keinerlei Forderungen ein.

Die Anrufe erfolgten am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr in den Gemeindebereichen Oberhaid, OT Staffelbach, und Bischberg. Ein männlicher Anrufer gab sich dabei als Polizei- bzw. Kriminalbeamter aus. Er versuchte seine Opfer unter Druck zu setzen in dem er erzählte, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei und die Geld- sowie Vermögenswerte der Opfer zuhause oder auf der Bank nicht mehr sicher seien.

Die Angerufenen, ein Mann und zwei Frauen, handelten im weiteren Verlauf sehr besonnen und unbeirrt. Niemand ließ sich von dem falschen Polizeibeamten einschüchtern und alle durchschauten die bösen Absichten des Gauners. Zu einer Übergabe von Vermögenswerten kam es deshalb glücklicherweise nicht. Stattdessen legten die Angerufenen auf und informierten umgehend die Polizei.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizeiinspektion Bamberg-Land auf die Betrugsmasche durch falsche Polizeibeamte hinweisen und dazu folgende allgemeine Tipps zur Hand geben:

• 

Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung.

• 

Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis.

• 

Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an, von der die angebliche Amtsperson kommt. Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. Wichtig: Lassen Sie den Besucher währenddessen vor der abgesperrten Tür warten.

• 

Durch eine spezielle Technik können die Täter auf dem Telefondisplay des Angerufenen die Polizei-Notrufnummer 110 oder eine andere örtliche Telefonnummer erscheinen lassen.

• 

Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten.

• 

Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis.

• 

Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach auf.

• 

Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.

• 

Melden Sie verdächtige Anrufe sofort der Polizei. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land ist dazu zu jederzeit unter der Telefonnummer 0951/9129-310 erreichbar. In dringenden Fällen können Sie auch den Notruf 110 wählen.


Quelle: Polizeibericht vom 26.03.2018

» Samstag | 10.03.2018 ... [ Direktlink ]

Die Gemeinde Oberhaid warnt aktuell Tierhalter auf ihrer Homepage und auf Facebook vor ausgelegten Giftködern.

Wie man auf Facebook in den Kommentaren lesen kann, soll es auch in Staffelbach bereits Vorfälle mit Giftköder gegeben haben.

"... bei uns in Staffelbach war auch ein Fall ...der arme hat es aber geschafft ...musste in die Tierklinik"

"Wo war es bei uns"

"3mal Löschweiher 1mal Weinstraße und beim Sportheim"

Hier nun die Warnung "Achtung Giftköder!" der Gemeindeverwaltung:

Immer wieder werden Hunde und Katzen Opfer von Tierquälern, die mit Gift präpariertes Futter (Köder) auslegen. Deshalb sollten Tierhalter auf der Hut sein.

Auch in unserer Gemeinde gab es in jüngster Zeit einen solchen Vorfall. Frisst ein Tier einen solchen Giftköder, kann es unter Umständen zu inneren Blutungen oder Organschäden kommen. In den schlimmsten Fällen stirbt das Tier. Auch für spielende Kinder stellen solche Giftköder eine Gefahr dar.

Deshalb bitten wir Sie:

• 

Vorfälle sofort bei der Polizei anzuzeigen

• 

Ihre Hunde an der Leine zu führen und auf den Wegen zu bleiben

• 

Ihrem Hund nichts vom Boden aufnehmen zu lassen

• 

bei auftretenden Symptomen - Krämpfe, Bewusstlosigkeit, Erbrechen usw. - sofort einen Tierarzt aufzusuchen

• 

wenn möglich Giftköder sicher zu stellen und zum Tierarzt oder zur Polizei bringen (Vorsicht vor Eigenvergiftung: am besten einen Kotbeutel verwenden)

• 

verdächtige Beobachtungen an die Gemeindeverwaltung oder Polizei melden.


» Freitag | 09.03.2018 ... [ Direktlink ]

Altpapiersammlung des TSV Staffelbach

Die Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach führt eine Altpapier-, Altpappesammlung in Staffelbach durch.

Nur Selbstanlieferung!

Die Container für Papier stehen auf dem Parkplatz des TSV Staffelbach ab Donnerstag, den 22.03.2018 bis Montag, den 26.03.2018 bereit.

Papier und Pappe muss nicht getrennt werden.

Der Erlös wird für die Jugendarbeit des Vereins verwendet.

Noch ein paar Anmerkungen und Vorschläge dazu:

• 

Bei der letzten Sammlung scheint es gar keinen Container gegeben zu haben. Jedenfalls war da keiner wie ich mal dort war.

• 

Eine am Container installierte Treppe mit Podest wäre hilfreich, um das Papier und die Pappe leichter in den Container werfen zu können. Den Container an der Seite zu öffnen ist nur ratsam, wenn sich wenig Inhalt darin befindet.

• 

An der Terminlegung könnte man ebenfalls noch arbeiten. Jetzt ist am 12.03.2018 reguläre Altpapier-Tonnenleerung und 1 1/2 Wochen später die Sammlung.


» Donnerstag | 08.03.2018 ... [ Direktlink ]

Karpfenessen mit dem Freundschaftsbund Staffelbach

Wann: Samstag, den 24. März 2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr in Viereth, Gaststätte Meinlust
Treffpunkt: 17:45 Uhr am Dorfbrunnen (mit dem Auto)
Zu Fuß: 17:00 Uhr Abmarsch am Dorfbrunnen

Anmeldung bitte bis 18. März 2018 bei Addi Friesen, Tel. 4195.

» Samstag | 03.03.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Flüchtiger Fahrzeugführer prallt gegen Baum

BAMBERG / OBERHAID, LKR. BAMBERG. Am Freitagabend (02.03.2018) prallte ein 40-Jähriger mit einem Mercedes-Kastenwagen bei Staffelbach gegen einen Baum. Er und sein 36-jähriger Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer flüchtete zuvor von der Bamberger Innenstadt aus vor der Polizei. Mehrere Streifenfahrzeuge wurden hierbei zum Teil schwer beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen blieben alle eingesetzten Polizeibeamten unverletzt.

Gegen 19:30 Uhr missachtete der 40-Jährige im Bahnhofsviertel in Bamberg ein Rotlicht und sollte deswegen von einer Streifenbesatzung der Bamberger Polizei angehalten werden. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch die Anhaltesignale und fuhr in der Folge mehrfach bei Rotlicht über weitere Kreuzungen. Der Fahrer flüchtete weiter in Richtung Hallstadt. Bereits im Stadtgebiet und auch später versuchte er Polizeifahrzeuge abzudrängen. Hierbei kam es auch zu seitlichen Berührungen mit den Dienstwagen. Mehrere Streifenbesatzungen der Bamberger Polizeidienststellen waren in den Einsatz eingebunden.

Der Flüchtige setzte seine verkehrsgefährdende Fahrt über Hallstadt, Dörfleins, Oberhaid bis zunächst nach Unterhaid fort. Dort fuhr er auf Feldwegen weiter in Richtung Staffelbach. Kurz vor Staffelbach touchierte er erneut ein Polizeifahrzeug, so dass sich dieses um 360 Grad drehte und daraufhin in die Schutzplanke prallte.

Fahrt des Flüchtigen endet am Baum

Von Staffelbach aus fuhr der Mann in Richtung Appendorf und kam kurz nach der Autobahnunterführung mit dem Mercedes nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Während der Fahrer von den kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten aus dem Unfallwrack befreit werden konnte, blieb der Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Der 40-jährige Fahrer aus dem benachbarten Landkreis Haßberge kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Den 36-Jährigen aus dem Landkreis Bamberg brachte der Rettungsdienst in eine Klinik.

Beamte der Polizeiinspektion Bamberg-Land haben die Ermittlungen zum Unfall und den mit der Flucht im Zusammenhang stehenden Umständen aufgenommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg unterstützt hierbei ein Sachverständiger. Zudem ordnete ein Staatsanwalt eine Blutentnahme zur Klärung der Fahrtauglichkeit bei dem Fahrer an. Der Sachschaden dürfte nach ersten Erkenntnissen mehrere zehntausend Euro betragen.

Fahrzeugführer oder Personen, die im Zusammenhang mit der Flucht des weißen Kastenwagens aus dem Zulassungsbereich Haßberge (HAS) gefährdet oder geschädigt wurden, setzten sich bitte mit der Polizei Bamberg-Land unter der Tel.-Nr. 0951/9129-310 in Verbindung.

Quelle: Pressemeldung Polizeipräsidium Oberfranken




Foto: NEWS5 / Merzbach | Bildquelle: nordbayern.de (PDF)




Foto: NEWS5 / Merzbach | Bildquelle: Radio Bamberg (PDF)




Foto: NEWS5 / Merzbach | Bildquelle: NEWS5




Foto: NEWS5 / Merzbach | Bildquelle: TV Oberfranken




Foto: NEWS5 / Merzbach | Bildquelle: Radio Bamberg (PDF)

Weitere Aufnahmen gibt es auf inFranken.de in einer Bildergalerie.

Nachtrag vom 04.03.2018:

TV Oberfranken (tvo) sendete am 04.03.2018 dazu einen Beitrag im Rahmen der Sendung "Oberfranken Aktuell". -> [ Hier ansehen ]

Nachtrag vom 05.03.2018:

Flüchtiger Fahrzeugführer prallt gegen Baum -
U-Haftbefehl ergangen

BAMBERG / OBERHAID, LKR. BAMBERG. Nach der Flucht vor der Polizei am Freitagabend (02.03.2018) und dem Verkehrsunfall bei Staffelbach erging gegen den 40-jährigen Fahrzeugführer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Haftbefehl. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Bamberg-Land und der Staatsanwaltschaft Bamberg zum Unfall und den Hintergründen der Flucht dauern indes weiter an.

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken
und der Staatsanwaltschaft Bamberg

Gegen 19:30 Uhr missachtete der Fahrer eines Mercedes-Kastenwagens im Bahnhofsviertel in Bamberg ein Rotlicht und sollte deswegen von einer Streifenbesatzung der Bamberger Polizei kontrolliert werden. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch die Anhaltesignale und fuhr in der Folge mehrfach bei Rotlicht über mehrere Kreuzungen. Der Fahrer flüchtete weiter über Hallstadt, Dörfleins, Oberhaid bis nach Staffelbach. Während seiner Fahrt versuchte er zudem mehrmals Polizeifahrzeuge abzudrängen. Hierbei kam es auch zu seitlichen Berührungen mit den Dienstwagen. Letztlich endete die Flucht auf der Straße zwischen Staffelbach und Appendorf, als der Flüchtige nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der 40-Jährige und sein 36 Jahre alter Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. Neben einer Blutentnahme beim Fahrer ordnete die Staatsanwaltschaft Bamberg zudem die Hinzuziehung eines Verkehrssachverständigen an.

Haftbefehl erlassen

Die weiteren Ermittlungen übernahm die Polizeiinspektion Bamberg-Land in enger Abstimmung mit der Bamberger Staatsanwaltschaft. Am Sonntagnachmittag erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl unter anderem wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr gegen den 40-jährigen Fahrzeugführer.

Weiterhin Zeugen gesucht

Im Rahmen ihrer Ermittlungen suchen die Polizeibeamten weiterhin Fahrzeugführer oder Personen, die im Zusammenhang mit der Flucht des weißen Kastenwagens aus dem Zulassungsbereich Haßberge (HAS) gefährdet oder geschädigt wurden. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Bamberg-Land unter der Tel.-Nr. 0951/9129-310 in Verbindung.

Quelle: Pressemeldung Polizeipräsidium Oberfranken

Nachtrag vom 23.03.2018:

Flüchtiger Fahrzeugführer prallt gegen Baum -
Weiterhin Zeugen gesucht

BAMBERG / OBERHAID, LKR. BAMBERG. Die Ermittlungen nach der Flucht eines 40-Jährigen Anfang März, die an einem Baum bei Staffelbach endete, dauern an. Die Polizei Bamberg-Land sucht nach wie vor Verkehrsteilnehmer, die von dem Flüchtenden gefährdet oder geschädigt wurden.

Am Freitag, 2. März 2018, kurz nach 19.30 Uhr, sollte der weiße Mercedes Transporter aus dem Zulassungsbereich Haßberge (HAS) in der Pödeldorfer Straße kontrolliert werden. Allerdings gab der Fahrer Gas und missachtete sämtliche Anhaltesignale. Die Verfolgung des Flüchtigen führte über die Brennerstraße, Zollnerstraße stadteinwärts auf die Ludwigstraße in Richtung Hallstadt. Auf diesem Streckenabschnitt kam es zu wiederholten Rotlichtverstößen. Insbesondere missachtete der 40-Jährige an der Kreuzung Ludwigstraße/Memmelsdorfer Straße das Rotlicht und somit die Vorfahrt von Autofahrern. Glücklicherweise kam es zu keinen Unfällen.

Die Fahrt setzte sich über die Coburger Straße in Richtung Hallstadt und dann auf der Emil-Kemmer-Straße fort. An der Einmündung zur Dr.-Robert-Pfleger-Straße bog er rechts ab und überquerte die Brücke der A70 und fuhr auf Flurwegen nach Hallstadt in die Valentinstraße. Von dort ging es weiter über die Tiergartenstraße und Mainstraße. Auf der Staatsstraße 2281 setzte der Mann seine Flucht über Dörfleins, Oberhaid bis nach Unterhaid fort.

[ Streckenverlaufskarte 1 ansehen ]
[ Streckenverlaufskarte 2 ansehen ]

Zwischen Unterhaid und Viereth bog der Flüchtige auf einen Flurweg ab und wechselte zwischen Unterhaid und Staffelbach wieder auf die Staatsstraße 2281 in Richtung Staffelbach. Am Ortseingang Staffelbach führte die Verfolgung durch das Wohngebiet an der Kirchäckerstraße und dann auf der Weinstraße in Richtung Lauter. Kurz nach der Autobahnunterführung kam es zum Unfall, als der flüchtige Fahrzeugführer versucht hatte, einen Dienstwagen der Polizei abzudrängen. Der 40-Jährige und sein 36 Jahre alter Beifahrer erlitten schwerste Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus.

Gegen den Fahrzeugführer erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Haftbefehl unter anderem wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Zudem. Er ist mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht. Der 36-Jährige ist nach wie vor in einem Krankenhaus.

Durch das rücksichtslose Verhalten des Fahrers, wurde eine Vielzahl von bislang nicht bekannten Verkehrsteilnehmern gefährdet. Die Ermittler bitten deshalb nochmal eindringlich Geschädigte und Zeugen der Verfolgungsfahrt sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310 zu melden.

Quelle: Pressemeldung Polizeipräsidium Oberfranken

Nachtrag vom 16.06.2018:

Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Kreis Haßberge muss sich seit Freitag, den 15.06.2018 für rabiate Fahrmanöver vor Gericht verantworten.

Lesen Sie mehr im Artikel "Verfolgungsjagden wie aus dem Kino".
-> [ PDF hier aufrufen ]

Nachtrag vom 20.06.2018:

Ein Urteil ist gefällt worden: 3 Jahre und 10 Monate muss der 41-jährige Raser ins Gefängnis, wenn das Urteil rechtskräftig wird.

Lesen Sie mehr im Artikel "Rabiater Raser muss ins Gefängnis".
-> [ PDF hier aufrufen ]

» Freitag | 26.01.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Veranstaltungshinweise: Fasching am 11. und 12.02.2018 in Staffelbach und "StaffelBreaker"-Schnuppertraining im TSV-Sportheim am 31.01.2018 um 19 Uhr




Randnotiz zum Fasching:

Beim Oberhaider Faschingszug am Samstag, den 10.02.2018 ab 13:33 Uhr sind die "Staffelbacher Faschingsnarren" [7] und der Kiga Staffelbach [8] dabei. Aufnahmen dazu:

• Bamberg TV1 (Bild 26 - 31) -> [ Hier klicken ]
• inFranken.de (Bild 21, 23, 25, 26) -> [ Hier klicken ]

Und noch als Terminhinweis:





» Mittwoch | 24.01.2018 [ Update ] ... [ Direktlink ]

Am Dienstag, den 30.01.2018 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Tagesordnungspunkte die unter anderem Staffelbach betreffen ...

• 

Kanalsanierung Staffelbach - weitere Vorgehensweise

• 

Verbot der Ausbringung von Glyphosat auf gemeindlichen Grundstücken

• 

Bestellung von Feldgeschworenen für Staffelbach

• 

Zuschussantrag Kath. Kirchenstiftung Staffelbach - Sandkastenprojekt Kita St. Cyriakus


Aus den Bauanträgen ...

• 

Fl.Nr. 66, Gemarkung Staffelbach, Mühlbachstr. 26 - Ausbau Dachgeschoß und Errichtung einer Flachdachterrasse durch Christine und Thomas E****


Kanalsanierung Staffelbach - weitere Vorgehensweise

Ein Vertreter des Ingenieurbüros Weyrauther erläuterte das weitere Vorgehen im Rahmen des vierten Bauabschnitts der Kanalsanierung im Gemeindeteil Staffelbach. Die Sanierungsarbeiten im Bereich der Hirtenstraße wurden im Jahr 2017 abgeschlossen.

Für 2018 stehen umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Bereich der Gemeindestraße "Siedlung" an, die zum Teil in offener Bauweise erfolgen werden. Da auch die Straßenoberfläche im Sanierungsbereich in einem sehr schlechten Zustand ist, soll diese im Zuge der Sanierungsarbeiten wiederhergestellt werden. Des Weiteren sollen in der ohnehin geöffneten Straße Leerrohre für eine spätere Verlegung von Glasfaserkabeln gemäß dem DigiNetzG verlegt werden.

Das Gremium nahm die Ausführungen zur Kenntnis und erteilte das gemeindliche Einvernehmen für die Ausschreibung der Tiefbaumaßnahme.


Verbot der Ausbringung von Glyphosat
auf gemeindlichen Grundstücken

Glyphosat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Phosphonate und die biologisch wirksame Hauptkomponente einiger Breitband- bzw. Totalherbizide. Glyphosat wird in Landwirtschaft, Gartenbau und Industrie eingesetzt. Es wirkt nicht-selektiv gegen Pflanzen, dies bedeutet, dass alle damit behandelten Pflanzen absterben.

Da in Deutschland glyphosatresistente Nutzpflanzen keine Rolle spielen, wird Glyphosat in der Landwirtschaft zu drei verschiedenen Zeitpunkten verwendet: um die Aussaat herum, zwischen Ernte der Winterfrucht und Aussaat der Sommerfrucht und - gesetzlich stark eingeschränkt - vor der Ernte.

Ausgehend von Medienberichten und einigen kontrovers diskutierten Studien über mögliche Gesundheitsgefahren von Glyphosat, hat sich seit Jahren eine intensive öffentliche und wissenschaftliche Debatte über dessen Verwendung entwickelt. Im Jahr 2017 wurde Glyphosat von der Internationalen Agentur für Krebsforschung als "wahrscheinlich krebserzeugend" für den Menschen eingestuft.

Dieser Bewertung widersprachen jedoch andere namhafte Behörden und Organisationen, was vermutlich auf unterschiedliche Vorgehensweisen der jeweiligen Institutionen bei der Bewertung zurückzuführen ist.

Ein Großteil der gemeindlichen Grundstücke, die landwirtschaftlich nutzbar sind, ist derzeit verpachtet. Da ein Gesundheitsrisiko für den Menschen bei der Verwendung von Glyphosat als Unkrautvernichtungsmittel aktuell nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, soll in den gemeindlichen Pachtverträgen ein generelles Verbot der Verwendung von Glyphosat aufgenommen werden.


Bestellung von Feldgeschworenen für Staffelbach

Für den Gemeindeteil Staffelbach sind zwei neue Feldgeschworene zu bestellen. Sie bewachen die Grenzen und unterstützen das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. Dabei üben sie das älteste kommunale Ehrenamt in Bayern aus. Die Feldgeschworenen sind zur gewissenhaften und unparteiischen Tätigkeit sowie zur Verschwiegenheit und Bewahrung des Siebenergeheimnisses auf Lebenszeit verpflichtet.

Derzeit gibt es für Staffelbach drei vereidigte Feldgeschworene, benötigt werden fünf.

Neu für das Amt stellen sich Rainer Rothlauf und Steffen Jäger zur Verfügung.


Zuschussantrag Kath. Kirchenstiftung Staffelbach -
Sandkastenprojekt Kita St. Cyriakus

Die Kath. Kirchenstiftung Staffelbach stellte einen Antrag auf Bezuschussung zum Austausch des Sandkastens mit Neuanschaffung eines passenden Sonnensegels in der Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach.

Dieses Projekt wurde von Auszubildenden der Firma Bosch Bamberg im Rahmen ihrer sozialen Woche bei Kindergärten und Gemeinden unterstützt ("Sandkastenprojekt").

Die Kosten für die Maßnahme betrugen insgesamt 8.943,58 Euro. Von der Gemeinde Oberhaid wird die Sanierungsmaßnahme mit 10% bezuschusst.


Die obigen farblich unterlegten Angaben sind aus dem Amtsblatt vom 01.03.2018, Seite 12 + 13 ("Der Gemeinderat informiert") entnommen.

» Dienstag | 23.01.2018 ... [ Direktlink ]

Stromabschaltung in Staffelbach

Am kommenden Donnerstag, den 25.01.2018 wird die Stromversorgung von ca. 8 bis ca. 12 Uhr in Staffelbach unterbrochen.

Alle betroffenen Haushalte/Firmen müssten eine Informationskarte von bayernwerk im Briefkasten liegen haben.




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Samstag | 13.01.2018 ... [ Direktlink ]

Ernennung von Ehrenmitgliedern beim TSV Viktoria Staffelbach 1925 e.V. am 17.12.2017.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Quelle: Fränkischer Tag, 13.01.2018, Seite 14

» Mittwoch | 03.01.2018 ... [ Direktlink ]

Aus dem Polizeibericht vom 03.01.2018:

STAFFELBACH. Die Schlösser einer Glasvitrine auf dem Kirchenvorplatz [Anm.: Der Schaukasten an der Kirche ist gemeint] in der Hallstadter Straße verklebten unbekannte Täter in der Zeit von Mittwochvormittag bis Montagvormittag mit Klebstoff.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Wem sind zur fraglichen Zeit verdächtige Personen am Schaukasten aufgefallen und wer kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

» Sonntag | 26.11.2017

Veranstaltungshinweis: Der Nikolaus kommt am Samstag, den 09.12.2017 ab 17:00 Uhr zum Dorfbrunnen in Staffelbach





» Donnerstag | 16.11.2017 [ Update ]

Nach der Kanalsanierung in der Hirtenstraße war diese größtenteils eine Buckelpiste.

Dies ändert sich nun, da in der kommenden Woche, geplant ist der 22.11.2017, die Straße nach einigen Vorbereitungen und Ausbesserungen komplett (bis zum Anwesen Hirtenstraße 28) mit einer neuen Asphaltdecke versehen wird.

Dazu informierte die Newo Bau in einem Schreiben an alle Anwohner der Hirtenstraße in Staffelbach.

[ Info-Schreiben als PDF aufrufen ]

Nachtrag:

Asphaltiert wurde am 23. und 24.11.2017. Auch hier in Zusammenarbeit mit der Hartbau GmbH aus Stettfeld.

» Donnerstag | 02.11.2017

Zwei Veranstaltungshinweise: Karpfenessen, Bürgerversammlung

Karpfenessen mit dem Freundschaftsbund Staffelbach am Samstag, den 18.11.2017 um 18:00 Uhr in der Gaststätte Mainlust in Viereth.

Treffpunkt ist um 17:45 Uhr mit dem Auto am Dorfbrunnen, um 17:00 Uhr wenn zu Fuß nach Viereth marschiert wird.

Anmeldung bitte bis 12.11.2017 bei Addi Friesen, Tel. 4195.

Am Montag, den 20.11.2017 findet um 19 Uhr im Sportheim des TSV die jährliche Bürgerversammlung für Staffelbach statt.

Diese dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten und das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

» Mittwoch | 01.11.2017

Mal wieder: Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell Wurfzettel einer "ungarischen Familie" für eine illegale Straßensammlung für alles mögliche, angekündigt für Montag, den 06.11.2017 von 7 bis 12 Uhr.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen und seriösen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

Beachten Sie hierzu ebenfalls den auf dieser Themenseite befindlichen Themenpunkt "Illegale Sammlung in Staffelbach".

» Montag | 30.10.2017

Aus dem Polizeibericht vom 30.10.2017:

STAFFELBACH. Bereits am Donnerstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, warf jemand in der Hallstadter Straße Glasflaschen auf den Gehweg und die Straße.

Die Polizei Bamberg-Land sucht in diesem Zusammenhang Verkehrsteilnehmer, die hierdurch gefährdet oder sogar geschädigt wurden.

Sie werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

» Freitag | 27.10.2017

Einladung zum Laternenumzug

Wann? Freitag, 10. November 2017 um 17 Uhr

Wo? Kirche St. Cyriakus Staffelbach

Nach einer kurzen Andacht laufen wir mit unseren leuchtenden Laternen zur Kindertagesstätte.





Dort freuen wir uns auf ein gemütliches Zusammensein, mit Kinderpunsch, Glühwein (Bitte eigene Tassen mitbringen), Wiener im Brötchen und Lebkuchen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Kindertagesstätte zugute.

Euer Kita-Team und Elternbeirat

» Montag | 16.10.2017 [ Update ]

Am Dienstag, den 17.10.2017 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Die Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen ...

• 

Fl.Nr. 1668, Gemarkung Staffelbach, Hallstadter Str. 32 - Einbau einer KFZ-Werkstatt durch Daniel B***

• 

Zuschussantrag TSV Staffelbach - Umstellung der Flutlichtanlage auf LED


Nachtrag aus dem Amtsblatt vom 16.11.2017, Seite 6:

Zuschussantrag TSV Staffelbach -
Umstellung der Flutlichtanlage auf LED

Der TSV Viktoria Staffelbach stellte einen Antrag auf Bezuschussung zur zwangsbedingten Umstellung der Flutlichtanlage auf LED.

Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf rd. 32.740 Euro.

Nach den Förderrichtlinien für investive Maßnahmen wird ein gemeindlicher Zuschuss bis zu 10 % der Kosten im Haushaltsjahr 2018 gewährt, sobald die rechtsaufsichtliche Genehmigung zum Haushalt 2018 vorliegt.


» Freitag | 06.10.2017

Weinlese in den letzten Zügen

Im Weingut Wagner, Staffelbach, wurden bei strahlendem Sonnenschein (am 21.09.2017) von der Winzerfamilie, zusammen mit Landrat Johann Kalb und 1. Bürgermeister Carsten Joneitis, symbolisch die letzten Weintrauben des Silvaners geerntet. Unterstützt wurden sie durch die fränkische Weinkönigin Selina Werner und die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner sowie den anwesenden Gemeinderäten und Ehrenbürger Bruno Fischer.

Kirschessigfliege und faule Trauben haben durch den verregneten Sommer zu einer unerwartet frühen Ernte geführt. Zudem wurde die Ernte dadurch erschwert, dass wegen der nassen Böden keine Erntemaschinen eingesetzt werden können.

Es wird ein guter, aber kein herausragender Weinjahrgang 2017 erwartet. Zum Abschluss der Weinlese konnten die Ehrengäste gleich einen Federweiser und die süßen Weintrauben genießen.

Quelle: Amtsblatt vom 05.10.2017, Seite 1 [ Artikel-PDF mit Bild ]

» Donnerstag | 05.10.2017

Zwei Veranstaltungshinweise:

Bockbieranstich im Sportheim des TSV Staffelbach am 31.10.2017 um 18:30 Uhr

Jungbürgerversammlung für Kinder und Jugendliche am 09.11.2017







» Donnerstag | 28.09.2017

Veranstaltungshinweis: Erntedank in Staffelbach am Sonntag, den 1. Oktober 2017

Um 09:15 Uhr Gottesdienst in unserer Kirche St. Cyriakus.

Ab 10 Uhr laden wir ein zum gedeckten Tisch ins Haus der Begegnung.

Wir freuen und auf Euer Kommen.

Ihr Gartenbauverein und Kirchengemeinde

» Montag | 25.09.2017 [ Update ]

Quizfrage: Was fehlt auf der Aufnahme? ;-)




[ Größere Bild-Ansicht ]

Aufgenommen am Staffelbacher Ortseingang, von Unterhaid kommend, am 25.09.2017 um 15:23 Uhr.

Nachtrag vom 27.09.2017:

Das Ortsschild ist geklaut worden. Schaden um die 400 Euro.

Nachtrag vom 29.09.2017:

Damit manche Verkehrsteilnehmer nicht unkontrolliert in Staffelbach hineinrasen, hat man vor Ortsbeginn erst ein 70 und dann ein 50 km/h Höchstgeschwindigkeits-Verkehrsschild aufgestellt.

Nachtrag vom 02.11.2017:

Staffelbach hat wieder ein Ortsschild am östlichen Ortsrand.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Im Zuge dessen, wurde am westlichen Ortsrand in Richtung Stettfeld bzw. von da kommend das Ortsschild ebenfalls samt Pfosten ausgetauscht. Am nördlichen Ortsrand ist alles wie gehabt geblieben.

Nachtrag:

Das geklaute Ortsschild ist mittlerweile wieder aufgetaucht, wie man in der Bürgerversammlung am 20.11.2017 erfahren konnte.

» Freitag | 22.09.2017 [ Update ]

Veranstaltungshinweis: Gemeindebesuch von Bischof André Guèye aus dem Senegal am 27.09.2017





Nachtrag:

Lesen Sie hier dazu auch einen Bericht aus dem Gemeinde-Amtsblatt vom 19.10.2017.

» Donnerstag | 21.09.2017

Die Theatergruppe Staffelbach sucht Interessierte, die gerne mitspielen würden.

Jung und Alt sind herzlich willkommen!

Neugierig?

Dann kommen Sie unverbindlich am Samstag, 30. September 2017 um 15:00 Uhr ins Sportheim des TSV Staffelbach.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

» Mittwoch | 20.09.2017 [ Update ]

Bundestagswahl am Sonntag, den 24.09.2017.

Sein demokratisches Grundrecht nutzen und wählen gehen!




[ Größere Bild-Ansicht ]

Entweder am Sonntag von 08:00 bis 18:00 Uhr im Wahllokal im Alten Rathaus Staffelbach oder noch bis Freitag, 12 Uhr bei der Gemeinde die Briefwahlunterlagen abholen, sorgsam ausfüllen, eintüten und wieder abgeben.

Nachtrag:

Infos zur Bundestagswahl vom 24.09.2017

Wahlkreis Kulmbach - Landkreis Bamberg - Gemeinde Oberhaid
- Wahlbezirk "Staffelbach (0005)"
- Wahlbezirk "Briefwahl II (0012)"

Wahlberechtigte Staffelbach: 633
Urnenwähler Staffelbach: 290
Beantragte Briefwahl Staffelbach: 224

Hinweis: Im Wahlbezirk "Briefwahl II (0012)" sind die Briefwähler aus den Wahlbezirken "Staffelbach (0005)", "Unterhaid (0004)" und "Volksschule (0002)" zusammengefasst. Eine separate Ausweisung ist nicht möglich.

Datenquellen: Landratsamt Bamberg / Gemeinde Oberhaid

Alle Abstimmungsergebnisse abrufbar als PDF ... [ Hier klicken ]

» Donnerstag | 31.08.2017

Veranstaltungshinweis: Der Katholische Frauenbund Staffelbach lädt ein zur Fahrt nach Ansbach & Bad Windsheim am Samstag, den 30.09.2017





» Samstag | 26.08.2017

Aus dem Polizeibericht von Samstag, den 26.08.2017:

Fahrrad verschwunden

STAFFELBACH. Am Freitagabend wurde ein Damenfahrrad, das in einem Hof eines Anwesens in der Weinstraße abgestellt war, entwendet.

Der unbekannte Täter entwendete das blau/schwarze Damenfahrrad der Marke Giant/Alu Lite zwischen 18.00 h und 19.00 h.

Der Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

» Freitag | 25.08.2017

Veranstaltungshinweis: Tages- und Weinfahrt mit dem Freundschaftsbund Staffelbach im September und Oktober 2017




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Freitag | 18.08.2017

Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell mal wieder Wurfzettel einer "ungarischen Familie" für eine illegale Straßensammlung für alles mögliche, angekündigt für Dienstag, den 22.08.2017 von 7 bis 12 Uhr.




[ Als PDF aufrufen ]

Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen und seriösen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

Zur Erinnerung hier die Pressemitteilung "Illegale Sammlung von Abfällen im Landkreis Bamberg" vom 19.07.2013 des Landratsamt Bamberg.

» Mittwoch | 19.07.2017 [ Update ]

Veranstaltungshinweis: Staffelbacher Weinwochen 2017 vom 2. bis 27. August beim Weingut Wagner in der Hallstadter Straße 5





Veranstaltungshinweis: 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Staffelbach und Einweihung Anbau am 12. und 13. August 2017









Nachtrag:

130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Staffelbach
(WOBLA, 9. August 2017, Seite 6) -> [ Als PDF aufrufen ]

Feuerwehr dankt langjährigen Aktiven für ihren Dienst
(Fränkischer Tag, 23.08.2017, Seite 20) -> [ Als PDF aufrufen ]

» Dienstag | 11.07.2017

Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell mal wieder Wurfzettel für eine Straßensammlung für alles mögliche, angekündigt für Mittwoch, den 12.07.2017 von 17 bis 19 Uhr.





Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen und seriösen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

» Montag | 10.07.2017

Aus dem Polizeibericht vom 09.07.2017:

Selbst Diebin verfolgt

STAFFELBACH. In der Friedhofstraße stand an der Mauer gelehnt unversperrt ein älteres Damenrad. Eine 31-jährige Frau aus Staffelbach nutzte die Gelegenheit und fuhr damit los. Die Eigentümerin bemerkte dies, verständigte die Polizei und fuhr der Fahrraddiebin bis zu deren Wohnung hinterher. Dort wurde die Fahrraddiebin bereits von der Polizei erwartet.

Nachdem die Fahrraddiebin während der Fahrt Schlangenlinie fuhr, wurde sie noch einer Alkohol- und Drogenkontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest verlief positiv, auch zeigte sie drogentypische Auffälligkeiten. Neben dem Fahrraddiebstahl erwartet die Fahrraddiebin eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

» Donnerstag | 06.07.2017

Veranstaltungshinweis: Kirchweih in Staffelbach vom 27. bis 31. Juli 2017




[ Als PDF aufrufen ]

Ein Blick zurück mit einer Bildergalerie mit 20 Aufnahmen zum Aufstellen des Kirchweihbaums am 30.07.2016: [ Hier klicken ]

» Mittwoch | 05.07.2017

Kleine Info bezüglich des Beginn der Kanalsanierung in der Hirtenstraße in Staffelbach, da es nach Pfingsten eigentlich losgehen sollte und die Pfingstferien nun doch schon über zwei Wochen rum sind, wurde mir auf Nachfrage von der WEYRAUTHER Ingenieurgesellschaft mitgeteilt:

Die Maßnahme soll laut aktuellen Zeitplan zum Ende dieser Woche beginnen (Donnerstag oder Freitag), wobei die Firma zuerst die Baustelleneinrichtung herstellt und die Maschinen sowie Material anfährt.

Die eigentlichen Arbeiten beginnen dann in der kommenden Woche im Bereich der Kreuzung Hirtenstraße Haßfurter Straße.


Weiterführende Informationen:
Info-Veranstaltung über die Kanalsanierungsarbeiten in der Hirtenstraße
Kanalsanierung: Anwohner müssen sich auf Einschränkungen einstellen

» Mittwoch | 28.06.2017 [ Update ]

Aus dem Polizeibericht vom 28.06.2017:

Diebe langen in Opferstock zu

STAFFELBACH. Auf den Opferstock in der Pfarrkirche in der Hallstadter Straße hatten es unbekannte Täter gleich zwei Mal abgesehen. Im Zeitraum vom 14. Mai bis 25. Juni hebelten die Täter den Opferstock auf und entwendeten die Münzen.

Der Entwendungsschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 100 Euro, Sachschaden entstand in Höhe von 40 Euro.

Wer hat zur besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Nachtrag ... Aus dem Kirchenaushang (oder auch im Gemeinde-Amtsblatt vom 06.07.2017 auf Seite 9):





» Samstag | 24.06.2017

Terminhinweis: Altpapiersammlung der Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach per Selbstanlieferung von Donnerstag, den 13. bis Montag, den 17. Juli 2017





» Freitag | 16.06.2017

Veranstaltungshinweis: Kellerfest des Freundschaftsbund Staffelbach am 9. Juli 2017 im Hertleins-Keller in der Mühlbachstraße





» Donnerstag | 15.06.2017

Veranstaltungshinweis: Die FFW Staffelbach lädt zum Johannisfeuer am 24.06.2017 ein





» Mittwoch | 14.06.2017

Veranstaltungshinweis: Der Kriegerverein Staffelbach lädt herzlich ein zum Kellerfest im Hertleinskeller am Sonntag, 18. Juni 2017

Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück ab 10:00 Uhr.

Ab 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten, Presssack, Käse und Fleischwurst, alles mit Musik.

Im Ausschank Brauerei Sonne Bischberg.

Auf Euren Besuch freut sich der Kriegerverein Staffelbach.

» Montag | 12.06.2017

Fronleichnam in Staffelbach am 15.06.2017

10:00 Uhr Hochamt mit anschließender Prozession.

1. Altar: Hallstadter Straße - Ecke Mühlbachstraße (Krug)
2. Altar: Haßfurter Straße - Siedlung (Körber)
3. Altar: Röthenstraße - Mühlbachstraße (Reh)
4. Altar: Weinstraße - Kirchweg (Meier)

Danach werden Speisen und Getränke auf dem Kirchplatz angeboten. Bei Regen im großen Saal im Haus der Begegnung.

» Mittwoch | 31.05.2017

Am Dienstag, den 06.06.2017 findet eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses um 16:30 Uhr statt. Treffpunkt: Johannishofer Str./Ecke Mahlrain, anschließend im Sitzungssaal im Rathaus

Ein Tagesordnungspunkt in den Bauanträgen die Staffelbach betrifft:

Fl.Nr. 1027, Gemarkung Staffelbach - Erweiterung der land- und forstwirtschaftlichen Maschinenhalle (Mehrzweckhalle) durch Thomas B***

» Dienstag | 30.05.2017

Veranstaltungshinweis: Fußballer-Kellerfest des TSV Staffelbach über Pfingsten (3. bis 5. Juni 2017) im Hertleinskeller in der Mühlbachstraße in Staffelbach





» Montag | 22.05.2017

Wußten Sie's?

Beim Parkplatz des TSV Staffelbach steht ein Container für tragfähige Altkleider und tragbare Altschuhe.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Jedes Kilo Altkleider und Altschuhe sind bares Geld, die der Vereinsarbeit zugute kommt.

» Montag | 15.05.2017

Wer sich gestern Abend gewundert hat, weil ein Polizeihubschrauber nahe der A70 mehrmals Staffelbach langsam hin- und her überflog* ...

Unfall auf A70 bei Staffelbach:
Fahrer lässt schwerverletzte Ehefrau zurück
[ Artikel mit Video + Update aufrufen ]

Fahrer stellt sich nach Unfallflucht auf A70 bei Staffelbach -
Frau verletzt zurückgelassen
[ Artikel mit Video + Bildergalerie aufrufen ]

* Ist als "Staffelbacher Wetterbild" vom 14.05.2017 zu sehen.

» Dienstag | 09.05.2017 [ Update ]

Gestern am Montag Abend hat im Alten Rathaus Staffelbach die knapp 1-stündige Info-Veranstaltung über die Kanalsanierungsarbeiten in der Hirtenstraße in Staffelbach im Vollausbau stattgefunden.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Wer diese nicht besuchen konnte oder einfach aus Interesse kann hier die PowerPoint-Präsentation als 4,7 MB große PDF abrufen.

Nachtrag:

Zur Kanalsanierung im Vollausbau in der Hirtenstraße in Staffelbach und zur Info-Veranstaltung vom 08.05.2017 der FT vom 18.05.2017:

"Kanalsanierung geht in nächste Runde" [ PDF ]

» Sonntag | 07.05.2017

Veranstaltungshinweise: Erinnerungsspiel zu 20 Jahre Aufstieg des TSV Staffelbach am 26. Mai 2017 und Weinfest des TSV Staffelbach am 27. Mai 2017




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Montag | 01.05.2017

Wie geht es weiter mit der Kerwa in Staffelbach und dem Aufstellen des Kirchweihbaums auf dem Dorfplatz, nachdem der "Hertla" Mitte April 2017 für immer geschlossen hat?




[ Größere Bild-Ansicht ]

Wer organisiert in Zukunft alles?

Wer übernimmt den Ausschank von Getränken?

Wie steht es um Toiletten?

Springt ein Staffelbacher Verein ein?

Wird alles so abgewickelt wie bei anderen Festen in Staffelbach, wo die Getränke extern bzw. selbst durch Freiwillige ausgeschenkt werden?

Übernimmt es eventuell der TSV Staffelbach?

Fragen die sicherlich geklärt gehören.

Das Aufstellen des Kirchweihbaums durch die "Staffelbacher Nadelheber" und "Staffelbacher Kranzladies" und die Verköstigung mit Steaks und Bratwürsten und alles beim TSV Staffelbach selbst ist davon nicht betroffen.

» Freitag | 28.04.2017

Kanalsanierungsarbeiten in der Hirtenstraße in Staffelbach im Vollausbau

Einladung der Gemeinde Oberhaid zu einer Info-Veranstaltung für Anwohner und interessierte Bürgerinnen und Bürger am Montag, den 08.05.2017 um 18:30 Uhr im 1. Stock des Alten Rathaus Staffelbach.




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Donnerstag | 20.04.2017

Am Dienstag, den 25.04.2017 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Ein Tagesordnungspunkt in den Bauanträgen die Staffelbach betrifft:

Fl.Nr. 1111/5, Gemarkung Staffelbach, Siedlung 4 - Neubau Wohnhaus mit Garage durch Anette und Brian S*******

» Mittwoch | 19.04.2017 [ Update ]

Terminhinweis: Löschweiherreinigung durch die FFW Staffelbach

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird am Samstag, den 22.04.2017 ab 09:00 Uhr den Löschweiher reinigen.

Treffpunkt vor Ort.
Für Verpflegung ist gesorgt.
Helfer sind herzlich willkommen.

Wie das ganze aussieht, kann man hier in einem Zeitraffervideo mit der Löschweiherreinigung vom 18.04.2015 ansehen.

Nachtrag:

Das Video mit Timelapse und Drohnenflug zur Löschweiherreinigung vom 22.04.2017 kann hier aufgerufen werden.

» Mittwoch | 12.04.2017

Veranstaltungshinweis: Einladung zum Maifest der Kita Staffelbach am 1. Mai 2017 ab 14:30 Uhr auf dem Hertleinskeller in der Mühlbachstraße in Staffelbach





» Montag | 10.04.2017

Auch wenn es erst in 4 Monaten ist ...

Veranstaltungshinweis: 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Staffelbach und Einweihung Anbau am 12. und 13. August 2017




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Samstag | 08.04.2017

Aus dem Polizeibericht vom 07.04.2017:

STAFFELBACH. In der Zeit von Sonntagabend bis Mittwochfrüh besprühten unbekannte Täter die Fassade des Vereinsheims in der Mainstraße mit schwarzer Farbe sowie einen Pfosten des Geländers. Außerdem wurde eine Bierbank beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 700 Euro.

» Mittwoch | 29.03.2017

Aus dem Polizeibericht:

STAFFELBACH. Ein bislang unbekannter Rollstuhlfahrer verlor offensichtlich die Kontrolle über sein elektrisches Gefährt und stieß am Dienstag, gegen 15:30 Uhr, in der Mühlbachstraße gegen einen Briefkasten, einen Pflanztrog und Dekorationsartikel.

Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro zu kümmern, fuhr der Rollstuhlfahrer in nördliche Richtung davon. Bei dem Fahrer handelt es sich um eine ältere männliche Person, braun gekleidet.

Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

» Mittwoch | 22.03.2017

Der im Alten Rathaus Staffelbach im April 2015 installierte Defibrillator im damaligen Geschäftsraum der VR Bank Bamberg eG hat seinen Standort gewechselt und zwar von innen nach außen.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Dieser hängt nun an der Wand unter dem Dachvorsprung des Treppenaufgang vom Alten Rathaus in der Hallstadter Straße 1.

» Freitag | 17.03.2017

Am Dienstag, den 21.03.2017 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr, beginnend mit zwei Ortsterminen an der Kläranlage und Mühle Oberhaid, anschließend Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Die Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen ...

Bauanträge:

• 

Fl.Nrn. 1053, 1054 und 1055, Gemarkung Staffelbach - Neubau einer landwirtschaftlichen Mehrzweckhalle durch Roland R**

• 

Fl.Nr. 1117, Gemarkung Staffelbach, Mühlbachstr. 35 - Anbau einer Unterstellhalle durch Rainer R*******


» Mittwoch | 15.03.2017

Terminhinweis ...

Die Pfarrgemeinde Staffelbach lädt herzlich ein zum Familiengottesdienst und zum Fastenessen am 19. März 2017.

Der Gottesdienst beginnt um 09:15 Uhr und wird musikalisch von der Cyriakus Band gestaltet.

Anschließend laden wir Sie zum gemütlichen Beisammensein und ab 11:30 Uhr zu unserem Fastenessen "Der gedeckte Tisch" ein. Außerdem bieten wir nach dem Gottesdienst eine Passionskrippenausstellung und einen "Eine-Welt-Verkauf" an.

» Samstag | 11.03.2017

Terminhinweis: Der Freundschaftsbund Staffelbach geht am 25.03.2017 zum Karpfenessen nach Viereth in die Mainlust





» Dienstag | 21.02.2017

Fährt man die Hirtenstraße hinunter und will in die Haßfurter Straße nach links abbiegen, steht gegenüber ein Verkehrsspiegel der einen das Verkehrsgeschehen von rechts zeigt. Der Spiegel ist nötig, weil man durch parkende Fahrzeuge eine schlechte Sicht nach rechts hat. Nur war die Spiegelfläche sowas von am A****, wo man nur noch schlecht was darauf sah bzw. es zu Fehlinterpretationen des gezeigten kam.

In der Bürgerversammlung im November 2016 wurde der Umstand bemängelt. Kürzlich ist dieser Verkehrsspiegel erneuert worden.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Eine Aufnahme vom 21.02.2017.

Endlich wieder ein klarer Blick auf das Verkehrsgeschehen von rechts. Nach links schauen aber nicht vergessen.

» Samstag | 11.02.2017

Veranstaltungshinweis: Fasching 2017 in Staffelbach





» Samstag | 04.02.2017 [ Update ]

Am Dienstag, den 07.02.2017 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Unter Punkt 2 der 9 Tagesordnungspunkte in öffentlicher Sitzung geht es um die Kanalsanierung Staffelbach:

• 

Vorstellung der Entwurfsplanung des 3. Bauabschnitts

• 

Beschluss zur Billigung der Entwurfsplanung des 3. BA und Beauftragung der Ausschreibung


Nachtrag:

Kanalsanierung: Anwohner müssen sich auf Einschränkungen einstellen

Im Mai soll im Oberhaider Gemeindeteil Staffelbach der 3. Bauabschnitt der Kanalsanierung beginnen. Hierüber informierte Max Brust vom Ingenieurbüro Weyrauther aus Bamberg den Oberhaider Gemeinderat. Geplant ist, in der Hirtenstraße auf einer Strecke von 365 Metern den bestehenden Kanal in offener Bauweise auszuwechseln. Auf diese Weise werden nicht nur die bestehenden Schäden behoben, sondern auch die hydraulische Situation verbessert, da die neuenKanalrohre einen größeren Durchmesser aufweisen.

Laut einer Kostenberechnung schlägt die Maßnahme mit 250.000 Euro netto zu Buche. Hinzu kommen noch die Kosten für eine Kamerabefahrung und für die Arbeiten an den Hausanschlüssen. Die Erneuerung des Kanals soll bis Ende September abgeschlossen werden. Brust wies darauf hin, dass sich die Anlieger während der Bauzeit auch auf Einschränkungen bei der Erreichbarkeit ihrer Grundstücke einstellen müssen. Hierzu ergänzte Erster Bürgermeister Carsten Joneitis (SPD), dass die Bürger vorab im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den Umfang und den Ablauf der Baumaßnahme unterrichtet werden.

Mit der Kanalsanierung in Staffelbach wurde bereits 2015 begonnen. Sie umfasst insgesamt sieben Bauabschnitte und verlief bisher von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, da die Arbeiten in geschlossener Bauweise, also ohne Straßenaufbrüche, durchgeführt wurden. Die weiteren Bauabschnitte sollen in den nächsten Jahren, entsprechend der Haushaltslage der Gemeinde, in Angriff genommen werden.


Quelle: Fränkischer Tag, 15.02.2017, Seite 17
[ PDF mit Artikel + Lageplan ]

Zur Erinnerung: "Aufgraben - in zwei Straßen" (FT vom 06.08.2013)

» Mittwoch | 01.02.2017

Terminhinweis: Die Heckenwirtschaft des Weingut Wagner in der Hallstadter Straße 5 in Staffelbach hat wieder vom 01.02. bis 26.02.2017 geöffnet





» Donnerstag | 26.01.2017 [ Update ]

Am Dienstag, den 31.01.2017 findet eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses um 16:30 Uhr statt. Treffpunkt: Altes Rathaus Staffelbach

Ein Tagesordnungspunkt die Staffelbacher Angelegenheiten betrifft:
Besichtigung Altes Rathaus Staffelbach - Nutzung Räumlichkeiten ehemalige VR Bank

Nachtrag 1:

Der von der VR Bank Bamberg eG gekündigte Mietvertrag mit der Gemeinde Oberhaid für die Räumlichkeiten (inkl. Toilette mit Waschgelegenheit) im Erdgeschoss des Alten Rathaus Staffelbach läuft noch bis einschließlich Februar 2017.

Für die zukünftige Verwendung gibt es einige Gedankenspiele, wie z.B. als Wahlraum, da Barrierefrei und nicht wie das Obergeschoss, was man nur durch eine Treppe erreicht, oder als Veranstaltungsraum für Gruppierungen oder Vereinen, wenn Bedarf besteht, oder als Jugendtreff, da in Oberhaid an der Schule ein neues Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum entsteht ist diese Idee bereits wieder ad acta gelegt worden, oder es wird gewerblich vermietet, wenn sich hier jemand findet um es längerfristig zu nutzen. Das Erdgeschoss muss in jeden Fall renoviert/umgebaut werden.

Man hat auch überlegt, eventuell das Obergeschoss als Wohnung zu vermieten und das was sich sonst im Obergeschoss abspielt, einfach einen Stock tiefer zu verlagern. Hier müsste das Alte Rathaus Staffelbach aber energetisch saniert werden.

Der vorhandene Defibrillator soll weiterhin barrierefrei erreichbar bleiben.

Die weitere Nutzung steht also noch nicht fest.

Nachtrag 2:

Die Gemeinde Oberhaid beabsichtigt, im alten Rathaus Staffelbach die Räumlichkeiten im Parterre (ehemals VR Bank), ca. 50 qm, neu zu vermieten.

Bewerbungen werden telefonisch (Telefon 09503 / 9223-14) oder per E-Mail (poststelle@oberhaid.de) entgegengenommen.


Quelle: Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 02.03.2017, Seite 3

» Mittwoch | 25.01.2017

Am Staffelbacher Löschweiher gibt es 2 Mülleimer. Diese kann man durch ihre Farbe in Orange gar nicht übersehen.

Man könnte seinen Abfall so leicht dort entsorgen statt es einfach in der Umwelt liegen zu lassen.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Eine Aufnahme vom 25.01.2017 um 13:44 Uhr.

» Sonntag | 22.01.2017

Donald Trump bei der *kotz*würg* Antrittsrede nach seiner Vereidigung als 45. Präsident der USA am 20.01.2017 abends (MEZ).

Wenn "America first" und "Make America Great Again" dann geht doch auch im Rahmen von "I ❤ Staffelbach" ...

Staffelbach first!
Make Staffelbach Great Again!

;-)




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Freitag | 13.01.2017 [ Update ]

Am Dienstag, den 17.01.2017 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Ein Tagesordnungspunkt die Staffelbacher Angelegenheiten betrifft:

Kita St. Cyriakus Staffelbach - Antrag auf Bezuschussung von Einrichtungsgegenständen

Nachtrag:

Im Amtsblatt vom 02.02.2017 auf Seite 5 ist dazu zu lesen:

Die Kath. Filialkirchenstiftung "St. Cyriakus" Staffelbach stellte für die Kindertagesstätte Staffelbach den Antrag auf Bezuschussung für die notwendige Neuanschaffung von zwölf Krippenbetten und einem Gruppentisch, mit Gesamtanschaffungskosten in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Des Weiteren wurde noch mitgeteilt, dass im vergangenen Jahr Matten zur Fallsicherung am Klettergerüst in der Turnhalle angeschafft wurden.

Der Gemeinderat beschloss die Gewährung eines pauschalen Zuschusses in Höhe von 2.000 Euro.


» Montag | 12.12.2016

Am Dienstag, den 13.12.2016 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Ein Tagesordnungspunkt in den Bauanträgen die Staffelbach betrifft:

Fl.Nr. 1377/1, Gemarkung Staffelbach - Neubau Einfamilienwohnhaus mit Garage durch Matthias R***

» Dienstag | 29.11.2016

Nikolaus, A cappella-Weihnachtskonzert

Veranstaltungshinweis: A cappella-Weihnachtskonzert am 10.12.2016

"HörBänd" und Pfarrer Kalb laden herzlich zu einem kostenlosen A cappella-Konzert am Samstag, den 10.12.2016 um 19 Uhr in die Filialkirche St. Cyriakus Staffelbach ein.

Veranstaltungshinweis: Der Nikolaus kommt ...

... am Freitag, den 09.12.2016 ab 17 Uhr am Dorfbrunnen in Staffelbach.

Für Essen und Trinken ist gesorgt. Bitte Tassen mitbringen.

Es freuen sich der Elternbeirat und Kindergartenverein der Katholischen Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach.

» Sonntag | 20.11.2016

Erneut: Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell mal wieder Wurfzettel für eine Straßensammlung einer "ungarischen Familie", angekündigt für Dienstag, den 22.11.2016 von 12 bis 18 Uhr.





Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

» Montag | 14.11.2016 [ Update ]

Die Geschäftsstelle der VR Bank Bamberg eG im alten Rathaus Staffelbach in der Hallstadter Straße 1 wird zum 30.11.2016 geschlossen.





Die Gemeindeverwaltung versucht aktuell, laut Informationen aus der Bürgerversammlung vom 14.11.2016, in Gesprächen mit dem Bankvorstand zu erreichen, dass wenigstens der Geldausgabeautomat mit Kontoauszugsdrucker erhalten bleibt. (Zusatz: Er ist raus.)

Nachtrag:

Zwei Blicke mit Aufnahmen vom 14.12.2016 in die seit dem 1. Dezember 2016 geschlossene Geschäftsstelle der VR Bank Bamberg eG im alten Rathaus in Staffelbach.




[ Größere Bild-Ansicht ]




[ Größere Bild-Ansicht ]

Die Zugangstür ist weiterhin geöffnet, um freien Zugang zum Defibrillator zu haben, der im April 2015 dort installiert wurde.

» Freitag | 04.11.2016

Am Dienstag, den 08.11.2016 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 19:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Die Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen ...

Bauanträge:

• 

Fl.Nr. 1625/36, Gemarkung Staffelbach, Kirchäckerstr. 18 - Neubau eines Wohnhauses mit Garage und einer Gerätehalle durch Andrea und Jürgen N***

• 

Fl.Nr. 51, Gemarkung Staffelbach, Mühlbachstr. 10 - Abbruch eines Gebäudes und Neuerrichtung einer Garage durch Edith L******


Außerdem:

• 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Campingplatz im Freizeitland Pfister" - Beschluss über die Wasserver- und Abwasserentsorgung


» Freitag | 28.10.2016

Veranstaltungshinweis: Martinsumzug am 11.11.2016 um 18 Uhr





» Dienstag | 25.10.2016

Terminhinweis: Bürgerversammlung

Staffelbach -> Montag, 14.11.2016 um 19 Uhr im TSV-Sportheim

Die jährlich stattfindende Bürgerversammlung dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten.

Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

» Freitag | 14.10.2016

Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell mal wieder Wurfzettel für eine Straßensammlung einer "ungarischen Familie", angekündigt für Montag, den 17.10.2016 von 7 bis 19 Uhr.





Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

» Montag | 10.10.2016

Veranstaltungshinweis: Bockbieranstich am 31.10.2016 um 18:30 Uhr im Sportheim des TSV Staffelbach





» Mittwoch | 05.10.2016

Kanalsanierung in Staffelbach schreitet voran
aus: Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 06.10.2016, Seite 1

Die Gemeinde Oberhaid liegt gut in ihrem Zeitplan, um bis Ende November den zweiten Sanierungsabschnitt der Kanalsanierung im Ortsteil Staffelbach abzuschließen. Turnusgemäße Untersuchungen hatten dort Handlungsbedarf an die zum Teil 50 Jahre alten Abwasserkanäle aufgedeckt. Seit 2014 laufen die Sanierungsarbeiten im mehreren Abschnitten.

In den kommenden Wochen werden die schadhaften Abwasserkanäle im 2. Sanierungsabschnitt im Ortsteil Staffelbach saniert. Der Abschnitt umfasst die Kanäle in der Mühlbachstraße, Leitenstraße, Friedhofstraße und Mainstraße.

Aufgrabungen sind dafür nicht notwendig, wie Dipl.-Ing. Steffen Kahl vom Ingenieurbüro Weyrauther, Bamberg, berichtete. Vielmehr wird eine grabenlose Kanalsanierung in geschlossener Bauweise durchgeführt. Hierzu werden einzelne Schadstellen mittels "Kurzliner", "Manschetten", "Hutprofilen" und sonstiger Robotertechnik repariert sowie teilweise über größere Strecken mit der sog. "Inlinertechnik" renoviert. Der Hauptsammler in der Mainstraße, dessen Kanalrohre eine Höhe von 1,35 m und eine Breite von etwa 0,9 m haben, werden sogar durch "Handsanierung" repariert, hierfür werden die Arbeiter in den Kanal einsteigen und die Rohre sanieren.

1. Bürgermeister Carsten Joneitis zeigte sich erfreut, dass damit die festgestellten Mängel behoben werden und man somit den abwassertechnischen und gesetzlichen Anforderungen gerecht wird. Die Gesamtkosten für den 2. Sanierungsabschnitt belaufen sich auf etwa 170.000 Euro.

» Dienstag | 04.10.2016

Veranstaltungshinweis: Weinfahrt am 22.10.2016 nach Garstadt am Main bei Bergrheinfeld mit dem Freundschaftsbund Staffelbach





» Dienstag | 20.09.2016

Veranstaltungshinweis: Handgemachte Live-Musik mit Kla-Ge-Ber am 8. Oktober 2016 um 20 Uhr im Sportheim des TSV Staffelbach





» Montag | 19.09.2016

Terminhinweis: Altpapier- und Schrottsammlung vom 29.09. bis 04.10.2016 der Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach mit Selbstanlieferung





Leider ist wieder mal der Termin so gelegt, dass die Altpapiersammlung eine Woche nach der regulären Tonnenleerung stattfindet. Idealerweise wäre ein Termin vorher.

» Sonntag | 18.09.2016

Terminhinweis: (Ski-)Gymnastik für Damen und Herren ab dem 22.09.2016 in Staffelbach





» Mittwoch | 14.09.2016 [ Update ]

Terminhinweis: Spitzelberg Gottesdienst am 18.09.2016

Wir laden ein zum Spitzelberg Gottesdienst am Sonntag, den 18. September 2016 um 10:30 Uhr.

Die Gruppe die zu Fuß läuft, trifft sich um 09:30 Uhr am oberen Kreuz Mühlbachstraße.

Für das leibliche Wohl nach dem Gottesdienst ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Der Kirchenrat Staffelbach und alle Helfer.

Nachtrag:

Aufgrund des Regenwetters ist der Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Staffelbacher Kirche, anschließend Essen im Haus der Begegnung.

» Donnerstag | 01.09.2016

Ein Staffelbacher engagiert sich beim THW.





Den Artikel "Adam Fischer hat ein Hobby mit viel Verantwortung" online auf inFranken.de lesen.

» Samstag | 20.08.2016

Terminhinweise:

Tagesfahrt mit dem Freundschaftsbund Staffelbach nach Erfurt und ins Meeres-Aquarium in Zella-Mehlis am 04.09.2016.

Der katholische Frauenbund Staffelbach lädt ein zur gemeinsamen Fahrt nach Weißenburg und ins Fränkische Seenland am 17.09.2016.




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Freitag | 12.08.2016

Am Dienstag, den 16.08.2016 findet eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses um 16:30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid (Ortstermin-Treffpunkt ist die kleine Schulturnhalle, Mittelweg 8, Oberhaid) statt.

Die Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen ...

Bauanträge:

• 

Fl.Nr. 48, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 6 - Neubau einer Lkw-Unterstellhalle durch Jürgen Sch****

• 

Fl.Nr. 51, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 1 - Bauanfrage Neubau einer Garage, Zufahrtssituation durch Edith L******


» Freitag | 05.08.2016

Warnung vor einer illegalen Straßensammlung

Der Fränkische Tag hat erst gestern am Donnerstag in seiner Printausgabe und auch online auf inFranken.de auf die Wurfzettel für eine illegale Straßensammlung einer sogenannten "ungarischen Familie" in den Bamberger Briefkästen hingewiesen und schon sind diese auch in Staffelbach im Briefkasten gelandet, wo am kommenden Montag, den 08.08.2016 gesammelt werden soll.





Wie immer Finger weg und nichts hinausstellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuführen. Danke.

» Mittwoch | 27.07.2016

Terminhinweis: Staffelbacher Weinwochen 2016

Vom 03.08. bis 28.08.2016 (Mo. + Di. Ruhetag) ab 16:30 Uhr beim Weingut und Heckenwirtschaft Klaus Wagner in der Hallstadter Straße 5.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Eine Aufnahme vom 01.08.2015.

Hinweis: Bremserfest vom 09.09. bis 11.09.2016

» Mittwoch | 20.07.2016 [ Update ]

Terminhinweis: Kirchweih vom 29.07. bis 01.08.2016 in Staffelbach

Der Kirchweihbaum wird wie üblich am Kirchweihsamstag ab 16 Uhr durch die "Staffelbacher Nadelheber" und "Staffelbacher Kranzladies" auf dem Dorfplatz aufgestellt.





Eine Veranstaltungsübersicht was die Brauerei Hertlein (bereits ab dem 27.07.2016) und der TSV Staffelbach bieten, kann hier als PDF abgerufen werden.

Nachtrag:

Eine Bildergalerie mit 20 Aufnahmen vom Aufstellen des Kirchweihbaums am 30.07.2016, inkl. Blick auf das Gelände des TSV, finden Sie hier.

» Mittwoch | 13.07.2016 [ Update ]

Am Dienstag, den 19.07.2016 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Die Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen ...

Bauanträge:

• 

Fl.Nr. 163/2, Gemarkung Staffelbach - Errichtung eines Carports durch Adam F******

• 

Fl.Nr. 1141/1, Gemarkung Staffelbach, Röthenstr. 17 - Neubau eines Einfamilienhauses und Doppelgarage durch Alexander N***


Kanalsanierung Staffelbach:

• 

Vorstellung der Entwurfsplanung des 2. Bauabschnittes

• 

Beschluss über die Zustimmung zur Entwurfsplanung


Nachtrag:

Zur Kanalsanierung aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 25.08.2016 auf Seite 4:

Max Brust vom Ingenieurbüro Weyrauther erläuterte die Entwurfsplanung für den in 2016 geplanten 2. Bauabschnitt der Kanalsanierungsmaßnahme Staffelbach. Der Schwerpunkt liegt hier in der Mühlbach-, Leiten- und Tiergartenstraße sowie im Tiefenweg, wo durch Robotereinsatz Reparaturen durchgeführt werden sollen. Die vorgestellte Planung wurde vom Gemeinderat zur Kenntnis genommen und gebilligt.

» Montag | 11.07.2016

Aus dem Polizeibericht:

STAFFELBACH. Am Freitagabend (08.07.2016) hörte ein Fußgänger das Quietschen von Reifen. Er erkannte einen schwarzen Pkw Audi A3 mit Teilkennzeichen HAS-????, der in der Hallstadter Straße ein Verkehrszeichen beschädigte und flüchtete. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150 Euro. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land erbittet Hinweise unter Tel. 0951/9129-310.

» Sonntag | 19.06.2016

Johannisfeuer, Kellerfest des Freundschaftsbund Staffelbach

Terminhinweis: Kellerfest des Freundschaftsbund Staffelbach

Der Freundschaftsbund Staffelbach lädt herzlich ein zum Kellerfest im Hertleins-Keller in der Mühlbachstraße am Sonntag, den 10. Juli 2016 ab 14:30 Uhr.

Auf Euren Besuch freut sich der Freundschaftsbund Staffelbach.

Terminhinweis: Johannisfeuer

Die FFW Staffelbach lädt die Bevölkerung zum Johannisfeuer am Samstag, den 25.06.2016 recht herzlich ein.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Achtung: Eigenes Anliefern von Brennmaterial ist verboten!

Auf das Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach

» Freitag | 10.06.2016

Sommerfest der Kita, Tagestour zur Landesgartenschau nach Bayreuth

Terminhinweis: Sommerfest der Kindertagesstätte Staffelbach am 19. Juni 2016 um 14 Uhr





Terminhinweis: Der Obst- und Gartenbauverein Staffelbach und Unterhaid lädt ein zu einer Tagestour zur Landesgartenschau nach Bayreuth am Samstag, den 13. August 2016





» Sonntag | 05.06.2016

Glückwunsch an die 1. Fußballmannschaft des TSV Staffelbach zum 3:1 Sieg im Relegationsspiel gegen den SV Zückshut und dem Aufstieg in die Kreisklasse.





» Dienstag | 24.05.2016

Terminhinweis: Fronleichnam in Staffelbach am 26.05.2016 ab 10:00 Uhr mit Hochamt und anschließender Fronleichnamsprozession und Frühschoppen

Prozessionsweg:
- Kirche
- Hallstadter Straße
- 1. Altar bei Krug (Hallstadter Straße 3)
- Haßfurter Straße
- Leitenstraße
- 2. Altar bei Bäckerei Düsel (Leitenstraße 9)
- Röthenstraße
- Mühlbachstraße
- 3. Altar bei Reh (Mühlbachstraße 32)
- Kirchweg
- 4. Altar bei Meier (Kirchweg 10)
- Kirche

Danach: Frühschoppen mit Speis und Trank auf dem Kirchplatz.

» Montag | 23.05.2016

Bekommt Staffelbach einen Kreisverkehr, was ich nicht denke, oder ist irgendwo ein Rohrpfosten mit den Verkehrsschildern für Vorfahrt gewähren und Kreisverkehr entschwunden?




[ Größere Bild-Ansicht ]

Gesehen heute am 23.05.2016 bei den (V)DSL-Multifunktionsgehäusen am Ortsein-/ausgang im östlichen Teil von Staffelbach.

» Dienstag | 17.05.2016

Terminhinweis: Weinfest des TSV Staffelbach am 4. Juni 2016 ab 18 Uhr auf dem Gelände des Sportheim





» Montag | 09.05.2016

Terminhinweis: Fußballer-Kellerfest des TSV Staffelbach über Pfingsten (14. bis 16.05.2016) im Hertleinskeller in der Mühlbachstraße in Staffelbach





» Dienstag | 03.05.2016

Achtung! - Das Wasser muss abgestellt werden! Via Facebook:





» Dienstag | 12.04.2016

Terminhinweis: Löschweiherreinigung durch die FFW Staffelbach

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird am Samstag, den 16.04.2016 den Löschweiher reinigen.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen. Bitte geeignetes Werkzeug (Schaufeln, Besen, usw.) mitbringen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Löschweiher.

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Arbeiten sind die Führungskräfte der FFW Staffelbach.

Übrigens: Schon gesehen?

Schauen Sie sich das Video "Löschweiherreinigung vom 18.04.2015 durch die FFW Staffelbach im Zeitraffer" an.

» Donnerstag | 31.03.2016 [ Update ]

Am Dienstag, den 05.04.2016 ist die nächste Gemeinderatssitzung um 18:30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Oberhaid.

Und anderem mit:

Freiwillige Feuerwehr Staffelbach - Antrag auf Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens - Grundsatzbeschluss

Nachtrag:

Aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 21.04.2016, Seite 4:

Die Kommandanten der FFW Staffelbach erläuterten den Räten ihren Antrag auf Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens (MTW). Nachdem im vorhandenen Fahrzeug nicht alle Feuerwehrdienstleistenden Platz finden, müssen bei Einsätzen und Übungen derzeit stets auch private Fahrzeuge genutzt werden. Ein MTW könnte hier Abhilfe schaffen. Der Gemeinderat stimmte der Beschaffung grundsätzlich zu. Sie soll entsprechend der Haushaltslage 2017 erfolgen. Ein Antrag auf Förderung ist zu gegebener Zeit nach den Feuerwehr-Zuwendungsrichtlinien zu stellen.

» Donnerstag | 17.03.2016

Hinweise zu ...
• einem Polizeibericht
• einer Defibrillator-Infoveranstaltung

Aus dem Polizeibericht vom 17.03.2016:

STAFFELBACH. Von einem Unimog drehten Unbekannte zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen einen Bolzen ab und entwendeten anschließend den ca. 75 cm langen Oberlenker im Wert von ca. 150 Euro. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in einer Wiese in der Münchsäckerstraße.

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Terminhinweis: Informationsveranstaltung "Ein Defibrillator kann Leben retten!" am Dienstag, 12. April 2016 um 19:00 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Oberhaid





» Mittwoch | 16.03.2016

Einige Terminhinweise mit:
• Coffee Stop
• Osterbrunch
• Pralinenmanufaktur-Besuch

Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach

Herzliche Einladung zu unserem Coffee Stop am 18. März 2016 von 07:30 Uhr bis 9:30 Uhr.

Wie auch im letzten Jahre haben Sie bei einer Tasse Kaffee die Gelegenheit sich auszutauschen und ins Gespräch zu kommen.

Mit dieser Aktion unterstützen wir die Arbeit von Misereor in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Durch Ihre freiwillige Spende ermöglicht es den Armen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Wir freuen uns, wenn alle die Lust auf eine gemütliche Tasse Kaffee und einen guten Zweck zu uns in die Kita kommen.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team der Kita Staffelbach.

Wir laden Herzlich ein zum Osterbrunch in Staffelbach am Ostermontag, den 28. März 2016 nach dem Gottesdienst (09:15 Uhr) im Haus der Begegnung.

Der Erlös aus dem Spendenkörbchen kommt zu gleichen Teilen dem Kindergarten und der Staffelbacher Kirche zu Gute.

Wir freuen uns auf euer Kommen: Der Kindergarten und Kirchenrat St. Cyriakus Staffelbach.

Katholischer Frauenbund Staffelbach

Veranstaltungshinweis zu einem Besuch der Pralinenmanufaktur Storath in Stübig bei Scheßlitz (mit Führung) am 14. April 2016.

Abfahrt ist um 14 Uhr am Dorfbrunnen in Fahrgemeinschaften.

Unkostenbeitrag für die Verkostung bei Storath beträgt 5 Euro pro Person.

Auf der Rückfahrt Einkehr zum Abendessen.

Anmeldung bitte bis spätestens Montag, 11. April 2016, bei Sonja Friesen (Tel. 4195) oder Gabi Bäuerlein (Tel. 4599), da wir Fahrgemeinschaften bilden.

Teilnehmen können gerne auch Nicht-Mitglieder.

» Mittwoch | 09.03.2016

Terminhinweis: Altpapiersammlung (per Selbstanlieferung) vom 17. bis 21. März 2016 der Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach





» Freitag | 26.02.2016

"Achtung Biber!"-Schilder bei Staffelbach entwendet. Via Facebook:





» Donnerstag | 25.02.2016 [ Update ]

Am Dienstag, den 01.03.2016 ist die nächste Gemeinderatssitzung. Diese beginnt mit einem Ortstermin um 18 Uhr am TSV Sportheim Staffelbach.

Tagesordnungspunkte die Staffelbach betreffen bzw. die für Staffelbach interessant sein könn(t)en:

• 

Pumpwerk Staffelbach - Ortstermin

• 

Breitbandausbau Oberhaid - Grundsatzbeschluss über die Erstellung eines Plans zur Verlegung von Leerrohren zur FTTH*-Erschließung des Gemeindegebiets und zur Beantragung von Fördermitteln

• 

Information über Bayern-WLAN


* Fiber to the Home (Glasfaser bis ins Haus/der Wohnung)

Nachtrag vom 04./21.03.2016:

Zum Tagesordnungspunkt "Pumpwerk Staffelbach - Ortstermin" aus der Gemeinderatssitzung vom 01.03.2016 erschien am 04.03.2016 im FT auf Seite 17 der Artikel "Feuchtpapier - ein Pumpen-Killer" [ PDF ]. Darin ist ebenfalls der Gemeinderatssitzungsbeitrag aus dem Amtsblatt vom 17.03.2016 von Seite 5 zu finden.

» Mittwoch | 24.02.2016

Warnhinweis!

In die Briefkästen Staffelbachs wurden heute Wurfzettel für eine Althaushaltsgeräte,- Schrott,- Altkleider- und Schuhsammlung für den kommenden Montag, den 29.02.2016, von 17 bis 19 Uhr verteilt.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Ich bitte darum, diesen Sammelaufruf zu ignorieren und nichts hinauszustellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuzuführen. Danke.

» Mittwoch | 17.02.2016

2 x 500 Euro Spenden für die Kindertagesstätte Staffelbach.





Quelle: Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 18.02.2016, Seite 7

» Mittwoch | 03.02.2016

Terminhinweis: Staffelbacher Winterweinwochen 2016 beim Winzerhof & Heckenwirtschaft Klaus Wagner in der Hallstadter Straße 5





» Dienstag | 12.01.2016

Terminhinweis: Fasching 2016 in Staffelbach





» Mittwoch | 30.12.2015

Terminhinweis: Schafkopfrennen am 09.01.2016 um 19:00 Uhr im Sportheim des TSV Staffelbach





» Donnerstag | 26.11.2015

Terminhinweis: Der Nikolaus kommt am 06.12.2015 um 16:30 Uhr zum Dorfbrunnen in Staffelbach





» Dienstag | 24.11.2015

Warnhinweis!

In der Stadt Bamberg am 20.11.2015, nun in Staffelbach am 27.11.2015, laut Wurfzettel der heute im Briefkasten lag, will wieder mal eine sogenannte "ungarische Familie" eine illegale Straßensammlung für Fahrräder, aber auch Autos bzw. alles was nicht mehr gebraucht wird würde man mitnehmen, durchführen.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Ich bitte darum, diesen Sammelaufruf zu ignorieren und nichts hinauszustellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuzuführen. Danke.

» Freitag | 06.11.2015

Terminhinweis: Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 10.11.2015 ab 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Oberhaider Rathaus

Als 4. Tagesordnungspunkt steht unter anderem an:
• Zuschussantrag der Kath. Kirchenstiftung St. Cyriakus Staffelbach

» Mittwoch | 04.11.2015

Herzliche Einladung zum Martinsumzug der Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach

Am 11. November 2015 treffen wir uns um 17:00 Uhr in der Kirche zum Martinsgottesdienst, der von den Kindern mitgestaltet wird.

Anschließend ziehen wir gemeinsam mit unseren Laternen durch den Ort bis zur Kindertagesstätte. Dort freuen wir uns auf ein gemütliches Beisammensein.





Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kinder, das Team und der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Cyriakus.

» Montag | 02.11.2015

Der "Ulrich Koch Tunnel" über der Verbindungsstraße von Staffelbach zur St 2277 in Richtung Appendorf (rechts) bzw. Stettfeld (links). Oben darüber verläuft die A70.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Offiziell hat dieser Tunnel keine Bezeichnung. Der Name entstand vor langer Zeit aus einer Gaudi heraus, als Ulrich Koch aus Staffelbach mit seinem Zweirad auf der abschüssigen Verbindungsstraße Richtung Staffelbach herunter fuhr, nicht mehr bremsen konnte und in Not den Weg in die dortigen Büsche am Tunneleingang wählte.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurde am nördlichen Eingang des Tunnels anschließend an der Stelle ein Namensschild aufgestellt und ist auch weiterhin ein Andenken an den Ende Oktober 2015 verstorbenen Namenspaten.

» Mittwoch | 28.10.2015

Terminhinweis: Bürgerversammlung (auch für Kinder und Jugendliche)

Staffelbach -> Montag, 23.11.2015 um 19:00 Uhr im TSV-Sportheim.

Die Bürgerversammlung dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten.

Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

Die Bürgerversammlung für Kinder und Jugendliche findet am 04.11.2015 statt. Mehr Infos hier in einem PDF-Dokument.

» Mittwoch | 14.10.2015 [ Update ]

Einige Terminhinweise: Karpfenessen, Bockbieranstich, Theateraufführung

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...

"Geht die Katze, tanzen die Mäuse!"

Eine Komödie in drei Akten von Beate Irmisch.

Aufführungen:
Samstag, 14.11.2015 - 19:30 Uhr
Freitag, 20.11.2015 - 19:30 Uhr
Samstag, 21.11.2015 - 19:30 Uhr

Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf am Samstag, 24.10.2015 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Sportheim Staffelbach und jeweils an der Abendkasse.





Artikelquelle: Fränkischer Tag, 24.10.2015, Seite 19

Der TSV lädt ein zum Bockbieranstich am Samstag, den 31.10.2015 um 18:30 Uhr im Sportheim.

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt: Adlerhaxen, Bratwürste, Schnitzel, Currywurst, belegte Laugenstangen

Auf einen geselligen Abend freut sich das Team des TSV Staffelbach.

Karpfenessen mit dem Freundschaftsbund Staffelbach am Samstag, den 24.10.2015 um 18:00 Uhr in der Gaststätte Mainlust in Viereth.

Treffpunkt ist um 17:45 Uhr mit dem Auto am Dorfbrunnen, um 17:00 Uhr wenn zu Fuß nach Viereth marschiert wird.

Anmeldung bitte bis 18.10.2015 bei Addi Friesen, Tel. 4195.

» Montag | 12.10.2015

Terminhinweis: Garteneinweihung in der Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach am 18.10.2015 um 15 Uhr





Bilder von der Neugestaltung der Außenanlagen und des Spielplatzes finden Sie auch bereits in der rechten Spalte auf der Themenseite "Generalsanierung des Kindergarten Staffelbach" und in einer kleinen separaten Bildergalerie mit 14 Aufnahmen hier auf Staffelbach.Net.

» Mittwoch | 30.09.2015

Terminhinweis: Familiengottesdienst zum Erntedank am 04.10.2015 mit der Kita Staffelbach in der Kirche und anschließendem Essen





» Dienstag | 22.09.2015

In den Briefkästen Staffelbachs liegen/lagen aktuell mal wieder Wurfzettel für eine Straßensammlung einer "ungarischen Familie", angekündigt für Donnerstag, den 24.09.2015 von 7 bis 12 Uhr.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Hier handelt es sich um eine illegale Sammlung, wovor bereits öfter das Landratsamt Bamberg gewarnt hatte. Hier auf Staffelbach.Net auf dieser Themenseite habe ich ebenfalls vor ein paar Jahren einen Themenpunkt eingerichtet.

Ich bitte darum, diesen Sammelaufruf zu ignorieren und nichts hinauszustellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuzuführen. Danke.

» Freitag | 11.09.2015

Terminhinweis: Gemeinderatssitzung

Kommenden Dienstag, den 15.09.2015 steht in der Gemeinderatssitzung ab 19 Uhr folgender Staffelbach betreffender Tagesordnungspunkt an ...

Bauantrag:
Fl.Nr. 1027, Gemarkung Staffelbach, Mühlleite -
Verlängerung der Baugenehmigung für den Neubau einer Lagerhalle für land- und forstwirtschaftliche Maschinen und Lagerung von Futtermittel durch Thomas B***.

Terminhinweis: Altpapiersammlung

Die Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach führt eine Altpapier-, Altpappesammlung in Staffelbach durch.

Nur Selbstanlieferung!

Die Container für Papier stehen auf dem Parkplatz des TSV Staffelbach ab Donnerstag, den 17.09.2015 bis Montag, den 21.09.2015 bereit.

Papier und Pappe muss nicht getrennt werden.

Der Erlös wird für die Jugendarbeit des Vereins verwendet.

» Dienstag | 01.09.2015

Terminhinweise:

Tagesfahrt am Sonntag, den 06.09.2015 mit dem Freundschaftsbund Staffelbach

Der Katholische Frauenbund Staffelbach lädt ein zur gemeinsamen Fahrt nach Mödlareuth und Hof am Samstag, den 26.09.2015







» Donnerstag | 27.08.2015

Das Bauamt der Gemeinde Oberhaid informiert (aus dem Amtsblatt vom 27.08.2015, Seite 3):

Kanalsanierungsarbeiten in der Weinstraße in Staffelbach
in geschlossener Bauweise

In der Weinstraße in Staffelbach werden voraussichtlich in der Woche vom 31. August bis 4. September 2015 dringend erforderliche Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt.

Da die Hausanschlussleitungen in dieser Zeit abschnittsweise für mehrere Stunden verschlossen werden und es so zu einem Rückstau kommen kann, möchten wir die jeweiligen Anwohner bitten, in dieser Zeit möglichst wenig Abwasser (zum Beispiel: Waschmaschine, Badewanne, Dusche, WC, etc.) zu produzieren.

Die betroffenen Anwesen werden über den genauen Termin noch informiert. Während der Dauer der Sanierung kann es erforderlich sein, Ihren Revisionsschacht zu kontrollieren, den Sie zu diesem Zweck bitte freihalten sollten.

Sanierungsverfahren in dieser so genannten "geschlossenen Bauweise" werden vermehrt eingesetzt, weil mit ihnen die Erneuerung der Kanäle von den vorhandenen Revisionsschächten aus ohne Erdarbeiten und somit länger andauernden Belästigungen durch Lärm und Schmutz innerhalb weniger Tage möglich ist.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ihr Bauamt

Mehr zum Thema: [ 06.08.2013 ] [ 16.03.2015 ] [ 05.08.2015 ]

» Freitag | 21.08.2015 [ Update ]

JETZT ABSTIMMEN!
Wahl zur SUPERGEMEINDE 2015

Stimmen Sie vom 21. August bis 18. September 2015 auf www.supergemeinde.infranken.de für Ihre Gemeinde ab. Die Gemeinde mit den meisten Stimmen am Ende ist unsere Supergemeinde und bekommt 1.000 Euro für einen guten Zweck, den sie selbst bestimmt.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Vorstellung des Spendenzwecks der Gemeinde Oberhaid:

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch die Gemeinde Oberhaid bewirbt sich um den Titel als Supergemeinde bei www.inFranken.de!

Wir möchten hiermit ganz intensiv für unseren wohltätigen Spendenzweck werben.

Es geht uns um den, bei uns in Oberhaid ansässigen, schwerbehinderten Rollstuhlfahrer Johann Gumbal.

Herr Gumbal lebt zusammen mit seinem Bruder in der Wohnung eines Mietshauses, dass von der Gemeinde Oberhaid unterhalten wird.

Zum Verlassen des Hauses ist Herr Gumbal auf die Hilfe seines Bruders angewiesen, der ihn von der Wohnungstür aus über 5 Stufen im Treppenhaus nach unten tragen muss. Erst hier kann Herr Gumbal wieder in seinen Rollstuhl einsteigen. Leider ist es durch die Breite des Treppenhauses nicht möglich, hier innerhalb des Hauses eine sinnvolle bauliche Veränderung herbei zu führen.

Deshalb möchten wir Herrn Gumbal, der im EG des Hauses wohnt, die Möglichkeit eröffnen seine Wohnung über eine Rampe, die vom Garten des Hauses, auf seinen leicht erhöhten Balkon führt, zu verlassen.

Herrn Gumbal wäre mit diesem Projekt wirklich sehr geholfen und er hätte Mobilität sowie neue Unabhängigkeit hinzu gewonnen.

Ich bitte Sie daher, sich für unseren Spendenzweck zu begeistern und zahlreich für uns abzustimmen unter www.supergemeinde.inFranken.de.

Herzlichen Dank im Voraus!

1. Bgm. Carsten Joneitis


Mehr zum Thema: [ Oberhaid.de ] [ inFranken.de 1 ] [ inFranken.de 2 ]

Nachtrag:

Oberhaid hat es leider nicht geschafft. 2 Wochen lang lag Oberhaid fast immer an der Spitze bis dann Bad Bocklet von 0 auf 100 hoch schoss und nicht mehr einholbar war.

1.) Bad Bocklet mit 16.292 Klicks.
2.) Oberhaid mit 14.401 Klicks.
3.) Heroldsbach mit 2.235 Klicks.
4.) Ebern mit 1.946 Klicks.
5.) Stadtsteinach mit 1.028 Klicks.

So gehen die 1.000 Euro nach Bad Bocklet. Herzlichen Glückwunsch!

» Samstag | 15.08.2015 [ Update ]

Radfahrer in Staffelbach bei Unfall schwer verletzt

Am späten Freitagnachmittag gegen 17 Uhr fuhr ein 42-jähriger Fahrradfahrer vom Kirchweg an die Einmündung zur Hallstadter Straße heran. Für den Radfahrer galt hier "Vorfahrt gewähren!". Vermutlich wollte der Radler die Hallstadter Straße überqueren.

Zur gleichen Zeit befuhr eine VW-Fahrerin die Hallstadter Straße von Unterhaid kommend. Als der Radfahrer in die Einmündung hineinfuhr, übersah er die aus seiner Sicht von links kommende Pkw-Fahrerin. Die Autofahrerin konnte trotz Ausweichens und einer Bremsung einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht mehr vermeiden.

Der Radfahrer stürzte so zunächst auf das Fahrzeug und fiel schließlich zu Boden. Durch den Sturz erlitt er ein lebensgefährliches Schädel-Hirn-Trauma und wurde ins Klinikum Bamberg gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.050 Euro.

Für die Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und die Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Quelle: Polizeibericht / inFranken.de (mit Bildergalerie)

Nachtrag:

Wie inFranken.de am 17.08.2015 berichtet, ist der 42-jährige Radfahrer aufgrund seiner schweren Verletzungen in der Nacht zum Montag leider verstorben.

» Donnerstag | 13.08.2015

Eine Nachlese ...

Ferienprogramm 2015: Zeltlager vom 10.08. - 13.08. in Staffelbach auf dem Gelände des TSV Staffelbach

Infos und Bilder dazu gibts bei Facebook auf dem Profil von Oliver Schulz. Ist auch ohne Facebook-Account öffentlich einsehbar.

[ 10.08.2015 ] [ 11.08.2015 ] [ 12.08.2015 ] [ 13.08.2015 ]

Ein Terminhinweis ...

Herzliche Einladung zu einem a cappella-Konzert von "malebox vokalpop" am Sonntag, den 29.08.2015 um 19:00 Uhr im Haus der Begegnung (gegenüber der Kirche) in Staffelbach.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist Pfarrer Jürgen Kalb.

» Mittwoch | 05.08.2015

Kanalsanierung in Staffelbach kann beginnen

In der Gemeinderatssitzung am 28.07.2015 wurde, laut einem FT-Artikel vom 05.08.2015 auf Seite 19, von 1. Bürgermeister Carsten Joneitis der Startschuss des ersten Bauabschnitts der Kanalsanierung im Oberhaider Gemeindeteil Staffelbach gegeben.

Auf Grundlage der öffentlichen Ausschreibung wurden bei der Submission im Rathaus insgesamt vier Angebote für die Kanalsanierung in Staffelbach eröffnet. Max Brust vom beauftragten Ingenieurbüro Weyrauther prüfte im Rahmen der Sitzung die Angebotssummen und legte anschließend einen konkreten Vergabevorschlag vor. Den Zuschlag des Gemeinderats erhielt zum Angebotspreis von 142.212,07 Euro brutto schließlich die Aarsleff Rohrsanierung GmbH aus Röthenbach a.d. Pegnitz.

Der erste Bauabschnitt umfasst die Anlegung eines Schmutzwasserkanals in der Weinstraße und die Sanierung mehrerer defekter Grundstücksanschlüsse. Hierbei kommen spezielle Roboter zum Einsatz, die einragende Stutzen abfräsen oder bei der Installation von Abzweigungen helfen. Die Sanierungsarbeiten erfolgen in geschlossener Bauweise, womit keine Straßenaufbrüche nötig sind.

Der frühestmögliche Baubeginn wäre Mitte September 2015. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2015 beendet sein.

Mehr zum Thema: [ 06.08.2013 ] [ 16.03.2015 ]

» Dienstag | 28.07.2015 [ Update ]

Wurde die Sitzbank außerhalb von Staffelbach an der Staatsstraße am Rad- und Gehweg durch den stürmischen Wind der letzten Tage "vom Winde verweht" oder doch eher durch Menschenhand mutwillig einige Meter von ihrem ursprünglichen Standort in einen Graben verfrachtet? Zu sehen ist hier eine Aufnahme vom 28.07.2015.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Nachtrag 1:

Die Sitzbank wurde am 29.07.2015 wieder aufgerichtet an ihren Platz gestellt.

Nachtrag 2:

Am 01.08.2015 dies ...




[ Größere Bild-Ansicht ]

Nur noch die Betonträger da. Muss man das jetzt verstehen?

Nachtrag 3:

Wie aus dem Oberhaider Rathaus am 04.08.2015 zu erfahren war, wurden die Bretter der Sitzbank durch einen unbekannten abgeschraubt und mitgenommen. Es handelt sich hierbei um eine Straftat. Der Schaden für die Bretter liegt bei ca. 160 Euro.

Nachtrag 4:

Die Sitzbank steht wieder komplett an ihrem Standplatz. So gesehen am 13.08.2015.

Nachtrag 5:





Quelle: Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 27.08.2015, Seite 4

» Sonntag | 26.07.2015 [ Update ]

Terminhinweis: Staffelbacher Weinwochen 2015

Vom 29. Juli bis 23. August 2015 (Mo. + Di. Ruhetag) bei Weinbau Klaus Wagner und "Barthel's Heckenwirtschaft" in der Hallstadter Straße 5.




[ Größere Bild-Ansicht ]

Nachtrag:

Viel Los bei den "Staffelbacher Weinwochen".




[ Größere Bild-Ansicht ]

Eine Aufnahme vom 01.08.2015, 18:17 Uhr.

» Freitag | 24.07.2015

Kommenden Dienstag, den 28.07.2015 steht in der Gemeinderatssitzung ab 19 Uhr folgender Staffelbach betreffender Tagesordnungspunkt an ...

Bauantrag:
Fl.Nr. 1377, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 26 - Bauvoranfrage Neubau Einfamilienhaus mit Garage und Carport durch Matthias R***.

» Dienstag | 21.07.2015

Höhen und Tiefen erlebt -
Der TSV Viktoria Staffelbach blickte auf 90 Jahre zurück




[ Größere Bild-Ansicht ]

Der Artikel des Fränkischen Tag vom 21.07.2015 (Seite 20) kann hier als PDF abgerufen oder auf inFranken.de betrachtet werden.

» Freitag | 17.07.2015

Wertstoffhof in oder bei Staffelbach?

Im heutigen Fränkischen Tag auf Seite 17 im Artikel "Mehr Platz für Wertstoffhöfe" ist zu lesen. Zitat:

"Nun hat die Abfallwirtschaft des Landkreises weitere Wertstoffhöfe benannte, die vergrößert werden müssten. Dringender Bedarf besteht demnach in Viereth (700 Quadratmeter) und Oberhaid (560 Quadratmeter). Beide sind voll ausgelastet und haben keinen Platz für weitere Container. Aufgrund der örtlichen Verhältnisse sind beide jedoch nicht am Standort erweiterbar. Die Gemeinden Viereth-Trunstadt und Oberhaid haben deshalb einen gemeinsamen Standort im Maintal bei Staffelbach angeregt. Weil aber derzeit die Überschwemmungslinien neu festgelegt werden, dürfte sich die Suche nach einem neuen Grundstück als schwierig erweisen. In der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses des Kreistags beantragte die Verwaltung darum noch keine baulichen Maßnahmen."

Nachtrag vom 12.07.2016:

Ich hatte beim Landratsamt Bamberg, Fachbereich 13 - Abfallwirtschaft nachgefragt ob es hier was neues gibt und erhielt als Antwort:

"Am Sachstand hat sich bis jetzt nichts geändert. Wenn uns ein Vorschlag der Gemeinden vorliegt, werden wir diesen prüfen."

Nachtrag vom 26.09.2018:

In der Gemeinderatssitzung am 18.09.2018 wurde das Thema behandelt, da der Wertstoffhof und Bauhof in Oberhaid aufgrund der räumlichen Enge und des baulichen Zustands ein trauriges Dasein fristen.

Abhilfe soll geschaffen werden und man will in Verhandlungen mit dem Landkreis Bamberg bezüglich Zuschüssen treten, um beides auf ein Gelände hinter dem Oberhaider Netto-Verbrauchermarkt verlagern zu können. Staffelbach wäre hier dann als möglicher zusätzlicher Standort für einen Wertstoffhof raus.

» Mittwoch | 15.07.2015 [ Update ]

Terminhinweis: Kirchweih vom 24. bis 27. Juli 2015 in Staffelbach

Der Kirchweihbaum wird wie üblich am Kirchweihsamstag ab 16 Uhr durch die "Staffelbacher Nadelheber" auf dem Dorfplatz aufgestellt.





Eine Veranstaltungsübersicht was die Brauerei Hertlein (bereits ab dem 22.07.2015) und der TSV Staffelbach bieten, kann hier als PDF abgerufen werden.

Nachtrag:

Eine Bildergalerie mit 52 Aufnahmen vom Aufstellen des Kirchweihbaums am 25.07.2015, inkl. Blick auf das Gelände des TSV, finden Sie hier.

» Dienstag | 07.07.2015

In den Briefkästen Staffelbachs lagen aktuell mal wieder Wurfzettel für eine Althaushaltsgerätesammlung, Altkleider- und Schuhsammlung und Schrottabholung für den morgigen Mittwoch, den 08.07.2015.




[ Größere Bild-Ansicht ]




[ Größere Bild-Ansicht ]

Hier handelt es sich um illegale Sammlungen, wovor bereits öfter das Landratsamt Bamberg gewarnt hatte. Hier auf Staffelbach.Net auf dieser Themenseite habe ich ebenfalls vor ein paar Jahren einen Themenpunkt eingerichtet.

Ich bitte darum, diese Sammelaufrufe zu ignorieren und nichts hinauszustellen, sondern, so wie es sich gehört, den legalen Entsorgungsinstitutionen zuzuführen. Danke.

» Freitag | 03.07.2015

In der Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag, den 07.07.2015 stehen ab 19:00 Uhr folgende drei für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte an ...

• 

Stellungnahme zur Tekturplanung und zur Fristverlängerung der ausstehenden Rekultivierungsmaßnahmen für die Kiesgewinnungsanlage der Fa. M. Hartlieb GmbH & Co. KG, Stettfeld, auf den Grundstücken Fl.Nrn. 228-247 der Gemarkung Staffelbach.

• 

Abwägung der Einwendungen der Gemeinde Oberhaid im Planfeststellungsbeschluss zur Umstellung des 220 kV-Stromkreises der Hochspannungsfreileitung vom Umspannwerk Redwitz a.d. Rodach bis zur Regierungsbezirksgrenze Ober-/Unterfranken.

• 

Zuschussantrag der Kath. Kirchenstiftung Staffelbach.


» Donnerstag | 02.07.2015 [ Update ]

Domain csu-oberhaid.de in fremden Händen

Hat wohl keiner von den CSU-Leuten in Oberhaid, Unterhaid und Staffelbach gemerkt: Seit Sonntag, 28.06.2015, gehört die Domain laut DENIC-Whois einer "ICA Acquisition Holding" eines Jan van Leeuwen aus Den Haag (Niederlande), einem Domaingrabber. Als Admin-C ist ein Benjamin L. aus Saarbrücken eingetragen, der nur ein Mittelsmann ist, da für eine .de-Domain eine deutsche Adresse als Admin-C nötig ist. Unter der in der Whois genannten Saarbrücker Adresse befindet sich eigentlich der Campus der Universität des Saarlandes mit diversen Einrichtungen und Firmen.

Wie es genau zu dieser Neuregistrierung durch einen Dritten kommen konnte, lasse ich hier mal außen vor. Die CSU Oberhaid hätte in den letzten Monaten jedenfalls einige Möglichkeiten gehabt, damit die csu-oberhaid.de weiter bei ihnen bleibt, bestünde ein wirkliches Interesse daran im Internet vertreten zu sein.

Seit Jahren hat man den auf der Domain befindlichen Internetauftritt der CSU Oberhaid nicht wirklich gepflegt. Es kam nur mal zu den Kommunalwahlen anderer Content auf die Seite, bis zuletzt war eine "Presseinformation zur Nominierung der CSU-Gemeinderatsliste" zur Kommunalwahl am 16.03.2014 online.





Ruft man die Domain auf, findet man aktuell eine Parkingseite die mit Links zu weiteren Links für Werbeanzeigen bestückt ist. Oben rechts findet man ein "Diese Domain kaufen" über sedo.com, eine Handelsplattform für Domains.





Nachtrag vom 04.11.2015:

Nachdem csu-oberhaid.de am 29.09.2015 von der DENIC gelöscht wurde und sich anschließend 30 Tage lang in einer Karenzzeit (Redemption Grace Period - RGP) befand, ist seit dem 30.10.2015 die Domain wieder frei zur Registrierung. Dieser Umstand ist der CSU Oberhaid bekannt.

Momentaner Status der Domain ...
Die Domain "csu-oberhaid.de" ist nicht registriert.

Nachtrag vom 07.02.2016:

Status der Domain ...
Die Domain "csu-oberhaid.de" ist nicht registriert.

» Freitag | 26.06.2015

Terminhinweis: Kellerfest des Freundschaftsbund Staffelbach am 12. Juli 2015 im Hertleinskeller in der Mühlbachstraße





» Montag | 22.06.2015 [ Update ]

Stellungnahme zur vorläufigen Sicherung des
Überschwemmungsgebietes am Main

"Land unter" laut Berechnung

So ein Tagesordnungspunkt in der Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Oberhaid vom 09.06.2015 und die Schlagzeile eines Artikels auf Seite 17 des FT (Ausgabe Bamberg) vom 22.06.2015.

Es geht hierbei darum, dass in den Ortsgebieten von Oberhaid, Unterhaid und Staffelbach in den berechneten Überschwemmungsgebieten und Hochwasserlinien bei einem Mega-SuperDuper-Hochwasser des Main, die derzeit neu festgelegt werden, keine weiteren Bebauungspläne aufgestellt oder Bauflächen ausgewiesen werden dürfen.

Laut Gemeinde würde dies die Siedlungsentwicklung erheblich einschränken und man wolle nach einem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates in dem laufenden Anhörungsverfahren Einwendungen einbringen, auch wenn dies geringe Chancen auf Erfolg bei den zuständigen Behörden hat.

Bestehende Bebauungspläne würden zwar Bestandsschutz genießen. Versicherungen greifen aber heute bereits auf diese Neuberechnungen zurück, auch wenn das Überschwemmungsgebiet offiziell noch nicht festgesetzt ist.

Hier dazu der Bericht aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 02.07.2015, Seite 5.





Beim IUG Bayern, dem Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete des Bayerischen Landesamtes für Umwelt kann man sich Karten- und Infomaterial dazu anschauen [ Link ], welche Gebiete womöglich überschwemmt werden würden, wenn es unter anderem zu einem Mega-SuperDuper-Hochwasser des Main käme.

» Donnerstag | 18.06.2015

Terminhinweis: Johannisfeuer

Die FFW Staffelbach lädt die Bevölkerung zum Johannisfeuer am Samstag, den 27.06.2015 recht herzlich ein.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Achtung: Eigenes Anliefern von Brennmaterial ist verboten!

Auf das Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach.

» Dienstag | 02.06.2015

Terminhinweis: Fronleichnam in Staffelbach am 04.06.2015 ab 09:45 Uhr mit Gottesdienst und anschließender Prozession und Verköstigung auf dem Kirchplatz

Prozessionsweg:
- Kirche
- Hallstadter Straße
- 1. Altar bei Krug (Hallstadter Str. 3)
- Haßfurter Straße
- Siedlung
- 2. Altar bei Körber (Siedlung 16)
- Röthenstraße
- Mühlbachstraße
- 3. Altar bei Reh (Mühlbachstr. 32)
- Kirchweg
- 4 Altar bei Meier (Kirchweg 10)
- Kirche





» Mittwoch | 27.05.2015

Terminhinweis: 90 Jahre TSV Viktoria Staffelbach 1925 e.V. mit einem Festprogramm vom 03. bis 05.07.2015





Das Festprogramm können Sie hier als PDF aufrufen.

» Montag | 25.05.2015

Aus dem Polizeibericht vom 24.05.2015:

STAFFELBACH - Noch relativ glimpflich endete ein Verkehrsunfall für eine 11-jährige Radfahrerin, die am Samstagnachmittag im Kreuzungsbereich Weinstraße/Kirchäckerstraße einen Zusammenstoß mit einem Pkw hatte.

Die Radlerin war beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie frontal vom Fiat einer 38-jährigen Fahrerin erfasst wurde.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

» Montag | 18.05.2015

Terminhinweis: Fußballer-Kellerfest des TSV Staffelbach über Pfingsten (23. bis 25.05.2015) im Hertleinskeller in der Mühlbachstraße in Staffelbach





» Freitag | 15.05.2015

Terminhinweis: Weinfest des TSV Staffelbach

Der TSV Staffelbach lädt recht herzlich zum Weinfest am 30. Mai 2015 ab 18 Uhr im Sportheim ein.





Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Musikalische Untermalung durch DJ Louis.

» Mittwoch | 13.05.2015

Laut einem Aushang an der Eingangstür des TSV Sportheim ist der Bahnübergang Staffelbach vom 20. bis 21.05.2015 wegen Bau-/Wartungsarbeiten gesperrt.





Die Umleitungswege sind dann wie immer ausgeschildert.

» Dienstag | 12.05.2015

Nachtrag zu der heute stattfindenden Sitzung des Bau- und Umweltausschuss ab 16:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathaus Oberhaid mit folgendem für Staffelbach interessanten Tagesordnungspunkt ...

Bauantrag:
Fl.Nr. 1113/2, Gemarkung Staffelbach, Hirtenstr. 18 -
Neubau Wohnhaus mit Garage durch Jasmin und Marco Z***.

» Freitag | 08.05.2015

Neues Personentransportmittel in Staffelbach. ;-)





» Donnerstag | 07.05.2015

Neue Sitzgruppe zum Verweilen

Beim Feuerwehrhaus in Staffelbach steht seit einigen Monaten eine neue überdachte Sitzgruppe. Die Arbeiten für Konstruktion und Aufstellung übernahmen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Staffelbach.





Wie im Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 07.05.2015 zu lesen ist, hat die Gemeinde zu den Materialkosten einen Zuschuss von der Firma Bosch aus Bamberg erhalten.

Die Gemeinde Oberhaid bedankt sich bei den Feuerwehrmännern für die ehrenamtliche Arbeit und der Firma Bosch für den Zuschuss.

» Freitag | 24.04.2015

In Staffelbach steht jetzt ein Defibrillator zur Verfügung

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach beschloss bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung die Anschaffung eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED), der für die Öffentlichkeit zu jeder Zeit frei zugänglich ist.

Durch die finanzielle Unterstützung der Black Busters, des Kriegervereins Staffelbach und der VR Bank Bamberg eG konnte der Defibrillator angeschafft werden. Nach Rücksprache mit der Gemeinde Oberhaid wurde der Defibrillator in der Staffelbacher Geschäftsstelle der VR Bank Bamberg eG im Alten Rathaus installiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach möchte sich bei den Black Busters Staffelbach, dem Kriegerverein Staffelbach, der Gemeinde Oberhaid und vor allem bei der VR Bank Bamberg eG für die Mithilfe bedanken.





Hier die Übergabe des Defibrillators. Von links nach rechts sind zu sehen: Patrick Garbe, Nicole Wächtler (beide VR Bank Bamberg eG), Carsten Joneitis, Peter Deusel (1. und 2. Bürgermeister), Erhard Müller (Freiwillige Feuerwehr Staffelbach)





Das Hinweisschild am Alten Rathaus beim Eingang zur Bankfiliale.





Zu finden ist der AED rechts hinten an der Wand, gegenüber vom Geldausgabeautomaten.

» Dienstag | 21.04.2015 [ Update ]

Am Mittwoch, den 29.04.2015 geht es bei der Gemeinderatssitzung ab 18 Uhr im Bürgersaal Oberhaid nur um das geplante Freizeitland Pfister in Viereth-Trunstadt mit dem Stand der Entwicklung, Allgemeinen Informationen durch das beauftragte Planungsbüro Strunz und Ortseinsichten des angedachten Freizeitlandes Pfister und Geländebegehung.

Nachtrag:

Dies wird eine gemeinsame Sitzung der Gemeinderäte aus Oberhaid und Viereth-Trunstadt sein. Hierbei sollen in erster Linie die neueren Gemeinderäte über das Vorhaben informiert, aber auch über verschieden Einzelprobleme diskutiert werden. Es werden neben Vertreter des Planungsbüros auch welche der Firma Pfister anwesend sein. Neue Pläne liegen derzeit aber nicht vor. Die Ortsbegehung findet im Gelände statt.

» Mittwoch | 15.04.2015

GARTENBAUVEREIN STAFFELBACH
Seit Jahrzehnten im Verein





Quelle: Fränkischer Tag, 15.04.2015, Seite 13 | inFranken.de

» Dienstag | 14.04.2015 [ Update ]

Terminhinweis: Löschweiherreinigung durch die FFW Staffelbach

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird am Samstag, den 18.04.2015 den Löschweiher reinigen.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen. Bitte geeignetes Werkzeug (Schaufeln, Besen, usw.) mitbringen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Löschweiher.

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Arbeiten sind die Führungskräfte der FFW Staffelbach.





Der Löschi am 13.04.2015 um 13:50 Uhr.

Nachtrag:

Schauen Sie sich das Video "Löschweiherreinigung vom 18.04.2015 durch die FFW Staffelbach im Zeitraffer" an.

» Mittwoch | 08.04.2015 (2)

Am kommenden Dienstag, den 14.04.2015 steht ab 19:00 Uhr folgender für Staffelbach interessanter Tagesordnungspunkt in der Gemeinderatssitzung an:

Breitbandausbau Gemeinde Oberhaid -
Ergebnis des Auswahlverfahrens - Vergabe

» Mittwoch | 08.04.2015 (1) [ Update ]

Terminhinweis: Maifest des Kindergartenverein der Kita Staffelbach am 1. Mai 2015 im Hertleinskeller





» Donnerstag | 19.03.2015 (2)

In der Sitzung des Bau- und Umweltausschuss kommenden Dienstag, den 24.03.2015 steht ab 16:30 Uhr (TP: Hohe Straße 1, Unterhaid) folgender für Staffelbach interessanter Tagesordnungspunkt an:

• Ortseinsichten: Mühlbachstraße in Staffelbach - Gehwege

» Donnerstag | 19.03.2015 (1)

Terminhinweis: Altpapiersammlung vom 20. bis 30. März 2015 der Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach





» Montag | 16.03.2015 [ Update ]

Zur Kanalsanierung in Staffelbach aus der Gemeinderatssitzung vom 10.03.2015 aus dem Fränkischen Tag vom 16.03.2015, Seite 18 (als Ergänzung zu "Vorstellung der Grobkostenschätzung für die bauliche und hydraulische Kanalsanierung im Gemeindeteil Staffelbach" vom 06.08.2013):

... soll im Gemeindeteil Staffelbach die Kanalsanierung beginnen. Eine Kanalbefahrung hatte die Schwachstellen aufgedeckt. Max Brust vom Ingenieurbüro Weyrauther erinnerte an die Ergebnisse und daraus resultierende Empfehlungen.

Bürgermeister Joneitis resümierte, dass man bereits übereingekommen sei, die Sanierung nach Kassenlage vorzunehmen. "Heuer möchten wir 200 000 Euro in den Haushalt reinpacken." Um alle erforderlichen Sanierungsarbeiten zu erledigen, werden etwa 1,2 bis 1,4 Millionen Euro fällig laut einer aus dem Jahre 2009 stammenden Berechnung.

Von dem knapp sechs Kilometer langen Kanalnetz in Staffelbach müssen 945 Meter ausgetauscht werden. Bei 587 Metern genügt eine Sanierung mittels Inlinerverfahren, wo, vereinfacht dargestellt, ein Schlauch eingezogen wird. Auf 3878 Metern sind Einzelschäden zu beheben. Bei 1386 Metern Kanal besteht kein Handlungsbedarf.

Nachfragen betrafen das Inlinerverfahren. Konventionelle Kanäle haben laut Brust eine Lebensdauer von 100 Jahren, Inliner sollen 50 Jahre halten, wobei es hier noch keine Erfahrungswerte gibt. Auf jeden Fall hätten Inliner den Vorteil, dass die relativ neue Weinbergstraße nicht aufgeschnitten werden muss. Denn diese Ortsstraße ist als die mit dringendstem Handlungsbedarf klassifiziert. Mit ihr soll in Staffelbach demnach auch die Kanalsanierung beginnen. Die Frage nach der Bauzeit beantwortete Brust: "In sechs bis sieben Wochen muss das passiert sein." Befürchtungen, die Kosten können seit 2009 gestiegen sein, versuchte er mit diversen in die Berechnung eingebauten "Puffern" zu entkräften. Geschlossen stimmte das Gremium dafür, dass das Ingenieurbüro die für den ersten Sanierungsabschnitt nötigen Schritte einleitet.


Aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 02.04.2015, Seite 5:

Kanalsanierung Staffelbach - Vorstellung Bauabschnitt 2015

Ein Vertreter des Ingenieurbüros erläuterte die geplante Vorgehensweise bei der Sanierung des Kanalnetzes Staffelbach.

Die Sanierungspläne wurden bereits im Bau- und Umweltausschuss am 22. Oktober 2013 vorgestellt.

Die Kosten für die Gesamtsanierung liegen bei geschätzten 1,2 bis 1,4 Mio. Euro netto, Stand 2013.

Der Sanierungsabschnitt (Weinstraße), welcher im Jahr 2015 ausgeführt werden soll, wird mit ca. 150.000 bis 160.000 Euro netto veranschlagt. Die Ausführung kann in geschlossener Bauweise ausgeführt werden, d.h. dass die Rohre im haltungsweisen Inlinerverfahren repariert werden.

Die Hausanschlüsse sollen noch vor der Sanierung mittels einer Kamera befahren werden, damit diese, falls Schäden vorhanden sind, auch repariert werden.

Für den ersten Sanierungsabschnitt wären ca. 160.000 Euro netto nötig, was eine Sanierungszeit von ca. sieben Wochen bedeuten würde. Der Zeitraum sollte folgendermaßen gewählt werden: Planung und Ausschreibung im Frühjahr; Ausführung in den Sommermonaten, da hier die Witterung in Hinsicht auf Niederschläge am günstigsten ist.

Es wurde darauf verwiesen, dass es sich bei den Schätzungen um eine Grobkostenschätzung handelt, die konkreten Kosten werden erst bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen ermittelt.


» Donnerstag | 05.03.2015

In der Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag, den 10.03.2015 stehen ab 19:00 Uhr folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte an ...

• 

Kanalsanierung Staffelbach - Vorstellung Bauabschnitt 2015.

• 

Bauantrag:
Fl.Nr. 1135/1, Gemarkung Staffelbach, Röthenstr. 9 - Tekturplan Errichtung einer Dachgaube durch Günther L***.

• 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Campingplatz im Freizeitland Pfister" - Wasserver- und Abwasserentsorgung.


» Mittwoch | 04.03.2015

Terminhinweis: "Basar rund ums Kind" des Kindergarten St. Cyriakus Staffelbach im Staffelbacher Sportheim am 22.03.2015 von 14 bis 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen





» Samstag | 28.02.2015 [ Update ]

Bestimmt ist es dem einen oder anderen aufgefallen, nachdem im Dezember 2014 die Außenfassade des Alten Rathaus wegen erheblichen Schadstellen renoviert wurde, dass diese sehr viele Flecken aufweist und gefühlt mittlerweile viel stärker zu Tage treten. Ebenfalls scheint wieder an einer Ecke Feuchtigkeit die Wand hochzuziehen. Nicht das dort jemand wild gepinkelt hat, was schon vorgekommen ist. Nachbesserungen sind hier nötig.









Herr Dehn vom Bauamt antwortete mir unter anderem dazu auf meine Nachfrage bei der Gemeinde am 26./27. Februar 2015:

"Es sind noch weitere Malerarbeiten an diesem Gebäude geplant. Sobald es die Witterung zulässt werden diese zusammen mit der sog. 'Ausbesserung' gemacht. Bei der Ausbesserung handelt es sich um die Grundierung, der letzte Anstrich der Fassade ist noch nicht ausgeführt worden."

Natürlich könnte man sich fragen, warum hätte man nicht alles gleich in einem Wisch im Frühjahr machen können? Hier antwortete mir Herr Dehn:

"Hätte man machen können, aber wir sind derzeit froh wenn Firmen bei der derzeitigen Auslastung Aufträge abarbeiten. Die Firma hatte zum Zeitpunkt der Ausführung Kapazitäten frei und hat deshalb die Arbeiten begonnen. Witterungstechnisch war dies kein Problem. Aber die Putzstärke zwang die Firma dann, die Arbeiten zu Unterbrechen. Der Gemeinde entsteht hierdurch keinerlei Nachteil. Wunsch des Bundesbauministeriums ist, dass Bauarbeiten soweit dies möglich ist auch in den 'schlechten' Monaten im Winter ausgeführt werden, damit eine Weiter- bzw. wenn möglich eine Ganzjährige Beschäftigung der Mitarbeiter in der Baubranche gegeben ist."

Nachtrag vom 03./04.03.2015:

Die weiteren Malerarbeiten wurden mittlerweile durchgeführt. Siehe auch die stellvertretende nachfolgende Aufnahme dazu:





» Mittwoch | 18.02.2015 (2)

Terminhinweis: Gemeinde-Essen am 8. März 2015 in Staffelbach





» Mittwoch | 18.02.2015 (1) [ Update ]

Bei der Staffelbacher Feuerwehr wurden drei verdiente Mitglieder ausgezeichnet.





Quelle: Fränkischer Tag, 17.02.2015, Seite 14

Im Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 19.02.2015 auf Seite 37 wird ebenfalls berichtet.

» Dienstag | 17.02.2014

Die Aargauer Zeitung aus der Schweiz berichtet in "454 Kilometer zwischen Staffelbach und Staffelbach" über die Beziehungen beider Staffelbachs und bringt den Eidgenossen unser oberfränkisches Staffelbach etwas näher.





Lesen Sie hier online den gesamten Artikel.

» Mittwoch | 04.02.2015

Terminhinweis: Staffelbacher Winterweinwochen 2015

Vom 04.02. bis 01.03.2015 (Mo. + Di. Ruhetag) bei Weinbau Klaus Wagner und "Barthel's Heckenwirtschaft" in der Hallstadter Straße 5.





» Samstag | 24.01.2015 [ Update ]

2500 Euro für die Kita

Über eine willkommene Spende der Firma HartBau, Stettfeld, in Höhe von 2500 Euro kann sich die Kath. Kindertagesstätte St. Cyriakus in Staffelbach freuen.

Firmenchef Roland Hartlieb sagte bei der Scheck-Übergabe: "Die Kinderbetreuung in unseren Kindergärten vor Ort ist sehr wichtig. Wir freuen uns, hier helfen zu können." Die Spende für die im Jahr 2013 generalsanierte Kindertagesstätte soll für Arbeits- und Spielmaterial verwendet werden. Zusammen mit der Kindergartenleiterin Kristin Teichtweier freuten sich auch Pfarrer Stefan Hartmann und Erster Bürgermeister Carsten Joneitis (SPD) über den Spendenbetrag.


Quelle: Fränkischer Tag vom 24.01.2015, Seite 17





Ursprünglich stand in der Printausgabe des FT und online statt "HartBau" im Artikel "HaerBau". Online wurde der Artikel nach einem Hinweis korrigiert.

» Mittwoch | 21.01.2015

Terminhinweis: Fasching 2015 in Staffelbach





» Donnerstag | 15.01.2015

Am kommenden Dienstag, den 20.01.2015 steht ab 19:00 Uhr folgender für Staffelbach interessanter Tagesordnungspunkt in der Gemeinderatssitzung an ...

Bauantrag:
Fl.Nr. 124, Gemarkung Staffelbach, Mühlbachstr. 3 - Errichtung einer landwirtschaftlichen Gerätehalle mit Überdachungen durch Edmund H*******.

» Donnerstag | 04.12.2014

Aus der Gemeinderatssitzung vom 11.11.2014 und ebenfalls auch für Staffelbach interessant, sollte es soweit kommen:

Verleihsystem für elektrische Fahrräder - Vorstellung durch die Fa. WeBike

Harald Kegelmann von der Firma WeBike informierte über die Planungen, in Bamberg und den stadtnahen Gemeinden eine Vielzahl von Entleihstationen für elektrische Fahrräder zu errichten, so dass hier ein flächendeckendes Netz entsteht.

Die Nutzer dieses Verleihsystems erhalten für einen Jahresbeitrag von 75,00 Euro eine Magnetkarte, mit der sie an jeder Entleihstation ein elektrisches Fahrrad entnehmen und mehrmals am Tag bis zu 30 Minuten benutzen können. Für eine Entleihung länger als 30 Minuten ist eine weitere Gebühr in Höhe von 20 Cent pro 30 Minuten zu entrichten. Auf diese Weise kann ein Nutzer beispielsweise in Oberhaid ein Elektrofahrrad entleihen, nach Bamberg fahren, es dort an einer beliebigen Station zurückgeben und seine Einkäufe verrichten. Anschließend kann der Nutzer wiederum an einer beliebigen Station erneut ein Fahrrad entleihen und nach Oberhaid zurückfahren.

Die Stationen befinden sich auf einer Plattform, welche mit dem Untergrund verschraubt wird. Ein Stromanschluss ist nicht erforderlich. Der Platzbedarf für eine Station mit Anmeldestelle und acht Rädern beträgt 2m x 6m.

Aktuell liegt der Stadt Bamberg eine Anfrage für insgesamt 49 Stationen vor. Diese wird derzeit bearbeitet. Weiterhin sind 23 Stationen auf Privatgrundstücken, z.B. Klinikum, Gaststätten und Hotels, sowie vier Stationen auf dem Gelände der Universität geplant. Hinzukommen 30 bis 40 Stationen in den umliegenden Gemeinden.

Für das Gemeindegebiet Oberhaid sind derzeit drei Stationen im Hauptort sowie jeweils eine Station in Unterhaid und Staffelbach vorgesehen. Die Flächen hierfür sollten in Absprache mit dem Betreiber festgelegt und gebührenfrei zur Verfügung gestellt werden. Weiterhin bittet der Betreiber um Unterstützung bei der Kommunikation und dem Marketing.

Das Gremium signalisierte grundsätzliche Bereitschaft, den Aufbau des Fahrradverleihsystems zu unterstützen.


Quelle: Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 04.12.2014, Seite 5

» Freitag | 14.11.2014 [ Update ]

Aus der Gemeinderatssitzung vom 11.11.2014:

"Unter 'Sonstiges' regte Ernst Ringel an, im Staffelbacher Buswartehäuschen für eine Beleuchtung zu sorgen."

Quelle: inFranken.de | Fränkischer Tag vom 14.11.2014, Seite 18





Das bezieht sich auf das am "Hide-Park" in der Ortsmitte.

Nachtrag:

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurde am 29.10.2015 nun eine Straßenbeleuchtung errichtet. Nachfolgend zwei Aufnahmen vom 29. und 30.10.2015.




[ Größere Bild-Ansicht ]




[ Größere Bild-Ansicht ]

Nachtrag vom 19.11.2015:

Der Leuchtkopf der Ortslaterne wurde mittlerweile wieder ausgetauscht.




[ Größere Bild-Ansicht ]

» Donnerstag | 06.11.2014

In der Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag, den 11.11.2014 stehen ab 19:00 Uhr folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte an ...

Bauvoranfrage:
FlNr. 1377, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 26 - Neubeu Einfamilienwohnhaus mit Garage und Carport durch Matthias R***.

Bauantrag:
Fl.Nr. 164/4, Gemarkung Staffelbach - Errichtung einer Lagerhalle durch die Fa. Fischer Martin und Rainer GbR.

» Mittwoch | 05.11.2014

Herzliche Einladung zum Martinsumzug der Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach

Am 10. November 2014 treffen wir uns um 17:00 Uhr vor der Kindertagesstätte und ziehen gemeinsam mit unserem Laternen durch den Ort.





Wieder angekommen an der Einrichtung, werden die Kinder ein kleines Martinsspiel vorführen und Herr Pfarrer Hartmann einige Worte zum heiligen Martin sprechen.

Anschließend freuen wir uns auf ein gemütliches Beisammensein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kinder, das Team und der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Cyriakus.

» Freitag | 31.10.2014 (2)

Staffelbacher spielen Theater





Der Dreiakter "Die Silberhochzeit oder Lieber ein Mann, als gar kein Ärger"* steht auf dem Programm der Theatergruppe Staffelbach. Mitwirkende sind Gerlinde Schramm, Margit Hartlieb, Yvonne Reuß, Sophia Linz, Peter Müller, Stefan Güßbacher, Tobias Burger und Lorenz Düsel. Die Vorstellungen finden am Samstag, 22. November, Freitag, 28., und Samstag, 29. November jeweils um 19:30 Uhr im Sportheim statt. Karten sind erhältlich im Vorverkauf am Samstag, 8. November, von 14 bis 16 Uhr im Sportheim Staffelbach und jeweils an der Abendkasse.

Quelle: Fränkischer Tag vom 31.10.2014, Seite 21

* Ergänzung des Stück-Titels um "Die Silberhochzeit oder".

» Freitag | 31.10.2014 (1)

Terminhinweis: 1. Weinfest mit dem Freundschaftsbund Staffelbach am 8. November 2014 ab 18 Uhr im TSV Sportheim





» Dienstag | 21.10.2014 [ Update ]

Terminhinweis: Konzert von malebox Vokalpop am Montag, den 27.10.2014 um 19 Uhr in Staffelbach im Haus der Begegnung





Nachtrag vom 28.10.2014:

Ein Bericht dazu aus der inFranken.de-Community: Gelungener Abend

» Mittwoch | 15.10.2014 (4)

Nachdem es im Frühjahr 2014 ausgefallen ist, wird es nun nachgeholt.

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...
"Die Silberhochzeit oder Lieber ein Mann, als gar kein Ärger"





» Mittwoch | 15.10.2014 (3)

Terminhinweis: Bürgerversammlung

Montag, 17.11.2014 um 19:00 Uhr in Staffelbach im TSV-Sportheim.

Die Bürgerversammlung dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten.

Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

» Mittwoch | 15.10.2014 (2)

Terminhinweis: Der TSV lädt ein zum Bockbieranstich

Freitag, 31.10.2014 um 18:30 Uhr im Sportheim Staffelbach.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Auf einen geselligen Abend freut sich das Team des TSV.

» Mittwoch | 15.10.2014 (1)

Terminhinweis: "Basar rund ums Kind" des Kindergarten St. Cyriakus Staffelbach im Staffelbacher Sportheim am 26.10.2014 von 14 bis 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen





» Donnerstag | 09.10.2014

In der Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag, den 14.10.2014 steht ab 18:30 Uhr (inkl. Ortstermin in der Schule Oberhaid mit Besichtigung der neuen LED-Beleuchtung) folgender für Staffelbach interessanter Tagesordnungspunkt an:

Abwasserentsorgung für den GT Staffelbach - Kostenbeteiligung gemäß Zweckvereinbarung; außerplanmäßige Ausgaben.

» Donnerstag | 25.09.2014 (2)

In der Sitzung des Bau- und Umweltausschuss kommenden Dienstag, den 30.09.2014 steht ab 16:30 Uhr folgender für Staffelbach interessanter Tagesordnungspunkt an:

• Spielplatz Hirtenstraße in Staffelbach - Tor

» Donnerstag | 25.09.2014 (1) [ Update ]

Es werden in Staffelbach zwei vermisste Katzen öffentlich gesucht. Siehe die Suchmeldungen auf Facebook oder Google+.





Nachtrag vom 28.09.2014: Leider wurde Miki überfahren. Damit hat sich die Suchmeldung für Miki erledigt.

» Dienstag | 16.09.2014

Terminhinweis: Altpapier- und Schrottsammlung vom 1. bis 6. Oktober 2014 der Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach





Zur Schrottsammlung: Egal welcher Schrott? Gute Frage!

» Dienstag | 09.09.2014

Terminhinweis: Gottesdienst am Spitzelberg zum 10-jährigen Jubiläum der Renovierung des Spitzelbergkreuz am Sonntag, den 21.09.2014





Ich habe das ursprünglich falsche Datum auf meiner Aufnahme der Einladung vom 20. auf den 21. korrigiert.

Hier nun noch 2 interessante PDF's zur Renovierung des Spitzelberg 2004 und Artikel des FT vom letzten Jahr zum 125-jährigen Jubiläum:

• Baustein-Aktion "Hilfe für das Spitzelbergkreuz"
• Ein Grenzort, der verbindet

» Montag | 18.08.2014

Aus dem Polizeibericht vom 17.08.2014:

OBERHAID. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte eine noch unbekannte Person den rechten Außenspiegel an einem Ford Fiesta. Der Pkw war in der Haßfurter Straße abgestellt. Dem Eigentümer entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310.

Auch wenn dort am Anfang Oberhaid steht ist Staffelbach gemeint. In Oberhaid gibt es keine "Haßfurter Straße".

» Freitag | 15.08.2014 [ Update ]

Der TSV Staffelbach bedankt sich bei der VR Bank Bamberg für die Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Mit dieser Unterstützung steht nun der Anschaffung einer festinstallierten Tischtennisplatte nichts mehr im Wege.





Das Foto zeigt den 2. Vorstand Matthias Karger (links) und Patrick Garbe (rechts), Mitarbeiter der VR Bank Bamberg, bei der Scheckübergabe auf dem TSV-Gelände.

Quelle: TSV Viktoria Staffelbach 1925 e.V. | VR Bank Bamberg eG

Nachtrag:

Mittlerweile wurde die Tischtennisplatte angeschafft und installiert. Es handelt sich um das Outdoor-Modell "Cornilleau Pro Park".




[ Größere Bild-Ansicht ]

Hier zu sehen ist eine Aufnahme vom 27.10.2017.

» Mittwoch | 30.07.2014

Terminhinweis: Staffelbacher Weinwochen 2014

Vom 30.07. bis 24.08.2014 (Mo. + Di. Ruhetag) bei Weinbau Klaus Wagner und "Barthel's Heckenwirtschaft" in der Hallstadter Straße 5.





» Montag | 28.07.2014

Der Wunsch, die auf dem Dach montierte Sat-Antenne auch in der zukünftigen Wohnung nutzen zu können, wird einer Staffelbacher Familie teuer zu stehen kommen.

Da kein Gerüst vorhanden war, kamen die Noch-Mieter auf die Idee, in den Abendstunden des Samstag (26.07.2014) durch das Lösen von Dachziegeln vom Inneren des Dachboden aus, sich eine passende Dachluke selbst zu schaffen. Dabei löste sich ein Ziegel, rutschte die Dachschräge hinab und durchschlug ein Fenster des Nachbarhauses.

Die Eigentümerin des - inzwischen von der Sat-Antenne befreiten Hauses in der Mühlbachstraße - zeigte sich sehr überrascht, als sie am Sonntagmorgen erfuhr, dass nicht nur das Hausdach des vermieteten Hauses beschädigt wurde und Glasbruch beim Nachbarn entstand, sondern das auch ihre Satellitenanlage fehlte.







Nachtrag:

Die Satellitenantenne hat wieder den Weg auf das Dach gefunden.





Glücklicherweise ist kein weiterer - jedenfalls von Außen erkennbarer - Sachschaden bei der Rückmontage entstanden.

Jedoch war die Müh quasi für die Katz, da mit einer Ausrichtung nach Nordwesten bestimmt keiner der populären TV-Satelliten empfangen werden kann.

Texte + Bilder: C. Glaser

» Freitag | 18.07.2014

Terminhinweis: Kirchweih vom 25. bis 28. Juli 2014 in Staffelbach

Der Kirchweihbaum wird wie üblich am Kirchweihsamstag ab 16 Uhr durch die "Staffelbacher Nadelheber" auf dem Dorfplatz aufgestellt.





Eine Veranstaltungsübersicht kann hier als PDF abgerufen werden.

» Donnerstag | 17.07.2014

Am heutigen Abend gab es um 21:29 Uhr einen Stromausfall in Staffelbach, der nur wenige Sekunden anhielt.

In der Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag, den 22.07.2014 stehen ab 18:00 Uhr (inkl. Ortstermin in der Kellergasse Unterhaid) folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte an:

Information über die Bedarfsanalyse Breitbandversorgung.

Fl.Nr. 1597, Gemarkung Staffelbach, Zur hohen Linde 3a -
Antrag auf isolierte Befreiung durch Frank H****.

» Dienstag | 15.07.2014 [ Update ]

Seit ein paar Tagen existiert an der Staatsstraße am Verbindungsweg vom Rad- und Gehweg zur Münchsäckerstraße eine Wegesperre.





Die Barriere soll laut Gemeindeverwaltung unter anderem dazu dienen, dass insbesondere Kinder auf dem leicht abschüssigen Weg langsam mit dem Fahrrad fahren und absteigen, um nicht unkontrolliert auf die Staatsstraße zu gelangen oder in Konflikt mit vorbeilaufenden Personen oder Fahrradfahrern zu kommen.

Nur ich bezweifle mal das diese Barriere den vorgesehenen Nutzen Rechnung trägt, wenn man sieht das einfach die Barriere umfahren wird bzw. umfahren werden kann.

Nachtrag vom 03.03.2015:





Die asphaltierte Einbuchtung vom Rad- und Gehweg zur Staatsstraße 2281 in Höhe der Wegesperre zur Münchsäckerstraße ist am 02.03.2015 entfernt ...





... und am 03.03.2015 durch einen Graben ersetzt worden.

» Dienstag | 01.07.2014

Terminhinweis: Kellerfest des Freundschaftsbund Staffelbach

Liebe Mitglieder und Nichtmitglieder aus Nah und Fern,

am 13. Juli 2014 findet unser Kellerfest im Hertleinskeller statt.

Dazu sind alle recht herzlich eingeladen mit uns zu feiern.

Los gehts mit dem Frühschoppen um 10:00 Uhr.

Um 14:30 Uhr gehts dann weiter mit Kaffee und hausgemachten Kuchen, später Steaks und Bratwurst und andere kalte Brotzeiten.

Auf euer kommen freut sich die Vorstandschaft vom
Freundschaftsbund Staffelbach

» Freitag | 27.06.2014

Danksagung der Kirchenstiftung Staffelbach zum Pfarrfamilientag vom vergangenen Sonntag, den 22.06.2014.





» Montag | 23.06.2014

Terminhinweis: Einladung zum Johannisfeuer

Die FFW Staffelbach lädt die Bevölkerung zum Johannisfeuer am Samstag, den 28.06.2014 recht herzlich ein.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Achtung: Eigenes Anliefern von Brennmaterial ist verboten!

Auf euer Kommen freut sich die FFW Staffelbach.

» Donnerstag | 12.06.2014

Altpapiersammlung

Die Fußballjugendabteilung des TSV Staffelbach führt wieder eine Altpapier-/Altpappesammlung in Staffelbach durch.

Nur Selbstanlieferung!

Der Container steht auf dem Parkplatz des TSV Staffelbach ab Mittwoch, den 11.06.2014 bis Montag, den 16.06.2014 bereit.

Papier und Pappe muss nicht getrennt werden.

Der Erlös wird für die Jugendarbeit des Vereins verwendet.

» Mittwoch | 04.06.2014

Terminhinweis: Pfarrfamilientag am Sonntag, den 22.06.2014





» Mittwoch | 28.05.2014

Am kommenden Dienstag, den 03.06.2014 stehen ab 19:00 Uhr folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte in der Gemeinderatssitzung an:

• 

Fl.Nr. 63, Gemarkung Staffelbach -
Abbruch zweier Futtersilos und Nutzungsänderung Lagerhalle in Stall für artgerechte Tierhaltung durch Karlheinz G******.

• 

Fl.Nr. 48, Gemarkung Staffelbach, Weinstr. 3 -
Dach- und Gebäudesanierung, Dachausbau, neue Grundrissgestaltung und -erweiterung bei einem 1-stockigen Wohngebäude durch Constanze K***.

• 

Fl.Nr. 1666/1, Gemarkung Staffelbach, Amselweg 1 -
Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage durch Julia und Thorsten A*******.

• 

Antrag auf Beschränkung der Benutzungspflicht der öffentlichen Wasserversorgungseinrichtung für das Grundstück Siedlung 19, Staffelbach.


» Dienstag | 27.05.2014

Veranstaltungstermine in den nächsten Tagen:

Donnerstag, 29.05.2014 (Christi Himmelfahrt/Vatertag)

Bitgang zum Kachelskeller
• 09:15 Uhr - Treffpunkt an der Kirche
• 09:45 Uhr - Gottesdienst am Kachelskeller
Im Anschluss Frühschoppen.

Samstag, 31.05.2014

Weinfest des TSV Staffelbach
ab 18 Uhr auf dem Gelände des Sportheims.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Sonntag, 01.06.2014

Sommerfest mit Segnung des Kindergarten St. Cyriakus Staffelbach ab 14 Uhr. Siehe dazu auch die Themenseite "Generalsanierung des Kindergarten Staffelbach" hier auf Staffelbach.Net.

Samstag, 07.06.2014 bis Montag, 09.06.2014

Fußballer-Kellerfest über Pfingsten
im Hertleinskeller in der Mühlbachstraße.
• Sa. von 15 bis 23 Uhr
• So. + Mo. von 14 bis 23 Uhr
• So. + Mo. jeweils Frühschoppen von 09:30 bis 12 Uhr
Es gibt Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen und belegte Brote.

» Sonntag | 25.05.2014

Ergebnis der Europawahl 2014 vom 25.05.2014.

Landkreis Bamberg
Gemeinde Oberhaid
Wahlbezirk Staffelbach (0005/Altes Rathaus)

Briefwähler sind in der Übersicht nicht inbegriffen.





Quelle: Landratsamt Bamberg

» Mittwoch | 21.05.2014

Am kommenden Sonntag, den 25.05.2014 feiert ab 14:30 Uhr die Waschplatzgemeinschaft Staffelbach ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Fest am Waschplatz im Tiefenweg.

Es gibt Kaffee und Kuchen und Grillgerichte.

Bei schönen Wetter gibt es noch eine Hüpfburg für die Kleinen.

Und nicht vergessen: Am 25.05.2014 ist ebenfalls Europawahl. Wählen gehen oder Briefwahl nutzen!

» Freitag | 09.05.2014

Außerhalb von Staffelbach hat es heute Mittag in einem Rinderzuchtbetrieb in einem Teil einer Scheune gebrannt, wo sich womöglich dort gelagerter Mist entzündete. Mehrere Feuerwehren, unter anderem aus Staffelbach, Unterhaid, Viereth, waren im Einsatz.













Radio Bamberg schreibt dazu in einer kurzen Meldung [ PDF ]:

Im Oberhaider Ortsteil Staffelbach hat heute Mittag ein Teil einer Scheune gebrannt.

Dabei sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Mann erlitt eine leichte Brandverletzung an der Hand, ein weiterer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Tiere wurden durch den Brand nicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf gut 4000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.


» Freitag | 02.05.2014

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird morgen am 3. Mai 2014 den Löschweiher reinigen.

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen. Bitte geeignetes Werkzeug (Schaufeln, Besen, usw.) mitbringen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Löschweiher.

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Arbeiten sind die Führungskräfte der FFW Staffelbach.





Der Löschi, heute, mit bereits entleerten Becken.

» Donnerstag | 17.04.2014

Schon gemerkt? Wirft man in den Briefkasten in der Haßfurter Straße an der Bushaltestelle im Laufe des Tages eine Postsendung ein, kommt diese beim Empfänger meist nicht am nächsten Werktag an, sondern braucht noch einen Tag länger.

Die Leerungszeit hat sich zum Negativen geändert und statt um 16:45 Uhr von Montag bis Freitag (Samstag war es so um 10 - 11 Uhr rum, wenn ich mich nicht täusche), wird nun bereits von Montag bis Samstag einheitlich um 08:30 Uhr in der Früh geleert.





Alternativen wären hier z.B. die Briefkästen in Oberhaid, Schweinfurter Straße 51 (Oberhaader Lädla) oder Viereth an der Hauptstraße, wo neben einer späteren Leerung, sogar noch Sonntagmorgen geleert wird.

» Dienstag | 15.04.2014 [ Update ]

Wechsel beim Obst- und Gartenbauverein Staffelbach





Quelle: Fränkischer Tag, 15.04.2014, Seite 18

Der FT hat am 23.04.2014 auf Seite 20 noch einmal darüber berichtet. Warum auch immer? Der Textbau war samt Überschrift etwas anders, inhaltlich aber identisch.

» Donnerstag | 03.04.2014

Am kommenden Dienstag, den 08.04.2014 stehen ab 17:30 Uhr folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte gegen Ende der Gemeinderatssitzung an:

• Bestätigung des stellv. Kommandanten der FFW Staffelbach.
• Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder.

» Mittwoch | 02.04.2014

Aufruf zum Mithelfen an Jung und Alt!

Mein Main muss sauber sein: Über 20 Organisationen engagieren sich ehrenamtlich für die Umwelt

Müll gehört nicht in die Landschaft und schon gar nicht in die Flüsse. Das weiß eigentlich jedes Kind. Trotzdem werden auch in diesem Jahr bei der gemeinsamen Müll-Sammel-Aktion "Mein Main muss sauber sein" wieder Glasflaschen, Autoreifen, Dosen und viel Plastik gefunden werden. Jung und Alt sind zum Mithelfen eingeladen. So kann jeder vor Ort einen Teil zum globalen Schutz der Umwelt, insbesondere des Mains, beitragen. Die Teilnehmer sollen wetterfeste Kleidung, Arbeitshandschuhe und Eimer oder stabile Tüten zum Sammeln mitbringen.

Die Aktion der Gemeinde Oberhaid, zusammen mit der Offenen Jugendarbeit und OS Tours findet am Samstag, 5. April 2014 von 11:00 bis 14:00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Kanuanlegestelle in Staffelbach.

Wir werden von den Kanus und Kajaks aus die Uferböschungen des Mains säubern und dabei die Natur vom Boot aus genießen. Erwachsene, Jugendliche und Kinder sollen kommen und alle Helfer werden mit Bratwürsten und Getränken versorgt. Falls jemand Wasserscheu ist und nicht mit dem Bott auf den Main möchte können wir hier auch vom Land aus die Uferböschungen säubern.

Der Bürgermeister, der Jugendpfleger und der Main freuen sich auf Euer Kommen.

» Sonntag | 16.03.2014 [ Update ]

Nachfolgend die Ergebnisse der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl in der Gemeinde Oberhaid von der heutigen Kommunalwahl.

1. Bürgermeister der Gemeinde Oberhaid bleibt, ohne festen Gegenkandidaten, Carsten Joneitis mit 95,16% und 2.221 Stimmen. Übrige Bewerber die angegeben werden konnten erhielten 4,84% mit 113 Stimmen.

Die Wahlbteiligung in der gesamten Gemeinde betrug 66,10%. In Staffelbach haben von 654 Stimmberechtigten 170 in der Wahlkabine im alten Rathaus abgestimmt, 290 hatten Briefwahl beantragt.

Der neue Gemeinderat in der Wahlperiode 2014/2020 setzt sich wie folgt zusammen:

CSU (6 Sitze)
Ernst Ringel, Oberhaid
Erika Rudel, Oberhaid
Otmar Schels, Staffelbach
Hans Nehr, Oberhaid
Rainer Fischer, Staffelbach
Pia Reinfelder, Oberhaid

SPD (6 Sitze)
Claus Reinhardt, Oberhaid
Oliver Dotterweich, Oberhaid
Stefanie Stretz-Jeltsch, Oberhaid
Karin Weber, Staffelbach
Wilhelm Stretz, Oberhaid
Dominik Mc Corvey, Oberhaid

UBV (3 Sitze)
Peter Deusel, Oberhaid
Herbert Ramer, Oberhaid
Brigitte Lotter, Oberhaid

ÜL/CWG (1 Sitz)
Andreas Klarmann, Oberhaid

Glückwunsch an alle gewählten Personen.

Ergebnisse im Detail, auch das Amtliche Endergebnis, können sie hier als PDF-Dokument abrufen. Daten zur Wahl des Landrats und des Kreistags finden Sie hier auf dem Internetangebot vom Landkreis Bamberg.

» Dienstag | 11.03.2014

Briefwahlunterlagen für die Gemeinderatswahl, Bürgermeisterwahl, Kreistagswahl, Landratswahl in Bayern am kommenden Sonntag, den 16.03.2014.





Geht wählen! Nutzt bei Bedarf die Briefwahl.

Lesestoff dazu gibt es in einer Informationsbroschüre der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr.

» Donnerstag | 06.03.2014 [ Update ]

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...

"Die Silberhochzeit oder Lieber ein Mann, als gar kein Ärger"

Ein Schwank in drei Akten von Regina Rösch.

Aufführungen:
Freitag, 25.04.2014 - 19:30 Uhr
Samstag, 26.04.2014 - 19:30 Uhr
Sonntag, 27.04.2014 - 18:00 Uhr





Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf am Samstag, 22.03.2014 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Sportheim Staffelbach und jeweils an der Abendkasse.

Abgebildet ist hier oben eine Eintrittskarte zu einer Vorstellung aus dem Jahr 2013.

Nachtrag: Das Theater fällt leider aus!

» Freitag | 21.02.2014

Fasching 2014 in Staffelbach.





» Freitag | 14.02.2014

Am kommenden Dienstag, den 18.02.2014 stehen ab 18:30 Uhr folgende für Staffelbach interessante Tagesordnungspunkte in der Gemeinderatssitzung an:

• 

Ein Ortstermin beim Kindergarten St. Cyriakus in Staffelbach in der Schwarzenstraße 3 wegen der Generalsanierung.

• 

Fl.Nr. 163, Gemarkung Staffelbach, Tiergartenstr. 16 -
Neubau einer Gerätehalle an ein bestehendes Feuerwehrgerätehaus durch die Gemeinde Oberhaid.

• 

Fl.Nr. 1138/16, Gemarkung Staffelbach, Röthenstr. 13 -
Neubau eines Wohnhauses mit Carport und Garage durch Sabine und Tobias M****.


» Mittwoch | 05.02.2014

+++ VORANZEIGE +++

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...

"Die Silberhochzeit oder Lieber ein Mann, als gar kein Ärger"

Ein Schwank in drei Akten von Regina Rösch.

Aufführungen:
Freitag, 25.04.2014 - 19:30 Uhr
Samstag, 26.04.2014 - 19:30 Uhr
Sonntag, 27.04.2014 - 18:00 Uhr

» Mittwoch | 22.01.2014

Der Fränkische Tag berichtet über die Schweinezucht des Roland Reh aus Staffelbach im Artikel "Schon lange kein Saustall mehr".





Lesen Sie den Bericht hier als PDF oder auf inFranken.de.

» Freitag | 10.01.2014 [ Update ]

Pfarrer Stefan Hartmann bekennt sich öffentlich zu seiner mittlerweile 24-jährigen Tochter.

Heute Abend läuft im SWR Fernsehen um 22:00 Uhr die Talkshow "Nachtcafé" zum Thema "Es ist nie zu spät!", wo Pfarrer Hartmann zu Gast ist.





Weitere Medienberichte dazu:

• "Es ist nie zu spät!" - SWR-Nachtcafé am 10. Januar
• Priester aus Oberhaid bekennt sich im Fernsehen zu seiner Tochter
• Priester bekennt sich zu Kind
• Bamberger Pfarrer bekennt sich zu seiner Tochter
• Bamberger Priester Stefan Hartmann bekennt sich zu Tochter
• Oberhaider Pfarrer bekennt sich zu seiner Tochter
• Bamberger Priester bekennt sich zu Tochter

Nachtrag (05.10.2015):

• Pfarrer Stefan Hartmann aus Oberhaid will mit Frau zusammenleben

» Montag | 30.12.2013

Die Bahnschranke am Staffelbacher Bahnübergang wollte am Nachmittag gegen 15:55 Uhr nicht so wie sie sollte, wenn ein Zug sich nähert. Eine Halbschranke war offen, die auf der Gegenseite halb geschlossen. Die Blinklichter und der Hinweiston waren inaktiv.





Da musste sogar ein aus Richtung Schweinfurt kommender Güterzug stoppen, der nach Rücksprache und Freigabe dann den Bahnübergang mit vorherigem Pfiff langsam querte.

Dazu können Sie sich hier ein Video anschauen.

» Donnerstag | 28.11.2013

Der Staffelbacher Werner Eisinger erdrehte sich bei der Zweiten Chance des Bayernlos ein Betrag von 5.000 Euro.

Glückwunsch.





[ Sendung anschauen ]

Der Moderator Peter Fraas hat sich beim ersten Vorstellen der Teilnehmer vertan und statt "Staffelbach" doch "Staffelberg" gesagt.

» Mittwoch | 30.10.2013

Terminhinweis: Die "Bürgerversammlung" steht in Kürze an und zwar am Montag, 18.11.2013 um 19:00 Uhr im Staffelbacher Sportheim.

Die Bürgerversammlung dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten.

Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

» Sonntag | 13.10.2013

Aus dem Polizeibericht:

Spiegel abgefahren

STAFFELBACH. Einen Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro hinterließ ein Unfallflüchtiger, der am Samstagnachmittag einen blauen Skoda Fabia anfuhr.

Das Fahrzeug war am Straßenrand in der Haßfurter Straße abgestellt. Hinweise werden unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegengenommen.

» Samstag | 05.10.2013

In der Bäckerei Düsel in der Leitenstraße 9 in Staffelbach können seit geraumer Zeit folgende Post- und DHL-Paketdienstleistungen erbracht werden:

Verkauf von ...
• nationalen Paketmarken bis 10 kg
• Marken für nationale Päckchen
• Briefmarken

Annahme von ...
• frankierten Paketen, Päckchen und Retouren

Es erfolgt keine Annahme von Briefen!





Öffnungszeiten:

Mo.: 06:30 - 12:30 Uhr
Di. + Mi.: 06:30 - 12:30 Uhr + 14:30 - 18:00 Uhr
Do.: 06:30 - 12:30 Uhr
Fr.: 06:30 - 12:30 Uhr + 14:30 - 18:00 Uhr
Sa.: 06:00 - 12:00 Uhr
So.: 07:00 - 10:00 Uhr

» Montag | 23.09.2013

Die liebe Ortsbeleuchtung in Staffelbach: Sie geht aktuell mal wieder nicht so wie sie soll.

» Freitag | 13.09.2013

Der Spitzelberg: Ein Grenzort, der verbindet

Vor 125 Jahren ist das Kreuz auf dem Spitzelberg zwischen Stettfeld und Staffelbach errichtet worden. Das Jubiläum feiern beide Orte am kommenden Sonntag. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass sich beide Dörfer nicht immer einig waren.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel des Fränkischen Tag vom 11. und 13.09.2013 weiter.

» Mittwoch | 11.09.2013

Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl, die Bezirkswahl und die Volksentscheide am kommenden Sonntag, den 15.09.2013.





Geht wählen, natürlich auch bei der am 22.09.2013 stattfindenden Bundestagswahl! Nutzt bei Bedarf die Briefwahl, allein schon weil für die Volksentscheide einiges an Lesestoff anfällt um überhaupt zu wissen um was es geht. Hier kann man sich ebenfalls informieren.

» Dienstag | 27.08.2013

Ein großer leerer Bocksbeutel, wo sich mal ein 1999er Staffelbacher Spitzelberg Müller-Thurgau Tropfen darin befand.





Gesehen am 27.08.2013 am TSV Sportheim.

» Dienstag | 06.08.2013

In der Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 23.07.2013 stand folgender Punkt auf der Tagesordnung: "Vorstellung der Grobkostenschätzung für die bauliche und hydraulische Kanalsanierung im Gemeindeteil Staffelbach"





Lesen Sie hier den Artikel "Aufgraben - in zwei Straßen" des Fränkischen Tag vom 06.08.2013 und hier aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 22.08.2013 aus der Gemeinderatssitzung vom 23.07.2013.

» Sonntag | 07.07.2013

Heute vormittag gab es von 10:16 Uhr bis ca. 10:32 Uhr einen Stromausfall.

Betroffen laut Bayernwerk-Störungsmeldung sollen Stettfeld, Staffelbach und Unterhaid gewesen sein. In meinen Webspace-Logfiles von Staffelbach.Net fand ich auch einen Google-Sucheintrag, wo jemand was von Oberhaid schrieb und wissen wollte warum es den Stromausfall gab.

» Samstag | 22.06.2013

Feuerwehr rettet Mann in Staffelbach vom Dach / Höhenrettung

Bei einem ärztlichen Notfall in Staffelbach in der Kirchäckerstraße am heutigen Samstagnachmittag so gegen 15:30 Uhr, war neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Staffelbach ...

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem Artikel und Bericht auf inFranken.de und bei der Freiwilligen Feuerwehr Viereth.





» Donnerstag | 30.05.2013

Die Fronleichnamsprozession wurde abgesagt, bereits gestern am Mittwochabend. Grund war das schlechte Wetter mit Regen.

Das Wetter hätte jetzt am vormittag eigentlich gepasst. Sonne scheint, so viele Wolken sind nicht am Himmel, die Temperatur ist mit momentan 10,7°C nur ein wenig frisch, je nach Ansichtssache halt.

» Montag | 20.05.2013

In der Online-Version vom Haßfurter Tagblatt und der Main-Post steht in einem Artikel zum Unwetter vom Pfingstsonntag:

"In Staffelbach lief der See über die Ufer" bzw.
"In Staffelbach lief der See über"

Welcher See? Der Löschweiher? Es gab gestern am späteren Nachmittag mal Feueralarm in Staffelbach. Hatte dies was damit zu tun?

» Donnerstag | 25.04.2013

Die Freiwillige Feuerwehr Staffelbach wird am 27. April 2013 den Löschweiher in Staffelbach reinigen.

Freiwillige Helfer sind erwünscht.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Treffpunkt ist um 9 Uhr am Löschweiher.





Der Löschi mit bereits entleerten Becken.

» Montag | 22.04.2013

Letzte Nacht ist in ganz Staffelbach die Ortsbeleuchtung ausgefallen bzw. war erst gar nicht an. Wie auch jetzt in der Nacht zum 23.04.2013, wo alles dunkel ist.

Heute Nachmittag war diese einige Zeit an an und e.on war im Dorf. Anscheinend wurde der Fehler/das Problem doch noch nicht behoben.

» Donnerstag | 18.04.2013

In der Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 16.04.2013 stand folgender Punkt auf der Tagesordnung: "Fl.Nr. 164/4, Gemarkung Staffelbach - Bauvoranfrage zur Errichtung einer Lagerhalle durch die Firma Fischer, Stahl in Form GmbH"





Lesen Sie hier den Artikel des Fränkischen Tag vom 18.04.2013.

» Mittwoch | 06.03.2013

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...

"Die fidele Kurklinik"

Eine Komödie in drei Akten von Beate Irmisch.

Aufführungen:
Freitag, 26.04.2013 - 19:30 Uhr
Samstag, 27.04.2013 - 19:30 Uhr
Sonntag, 28.04.2013 - 18:30 Uhr

Generalprobe ist am Mittwoch, den 24.04.2013 ab 17:00 Uhr.

Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf am 30.03.2013 von 14 bis 16:00 Uhr im Sportheim Staffelbach und jeweils an der Abendkasse.

» Mittwoch | 02.01.2013

Zusammenfassung zu den Stromausfällen in Staffelbach vom 01.01.2013, ca. 12:45 Uhr bis 13:33 Uhr und 14:20 Uhr bis 14:31 Uhr.

inFranken.de berichtete am 02.01.2013:

"Einen Blackout hatte es bereits am Nachmittag des 1. Januar auch im westlichen Landkreis gegeben. Betroffen waren Teile der Gemeinden Oberhaid - vor allem Staffelbach und Unterhaid -, Priesendorf und Lisberg sowie Stettfeld im Kreis Haßberge, insgesamt schätzungsweise rund 1500 Anschlüsse. Auch hier war dem Sprecher von Eon Bayern zufolge ein defektes Kabel der Auslöser. Der Strom fiel um 12:42 Uhr aus. Bereits nach etwa zehn Minuten seien die ersten Ersatzleitungen geschaltet worden. Es habe jedoch bis 14:37 Uhr gedauert, bis alle wieder am Netz waren."

» Montag | 22.10.2012

Die Bürgerversammlung steht an.

Für Staffelbach findet diese am Montag, 19.11.2012 um 19 Uhr im TSV Sportheim statt.

Die Bürgerversammlung dient der Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten.

Das Wort können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Ferner wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung keine privaten Einzelfälle, sondern nur gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichen Interesse behandelt werden können.

» Freitag | 26.10.2012

Das Basistelefon ohne Wetterschutz am alten Rathaus ist nun abgeklemmt und abmontiert worden.





» Dienstag | 16.10.2012

Leider mal wieder als Aushang im Ort:

Die Fußballjugend des TSV Staffelbach führt ab sofort keine Altpapier-/Altpappesammlung in Staffelbach durch.

Der Grund hierfür ist der starke Preisverfall von Altpapier, wodurch kein Erlös mehr erziehlt werden kann.

Wenn der Preis steigen sollte, und wir wieder sammeln, wird die Bevölkerung informiert.

» Mittwoch | 22.08.2012

Aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 22.08.2012:

Verunreinigung der Bushaltestelle am alten Rathaus Staffelbach

In den letzten Wochen musste leider wiederholt beobachtet werden, dass der Bereich der Bushaltestelle am alten Rathaus Staffelbach durch "Wildes Pinkeln" verunreinigt wird. Besonders in der warmen Jahreszeit entstehen hierdurch unangenehme Gerüche, die dem positiven Gesamteindruck bzw. dem Ortsbild von Staffelbach schaden.

Es wird gebeten, dies künftig zu unterlassen!

Die Gemeindeverwaltung

» Mittwoch | 15.08.2012

Aus dem Polizeibericht:

Pkw BMW verkratzt

STAFFELBACH. Die rechte und linke Fahrzeugseite sowie die Motorhaube eines silberfarbenen Pkw BMW verkratzten unbekannte Täter. Das Fahrzeug stand in der Zeit vom 4. bis 11. August in der Haßfurter Straße. Der entstandene Sachschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt.

Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Personen am Pkw beobachtet und kann Hinweise auf den Täter machen? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

» Montag | 23.07.2012

Das Zustellfahrzeug der Deutschen Post hatte heute in der Früh einen Unfall.





Dem Fahrzeug ist an der Kreuzung Leitenstraße/Schwarzenstraße ein anderes Kfz in die Fahrerseite reingefahren, wo eine Weiterfahrt des Postautos unmöglich wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

» Sonntag | 08.07.2012

Um 18:18 Uhr gab es heute einen ca. 20-sekündigen Stromausfall in Staffelbach.

Die Priesendorfer hatten z.B. erst gegen 20 Uhr wieder Strom.

Nachtrag aus dem FT vom 11.07.2012:

"Der Fehler lag gleich an zwei Stellen des Erdkabels: Bei Trunstadt und bei Trabelsdorf, teilt die Eon-Pressestelle mit. Duch Umschaltungen wurden die Haushalte nach und nach wieder ans Netz gebracht."

» Montag | 21.05.2012

Im Amtsblatt stand Mitte Februar 2012, dass die Deutsche Telekom in der Gemeinde die öffentlichen Telefone abbauen will, da sie zu wenig genutzt werden und sich diese deshalb wirtschaftlich nicht mehr lohnen.





Das "Basistelefon ohne Wetterschutz" am alten Staffelbacher Rathaus in der Hallstadter Straße 1 ist jedenfalls aktuell noch da.

» Samstag | 12.05.2012

Aus dem Polizeibericht:

Pkw verkratzt

STAFFELBACH. Eine böse Überraschung erlebte ein Fahrzeugbesitzer, als er am Mittwochnachmittag (09.05.2012) mit seinem in der Mühlbachstraße geparkten Nissan Navara wegfahren wollte.

Zwischen 14 und 16 Uhr verkratzte ein Unbekannter die beiden Türen der Fahrerseite sowie den hinteren linken Radlauf, so das ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand.

Wer hat an dem schwarzen Auto verdächtige Personen beobachtet? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

» Dienstag | 08.05.2012

Ein Staffelbacher, der seinen Protest beim 1000-jährigen Domjubiläum am vergangenen Wochenende in Bamberg ausdrückt. Nicht das Horst Seehofer den Dom auch noch mit nach München nimmt und "Bayern nicht mehr verlassen darf". ;-)





[ Bildquelle ]

» Montag | 23.04.2012

Endlich ist die Altpapiersammlung des TSV, die am 03.05.2013 stattfindet, vor der offiziellen Sammlung des Entsorgungsbetriebs am 05.05.2012. Bitte jetzt immer so die Termine legen.

» Freitag | 16.03.2012

Die Theatergruppe Staffelbach präsentiert ...

"Heribert, der Klosterfraunarzissengeist"

Ein Komödie in drei Akten von Beate Irmisch.

Aufführungen:
Freitag, 20.04.2012 - 19:30 Uhr
Samstag, 21.04.2012 - 19:30 Uhr
Sonntag, 22.04.2012 - 18:30 Uhr

Generalprobe:
Mittwoch, 18.04.2012 - 17:00 Uhr

Eintrittskarten sind erhältlich im Vorverkauf am 31.03.2012 und 07.04.2012 jeweils von 14 bis 16:00 Uhr im Sportheim Staffelbach und an der Abendkasse.

» Montag | 06.02.2012

Aus dem Polizeibericht:

Balkontüre eingeschlagen

STAFFELBACH. Unbekannte schlugen am Sonntag (05.02.2012), zwischen 00:15 und 08:30 Uhr, die Balkontüre eines Anwesens in der Hallstadter Straße ein und richteten dabei einen Schaden von ca. 150 Euro an.

» Donnerstag | 20.10.2011

Aus dem Polizeibericht:

Unter Alkohol Verkehrsunfall verursacht

STAFFELBACH. Vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums fuhr ein 31-Jähriger Autofahrer am Mittwochabend gegen den Treppenaufgang eines Wohnanwesens in der Hallstadter Straße. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließender Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,26 Promille. Eine Blutentnahme im Klinikum und die Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Die Beschädigung an der Treppe beläuft sich auf ca. 800 Euro. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

» Mittwoch | 20.07.2011 (2)

Keine Gemeinde-Außenstelle ab 01.08.2011 in Staffelbach mehr

Am 16.07.2008 eröffnete die Außenstelle der Gemeinde Oberhaid im alten Rathaus in Staffelbach, wo einmal wöchentlich eine Möglichkeit geschaffen wurde, eine Vielzahl an Verwaltungsangelegenheiten, wie z.B. Anmeldungen, Personalausweisanträge, Lohnsteuerkarten, Rentenanträge, zu erledigen, ohne nach Oberhaid ins Rathaus fahren zu müssen. Das Motto lautete: "Nicht der Bürger läuft, sondern die Daten laufen."





Durch die ständige Weiterentwicklung von Verwaltungsverfahren, welche immer mehr direkt über die EDV abgewickelt werden muss, hatte es zur Folge, dass eine Vielzahl an Dienstleistungen in Staffelbach nicht mehr angeboten werden konnten. Die Gemeindeverwaltung geht davon aus, dass der Bürgerservice in den letzten Monaten deswegen kaum noch in Anspruch genommen wurde.

Der Aufwand steht mittlerweile in keinem Verhältnis zum Nutzen und deshalb hat sich die Gemeindeverwaltung dazu entschlossen, die Außenstelle in Staffelbach nach 3 Jahren ab dem 01.08.2011 zu schließen.

Stattdessen können sich Senioren und Bürgerinnen und Bürger mit Mobilitätsbeschränkungen sich für eine Terminabsprache telefonisch unter 09503/9223-0 mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen. Sollte die Bearbeitung des Anliegens durch einem Mitarbeiter des Bürgerbüros nur im Rathaus erledigt werden können und nicht vor Ort, wird man ins Rathaus und ebenfalls wieder nach Hause gebracht.

» Mittwoch | 20.07.2011 (1)

Aus dem Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 20.07.2011:

Sachbeschädigung am Löschweiher

In der Nacht von Samstag, 9. Juli 2011 auf Sonntag, 10. Juli 2011 haben Unbekannte eine Parkbank auf dem Gelände des Löschweihers in Staffelbach stark beschädigt.





An der Art der Beschädigung ist erkennbar, dass es sich hier nicht mehr nur um einen Kinderstreich handelt. Die Parkbank wurde vollständig zerstört und ist somit nicht mehr nutzbar. Dies ist besonders schade, da der Löschweiher und das sich darum befindende Gelände ein sehr idyllisches Gebiet ist und eigentlich der Ausführung von Freizeitaktivitäten und der Erholung aller Bürgerinnen und Bürger und gerade auch für unsere Kinder dienen sollte.

Da sich das bezeichnete Grundstück im Eigentum der Gemeinde Oberhaid befindet, möchten wir darauf hinweisen, dass eine derartige, willkürliche Zerstörung nicht toleriert werden kann. Die Polizei ermittelt bereits wegen Sachbeschädigung. Wir bitten daher, alle Bürgerinnen und Bürger, die etwas gesehen haben, oder sonstige Hinweise zur Tat haben, dies in der Gemeindeverwaltung oder bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land zu melden.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

» Donnerstag | 12.05.2011

Auf der Bahnstrecke bei Staffelbach gab es heute am Mittag einen Zwischenfall. Bleche von einem angrenzenden Grundstück wurden durch starke Windböen einer Gewitterfront auf die Gleise geweht, ein Regionalexpress fuhr darüber, Bleche verkeilten sich unter dem Zug und dieser konnte seine Fahrt nicht fortsetzen. Die FFW Staffelbach barg die Bleche. Die Zugstrecke zwischen Bamberg und Schweinfurt blieb in der Zwischenzeit komplett gesperrt. Verletzte gabe es keine.





Lesen Sie dazu hier den Artikel des Fränkischen Tag vom 13.05.2011.



Gleichzeitig dient es als Rückblende was mal war.


Graffiti-Schmierereien

Graffiti-Schmierereien oberhalb des "Ulrich Koch Tunnel" an der A70 beim hölzernen Lärm- und Sichtschutz.

Keine Ahnung was dieses "SUFFTRAS" bedeutet. Rechts oben liest man noch Oberhaid, unten links Lauter, den Text oben links konnte ich nicht entziffern.





Aufnahme vom 19.11.2013.





Eine Aufnahme vom 26.11.2013. Die Schmierereien gingen weiter.


Illegale Sammlung in Staffelbach

Für eine Straßensammlung aller Art am Mittwoch, den 20.11.2013 lag einige Tage zuvor ein Wurfzettel im Briefkasten. Was gleich auffiel, dass hier keinerlei Name, Adresse und Telefonnummer des Sammlers aufgedruckt war. Scheint nicht ganz sauber zu sein die Sammlung, dachte ich mir, und mein Eindruck wurde bestätigt.

Gegen 12:17 Uhr fuhr hier in der Leitenstraße 23 ein weißer, neutraler Mercedes Sprinter her, verlangsamte und nachdem die auf der Gegenseite auf dem Gehweg abgestellten Sachen wie ein alter Röhrenmonitor, ein vergoldener Lampenständer, ein Wasserkocher und noch ein paar andere Sachen kurz vom Fahrzeug aus in Augenschein genommen wurden, beschleunigte man gleich wieder und fuhr weiter. Es war für die Herrschaften nichts lukratives dabei was zu Geld gemacht werden kann, so lässt man es stehen.





Das Landratsamt Bamberg veröffentlichte am 19.07.2013 eine Pressemitteilung wegen der illegalen Sammlung einer "ungarischen Familie", was mit dem hier vergleichbar ist, und gibt gleichzeitig Tipps und Hinweise:

"Solche Sammlungen sind nicht legal und werden vom Landratsamt als Ordnungswidrigkeit geahndet."

"Seit dem 1. Juni 2012 sind gewerbliche Sammlungen von Altkleidern, Schuhen, Schrott, Altmetall etc. nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz anzeigepflichtig. Eine Anzeige der Sammlungen der 'ungarischen Familie' ist beim Landratsamt Bamberg nicht erfolgt. Dies hat zur Folge, dass die ordnungsgemäße und schadlose Verwertung der gesammelten Abfälle nicht nachgewiesen wurde. Es ist der 'ungarischen Familie' deshalb nicht gestattet diese Sammlungen durchzuführen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass sich unter den Sammlungsgegenständen u.a. gefährliche Abfälle befinden, die nicht ohne Erlaubnis der zuständigen Behörde eingesammelt werden dürfen. Elektro- und Elektronikgeräte dürfen außerdem ausschließlich durch einen Vertreiber, einen Hersteller oder über die Wertstoffhöfe des Landkreises Bamberg als öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger erfasst werden. Eine Sammlung von Elektro- und Elektronikgeräten durch gewerbliche oder sonstige Sammler ist daher nicht gestattet. Das Landratsamt Bamberg warnt deshalb ausdrücklich davor, für diese Sammlungen Gegenstände bzw. Abfälle bereitzustellen! Besondere Vorsicht ist bei Sammlungen jeglicher Art grundsätzlich immer dann geboten, wenn auf den Wurfzetteln oder Altkleidercontainern weder Name noch Telefonnummer der Sammler zu erkennen ist. In allen Gemeinden im Landkreis Bamberg können Altkleider und Schuhe über Altkleidercontainer gemeinnütziger karitativer Einrichtungen entsorgt werden. Eine Anlieferung aller anderen Abfälle ist bei den Wertstoffhöfen des Landkreises Bamberg bzw. bei den entsprechenden Anlagen möglich."

Natürlich sollte bei Geldsammlungen an der Haustür oder wenn man unterwegs angesprochen wird ebenfalls Vorsicht wahren. Da denke ich an Personen (scheinbar) ohne deutsche Sprachkenntnisse, die Zettel oder Karte in schlecht geschriebenen Deutsch mit rührenden Geschichten einen vor die Nase halten und so Bargeld erbetteln wollen. Die "Sammler" dürfen dann das Geld an die irgendwo wartenden kriminellen Hintermänner abliefern.

Ein weiteres Beispiel war die durch einen Wurfzettel in den Staffelbacher Briefkästen angekündigte illegale Straßensammlung eines Ungarn, jedenfalls nach der Angabe im Wurfzettel, für Dienstag, den 08.04.2014.





Jetzt müsste nur die komplette Bevölkerung solche Aufrufe auch endlich ignorieren und nichts herausstellen, was dann letztlich soweit liegen bleibt, weil es für die illegalen Sammler nicht weiter finanziell verwertbar erscheint.

Für den 19.08.2014 kündigte eine "ungarische Familie" via Wurfzettel im Briefkasten eine Straßensammlung in Staffelbach an.





Weitere bekannte Ankündigungen von illegalen Straßensammlungen in Staffelbach:

08.07.2015 | 24.09.2015 | 27.11.2015 | 29.02.2016

Aus gegebenen Anlass informierte das Landratsamt Bamberg in einer Pressemitteilung vom 21.03.2016 erneut über "Illegale Sammlung von Abfällen im Landkreis Bamberg". Hier als PDF die Mitteilung im Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 07.04.2016.

08.08.2016 | 17.10.2016 | 22.11.2016 | 12.07.2017 | 22.08.2017 | 06.11.2017

2018 schlug anscheinend bisher noch keine Sammlungsankündigung in Staffelbach auf, aber wohl woanders im Landkreis, da das Landratsamt Bamberg am 18.04.2018 erneut in einer Pressemeldung warnte. Zitat daraus:

"Bei einem Aufgreifen illegaler Sammler durch die Polizei wird das Vergehen als Ordnungswidrigkeit durch das Landratsamt Bamberg geahndet. Streng genommen stellt jedoch nicht nur die Sammlung selbst, sondern sogar die Bereitstellung von Gegenständen durch gutgläubige Bürger eine Ordnungswidrigkeit dar. Daher nochmals der dringende Apell, sich nicht an den Sammlungen zu beteiligen."

Am 15.06.2018 klingelte man nun schon direkt an Haustüren um nachzufragen, ob man irgendwelche (defekte) Elektronikgeräte zum mitnehmen hätte? Vor den Toren Staffelbachs (in Richtung/kommend von Unterhaid) bei dieser Scheune stand man dahinter mit einem weißen, neutralen Lieferwagen.

22.08.2018

Verlinkt ist jedes Datum zur oberen "Staffelbacher Pinnwand" auf dieser Themenseite, wo es mehr Informationen zur jeweiligen Ankündigung gibt.




Vorder- und Rückseite des Wurfzettel für eine Sammlung aller Art am 20.11.2013.





Unten sind die Öffnungszeiten des Wertstoffhof in der Bgm.-Weyrauther-Straße 10 in Oberhaid auf einer Tafel zu sehen.





Im Landkreis Bamberg gibt es insgesamt 11 Wertstoffhöfe, die von allen Landkreisbürgern, unabhängig vom Wohnort, genutzt werden können.

Daneben existiert noch eine Vielzahl an Containerstandplätzen (z.B. für Flaschen, Gläser von Lebensmitteln und andere Hohlgläser und Weißblech- und Aluminiumdosen, Kronkorken, Alu- und Aluverbunde). In Staffelbach ist dieser auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs an der Haßfurter Straße.

Tragfähige Altkleider und tragbare Altschuhe bitte in den Container beim Parkplatz des TSV Staffelbach geben. Jedes Kilo ist bares Geld, die der Vereinsarbeit zugute kommt.

Leider kann man nicht in jedem Wertstoffhof alle Materialien und Abfälle abgeben, sondern es kann sein, dass dieses und jenes nur in bestimmten Wertstoffhöfen anlieferbar ist. Am besten vorher informieren, wo man was abgeben kann oder erfährt es dann im jeweiligen Wertstoffhof wo es anlieferbar ist.

Alles weitere kann auf einer Informationsseite vom Landkreis Bamberg eingesehen und abgerufen werden.

Und dieses noch: Möglicher Wertstoffhof in oder bei Staffelbach? [ Mehr Infos ]

Und jenes noch: Nachfolgend ein kleiner Blick in den Oberhaider Wertstoffhof.



Staffelstein, Staffelberg, Staffelbach

Es kam schon des Öfteren vor, dass Staffelbach mit Staffelstein, es nennt sich ja korrekterweise Bad Staffelstein, verwechselt wurde. Gleich in der näheren Umgebung dort befindet sich der 539 Meter hohe Staffelberg.

Ein Online-Kartendienstleister aus Walldorf in Thüringen hatte es doch tatsächlich zusammengebracht und Staffelbach als Staffelberg auszugeben, wie folgender Schnappschuss vom 22.06.2011 zeigt:





Ein kleiner Hinweis an den Verlag und die Sache wurde nach einigen Tagen bereinigt. Die anderen kleinen Fehlerchen und Unvollständigkeiten lasse ich mal außen vor.





Ein Ortsplan mit Tücken

Seit Herbst 2007 gibt es neue Ortspläne der Gemeinde Oberhaid kostenlos als Faltplan. Sie brauchen jetzt aber nicht unbedingt alle auf die Gemeinde rennen, da es diese auch online bei FindCity.de (Link zum Kartenmaterial mittlerweile inaktiv) gibt oder für Staffelbach können Sie hier den Ortsplan aufrufen.

Mir sind beim Ortsplan von Staffelbach 6 Patzer aufgefallen. Die wären:

• 

Am Löschweiher wurde ein Kinderspielplatz eingezeichnet. Nur gibt es da keinen mehr und das schon sehr lange, wenn man es überhaupt Spielplatz nennen konnte.

• 

Der Spielplatz Münchsäcker ist falsch positioniert. Auf der Karte ist er an der Kirchäckerstraße zu finden, da wo sich eigentlich eine Pferdekoppel und Privatgärten befinden.

• 

Zwischen Kirchäckerstraße und Tiefenweg ist auf der Karte ein Bach. Dieses verwachsene Rinnsahl ist also ein Bach?

• 

Die Bushaltestelle in der Haßfurter Straße Kreuzung Hirtenstraße und Gegenseite wurde im Plan nicht vermerkt.

• 

In der Haßfurter Straße ist mit einem Posthorn eine Postfiliale eingetragen oder soll es der Briefkasten sein? Egal, denn eine Poststelle gibt es schon einige Jahre in Staffelbach nicht mehr und der Briefkasten steht nicht da wo er eingezeichnet wurde, sondern weiter vorne an der Bushaltestelle am "Hide Park".

• 

Der Kinderspielplatz gegenüber dem TSV-Sportheim fehlt ebenfalls.


Habe ich was übersehen? Wenn ja, können Sie es mir gerne mitteilen. Die Gemeinde hatte ich ebenfalls über die Fehler per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Leider kam da keine Reaktion seitens der Gemeindeverwaltung. Vielleicht werden diese Fehler ja mal bei einer Neuauflage des Faltplan beseitigt?

Nachtrag 1:

In der Ortsmitte in einem Informations-Schaukasten am "Hide Park" war lange Zeit auch ein fehlerhafter Ortsplan mit den fast identischen Fehlern wie im Faltplan zu finden. Mitte Januar 2008 wurde dieser ersetzt. So um das Jahr 2013 rum erneut. Einen Vergleich zwischen diesen 3 Staffelbacher Ortsplänen können Sie hier aufrufen.

Nachtrag 2:

Wie im Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 19.11.2015 angekündigt, wurde am 23.11.2015 der neue Gemeinde-Wegweiser und die neuen Gemeinde-Ortspläne an alle Haushalte verteilt. Weitere Exemplare sind im Bürgerbüro der Gemeinde in Oberhaid erhältlich.


(Kein) Schlangenalarm (mehr) in Staffelbach

Hier kann Entwarnung gegeben werden, die Schlange soll überfahren worden sein. Nachfolgend für Sie nochmals die ganze Geschichte.

Auf dem schwarzen Brett am alten Milchhäuschen an der Kreuzung Mühlbachstraße Weinstraße befand sich Anfang Oktober 2007 eine Warnung eines Staffelbachers, da nach eigener Aussage eine Schlange in sein Haus eindringen wollte. Aber dank der aufmerksamen Hauskatze wurde die Schlange von diesen Vorhaben abgehalten, wieder nach draußen befördert und konnte noch fotografiert werden. Da dem Mitbürger die Schlangenart unbekannt war, fragte er mittels Bild nach der Art der Schlange und es soll sich nach einer Recherche jedenfalls um eine Aspisviper, die eine Giftschlange ist und in Franken normal überhaupt nicht vorkommt, gehandelt haben. Zur allgemeinen Sicherheit hatte er neben der Warnung gleich noch eine mehrseitige Information über die Schlange und wie man sich verhalten solle, wenn man ihr über den Weg läuft und von ihr eventuell gebissen würde, aufgehängt.

Der Warnhinweis war am 15.10.2007 wieder verschwunden, wurde wohl von jemanden abgerissen. Es soll sich aber jeder selbst noch ein Bild davon machen, rechts finden Sie eine Aufnahme vom 11.10.2007 der "ACHTUNG SCHLANGENGEFAHR!". Für ein klein wenig Hysterie hat es gelangt, dass man es sogar im Kindergarten ansprach.

Nachtrag:

Ende Juni 2009 erhielt ich dazu eine Mail, wo man mir schrieb: "[...] hier wurde eine harmlose und recht seltene Schlingnatter zu einer gefährlichen Giftschlange erhoben. Übrigens Schlingnattern sind eine geschützte Art."

Im November 2012 wurde von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde diese Schlangenart zum "Reptil des Jahres 2013" gewählt.


Routenberechnung à la Google

Bei Google Maps gab es im Jahr 2007 was sehr amüsantes und kurioses, wenn man eine Route nach Übersee, z.B. hier New York, berechnen ließ.

Bei einem Punkt hieß es dann "Schwimmen Sie durch den Atlantik".





Um diese Wahnsinnsstrecke von 5.572 km mit schwimmen im Atlantik bewältigen zu können, müsste man schon eine besondere Kondition mitbringen. Nicht zu vergessen, dass es an die 30 Tage dauern würde die Strecke zurückzulegen, sagte jedenfalls Google.

Google hatte den Bug damals doch irgendwann mal bemerkt bzw. wurde darauf hingewiesen. Im Netz fand dieser eine rege Verbreitung. Wiederholt man heutzutage diese Routenberechnung in der alten Maps-Oberfläche, egal in welcher Richtung, kommt nur eine Meldung das die Route nicht berechnet werden kann. In der neuen Version ist dies geändert worden. Dort wird empfohlen ab dem Flughafen Nürnberg in Richtung New York City zu fliegen.


Erkennen Sie den Ort?

Im kostenlosen Anzeigenblatt "Bamberg Stadt und Land" wurde die Leserschaft vor mehr als 15 Jahren mit "Augen auf und 100 Mark gewinnen!" in einem Suchgewinnspiel aufgefordert, den Ort herauszufinden der als Luftaufnahme abgebildet wurde.





In der Ausgabe für das Wochenende des 29. und 30. Januar 2000 wurde, genau, Staffelbach gesucht.


Staffelbach.Net ist mit Zusatzangeboten auf nebenstehenden Plattformen vertreten.
Der Content ist übrigens auch ohne vorhandenen Account oder Login aufruf- und einsehbar.